AVIVA-Berlin
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

Fette
AVIVA-Berlin > Buecher

   Aviva - Home
   Veranstaltungen
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Juedisches Leben
   Interviews
   Buecher
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Juedisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Music
   AVIVA - Tipps + Tests
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
© AVIVA-Berlin 2014


Liebe LeserInnen, hier können Sie nach Begriffen, Stichpunkten, Autorinnen etc. suchen!
 


AVIVA-Newsletter

Wenn Sie über unsere Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten werden wollen, können Sie hier unseren
Newsletter bestellen...

AVIVA-Berlin auf Facebook
Besuchen Sie die Seite von AVIVA-Berlin auf Facebook.



AVIVA-Berlin RSS-News
RSS-Newsfeed abonnieren

Mit dem Newsfeed sind Sie täglich über die neuesten Themen der AVIVA-Berlin informiert.




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-denken.de





 

AVIVA-Berlin.de im November 2014:

Unsere aktuellen Top - Themen:



 


Esther Bejarano - Erinnerungen. Vom Mädchenorchester in Auschwitz zur Rap-Band gegen Rechts. Lesung und Konzert am 27. November 2014 im SO36
Ihr Leben ist von Musik geprägt: vom Klavierunterricht ihrer Kindheit über die Zeit als Akkordeonistin im Frauenorchester in Auschwitz bis zu heutigen Konzerten – Musik gegen jede Art von Intoleranz

mehr...



 


Anne Hahn - Gegenüber von China
Bei dem Buch der Berliner Autorin, die aus Magdeburg stammt, soll es sich um einen Roman handeln, im Verlagstext heißt es "autobiographisch geprägter Debütroman ... ein ganz eigener Wenderoman".

mehr...



 


Vanessa F. Fogel - Hertzmann´s Coffee
"Glückliche Familien haben keine Vergangenheit". Nach dem Debütroman "Sag es mir" erzählt die Autorin in ihrem zweiten Roman "Hertzmann´s Coffee" eine Lebensgeschichte zwischen den Kontinenten.

mehr...



 


Karen Duve - Warum die Sache schiefgeht. Wie Egoisten, Hohlköpfe und Psychopathen uns um die Zukunft bringen
Eigentlich wollte sie einen Zukunftsroman schreiben, doch bei ihren Recherchen stellte die Autorin von "Anständig essen" fest, dass es die Menschheit bald nicht mehr gibt. Zu ihrer Rettung reicht...

mehr...



 


Stephanie Bart - Deutscher Meister
Johann Rukeli Trollmann, dieser Name ist viel weniger bekannt, als er sein sollte. Damit steht er stellvertretend für all die Sinti und Roma, die in der NS-Zeit ermordet wurden und die bis ...

mehr...



 


Sarah Diehl - Die Uhr, die nicht tickt. Kinderlos glücklich. Eine Streitschrift. Buchvorstellung in Berlin am 25. November
Ihre Bücher erscheinen immer genau zum richtigen Zeitpunkt für mich. Kaum hatte ich die Pubertät hinter mir, gab Sarah Diehl die Anthologie "Brüste kriegen" heraus, die sich mit weiblicher...

mehr...



 


Lily Brett - Immer noch New York
Ebenso viel wie über New York erzählt die jüdisch-amerikanische Autorin in diesen Kolumnen über sich selbst, über ihre Marotten und die ihrer Bekannten. Der Trend zur Wahrsagerin oder plötzliche...

mehr...



 


A.L. Kennedy - Das blaue Buch
Lügen, Betrug und Kreuzfahrtromantik: In ihrem siebten Roman konfrontiert die schottische Autorin A.L. Kennedy eine Enddreißigerin mit ihrer Vergangenheit als Geliebte eines dubiosen Magiers ...

mehr...



 


The Feminist Porn Book, Band 2 - herausgegeben von Tristan Taormino, Celine Parreñas Shimizu, Constance Penley und Mireille Miller-Young. Vorwort von Laura Méritt
Pussy Power, female Misbehaviour und queeres Begehren: Im zweiten Teil des Sammelbandes erzählen erotische WegbereiterInnen von den grenzenlosen Möglichkeiten sexueller Lust im feministischen Porno

mehr...



 


Traude Bührmann - Cocktailstunde
Wann ist ein Leben nicht mehr lebenswert? Die Autorin und Performance-Künstlerin Charlott reist mit ihren Freundinnen in die Schweiz, um ihr selbstgewähltes Ende zu zelebrieren. Eine Entscheidung..

mehr...



 


Lola Lafon - Die kleine Kommunistin, die niemals lächelte
Ein kleines zerbrechliches Mädchen wird weltweit begeistert gefeiert, als es mit riskanten Turnübungen mehrere Goldmedaillen für das kommunistische Rumänien einsammelt. Mit ihrer fiktionalen...

mehr...



 


Lena Dunham - Not That Kind Of Girl
Lena Dunham ist aus der Kult-Serie "Girls" bekannt und geliebt. In ihren Essays blickt sie jetzt humorvoll, kritisch und immer sehr persönlich auf Leben, Lieben, Kunst und Frau-Sein...

mehr...



 


Wandkalender 2015
AVIVA-Berlin hat die Schönsten und Interessantesten für Büro oder Zuhause gesichtet: Von Literatur- über Musik-, Kunst- bis zu Designkalendern, hier finden Sie eine Übersicht von funktionalem bis...

mehr...



 


Taschen- und Tischkalender 2015
AVIVA-Berlin hat eine Vielfalt von Kalendern für Sie gesichtet: Groß- und kleinformatige, praktisch-funktionale oder verspielte, bunte und schwarz-weiße, Wochenplaner für Zuhause und das Büro

mehr...



 


Stefan Koldehoff - Die Bilder sind unter uns. Das Geschäft mit der NS-Raubkunst und der Fall Gurlitt
Der Kulturredakteur und Autor hat sein 2009 bei Eichborn erschienenes Buch aktualisiert, um das Kaptitel "Gerettet oder gestohlen? Der Fall Gurlitt" erweitert und ein Schlusskapitel "Perspektiven...

mehr...



 


Eva-Maria Hagen - Eva jenseits vom Paradies
Die Schauspielerin und Sängerin, die im Oktober 2014 ihren 80. Geburtstag feiert, blickt mit der Autobiographie zurück auf die ersten fünfundzwanzig Jahre ihres Lebens. Immer nah an sich selbst,...

mehr...



 


Peggy Wolf - Acker auf den Schuhen
Susann ist tot. Die lesbische Ärztin hat sich fern ihrer Heimat das Leben genommen. Ihre Familie holt sie zurück in ihr katholisches Dorf, um sie dort unter Schweigen und Tradition zu begraben.

mehr...



 


Cornelia Schleime - Das Paradies kann warten. Storys
Cornelia Schleime ist nicht nur eine der bedeutendsten Malerinnen Deutschlands, sie ist auch eine höchst lesenswerte Autorin: Nach dem Roman "Weit fort" und dem biographisch-dokumentarischen Werk...

mehr...



 


Samar Yazbek - Die Fremde im Spiegel
International bekannt wurde Samar Yazbek mit ihrem 2012 veröffentlichten Tagebuch, in dem sie die syrische Revolution protokollierte. In ihrem ersten Roman wirft sie einen scharfen Blick auf...

mehr...



 


Kristin Kopf – Das kleine Etymologicum. Eine Entdeckungsreise durch die deutsche Sprache
Sprachgeschichte, Witz und Wissenschaft zeigen "eine Menge verschiedene ‚Deutsche´", aber auch: Etymologie macht Spaß, wenn sie facettenreich erklärt, dass ´einst "anständige" Wörter..

mehr...



 


Ruth Klüger - Zerreißproben. Kommentierte Gedichte
Sie ringt mit und um Sprache, von der sie permanent umringt wird: Die Lyrikerin und Literaturwissenschaftlerin kommentiert und interpretiert ihre eigenen Verse über Gespenster, die sie heimsuchen.

mehr...



alle Buecher dieses Monats anzeigen

Archiv Buecher anzeigen

200. Geburtstag von Louise Aston (am 26. November 2014), der deutschen George Sand

. . . . PR . . . .

Louise Aston

Louise Aston trug Hosen, nahm sich Liebhaber und stritt in Berlin für die Märzrevolution – Dinge, die eine Frau niemals tat und vor 200 Jahren schon gar nicht. Barbara Sichtermann hat eine Hommage an die Schriftstellerin und Revolutionärin verfasst.
Mehr zum Buch: www.edition-ebersbach.de


Margarete Susman und ihr jüdischer Beitrag zur politischen Philosophie

. . . . PR . . . .

Margarete Susman
Margarete Susman: Die Wiederentdeckung einer kontroversen jüdischen Denkerin
in einer großen Biographie von Rabbinerin Elisa Klapheck, erschienen bei Hentrich & Hentrich.
Mehr Infos finden Sie unter:
www.hentrichhentrich.de


Werbung & Kooperationen
  Fembooks  
  
  Der Literarische Salon Britta Gansebohm  
  
  AvivA-Verlag  
  
  bücherfrauen - women in publishing  
  
  Orlanda  
  
  edition-ebersbach  
  
  Krug & Schadenberg -  Der Verlag für lesbische Literatur  
  



 
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home