AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

Casa Emilia Fette
AVIVA-Berlin > Buecher

   Aviva - Home
   Veranstaltungen
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Juedisches Leben
   Interviews
   Buecher
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Juedisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Music
   AVIVA - Tipps + Tests
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
© AVIVA-Berlin 2014


Liebe LeserInnen, hier können Sie nach Begriffen, Stichpunkten, Autorinnen etc. suchen!
 


AVIVA-Newsletter

Wenn Sie über unsere Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten werden wollen, können Sie hier unseren
Newsletter bestellen...

AVIVA-Berlin auf Facebook
Besuchen Sie die Seite von AVIVA-Berlin auf Facebook.



AVIVA-Berlin RSS-News
RSS-Newsfeed abonnieren

Mit dem Newsfeed sind Sie täglich über die neuesten Themen der AVIVA-Berlin informiert.







 

AVIVA-Berlin.de im April 2014:

Unsere aktuellen Top - Themen:



 


Dominique Manotti - Ausbruch
Wer hätte gedacht, dass aus dem zitternden Kleinganoven Filippo, der kurz nach Carlos Tod bei Lisa vor der Wohnungstür kauert, ein gefeierter Schriftsteller wird. Dominique Manottis neuer Krimi...

mehr...



 


Anne Siegel - Himmelsstürmerinnen. 10 inspirierende Frauen in den Medien
Was ist der Motor, der uns nach vorne treibt? Anhand einer Reihe von Porträts erzählt die Autorin, wie es Frauen gelang, ihre Wünsche und Ziele umzusetzen und selbstbewusst ihrem Ziel zu folgen.

mehr...



 


Dorothy Iannone - This Sweetness Outside of Time. Retrospektive der Gemälde, Objekte, Bücher und Filme 1959-2014
Bis zum 2. Juni 2014 zeigt die Berlinische Galerie die Arbeiten der Ausnahmekünstlerin. Der Katalog vertieft in Text-Beiträgen, Statements und Abbildungen den Blick Iannones auf Sexualität, ...

mehr...



 


Gender- und queertheoretische Analysen in den Medien- und Kommunikationswissenschaften - herausgegeben von Skadi Loist, Sigrid Kannengießer, Joan Kristin Bleicher
Eine kritische Medienwissenschaft ohne Queer Theory? Undenkbar, finden die Herausgeberinnen von "Sexy Media?". Sie zeigen, wie Geschlechterrollen in Film, Fernsehen und Print wiedergegeben werden.

mehr...



 


Aharon Appelfeld - Auf der Lichtung
Aharon Appelfeld (81) hat mit seinem philosophisch anmutenden Partisanenroman "Auf der Lichtung" ein still anrührendes Buch über das Gute in Zeiten den Bösen vorgelegt.

mehr...



 


Peggy Adam - Gröcha
Nach dem erfolgreichen Debüt "Luchadoras" im Sommer 2013 lässt die französische Autorin und Illustratorin in ihrer zweiten Graphic Novel vor einer idyllischen Bergkulisse die Welt untergehen.

mehr...



 


Shani Boianjiu - Das Volk der Ewigkeit kennt keine Angst
Das aufregende Romandebüt der erst 26 Jahre alten Autorin erzählt die Geschichte von drei Freundinnen vor, während und nach ihrem zweijährigen Militärdienst in Israel. Neben dem explosiven...

mehr...



 


Yimeng Wu - Paris toujours
Es ist ein Buch zum Anfassen, zum Stöbern und Träumen. Die Künstlerin scheint den LeserInnen ihr Reisetagebuch anzuvertrauen, in dem sie Paris besingt, zeichnet, liebt und verspottet.

mehr...



 


Bascha Mika - Mutprobe. Frauen und das höllische Spiel mit dem Älterwerden
Männer werden älter, Frauen werden alt gemacht. So lautet das Fazit der Autorin und ehemaligen Chefredakteurin der TAZ. In ihrem neuesten Buch nimmt sie die Beweise dafür gnadenlos ins Visier.

mehr...



 


Sefi Atta - Nur ein Teil von dir
Die junge Nigerianerin Deola Bello wäre fast eine normale, moderne Frau im Getriebe der Londoner Leistungsgesellschaft, wenn sie sich nicht andauernd so "fremd" fühlen müsste und würde.

mehr...



 


Anna Funder - Alles, was ich bin
Ihr Tod war ein Rätsel: Als die deutschen Widerstandskämpferinnen Dora Fabian und Mathilde Wurm 1935 in London tot aufgefunden wurden, schien es ein unerklärlicher Doppel-Selbstmord gewesen zu sein

mehr...



 


Stefanie de Velasco - Tigermilch
Ein Berlin-Roman ohne Berghain und Hipster-Bashing, dafür mit Drama, Verve und Ringelstrümpfen: Stefanie de Velascos Debut spaltete die Literaturressorts. AVIVA-Berlin hat noch einmal nachgelesen.

mehr...



 


Alina Bronsky - Nenn mich einfach Superheld
Mit ihrem Debütroman "Scherbenpark" katapultierte sich Alina Bronsky 2008 in die erste Riege der deutschsprachigen Literatur. Und in den seither vergangenen fünf Jahren hat die Autorin an...

mehr...



 


Sarah Moss - Sommerhelle Nächte. Unser Jahr in Island
Über ein Jahr arbeitete die britische Wissenschaftlerin und Schriftstellerin Sarah Moss an der Universität Island. Als "Ausländerin" in Reykjavík eine mietbare Wohnung zu finden, erwies sich als...

mehr...



 


Ulrike Heider - Vögeln ist schön
Vögeln ist schön, dieses Graffito auf der Wand einer Schulturnhalle löste in den sechziger Jahren eine mittelschwere Kulturkrise aus. Und die Episode ist ein gutes Beispiel dafür, wie Ulrike...

mehr...



 


Marianne Birthler - Halbes Land. Ganzes Land. Ganzes Leben. Erinnerungen
Die Autobiographie der Politikerin und Aktivistin der Freiheitsrevolution von 1989 ist Pflichtlektüre im 25. Jahr des Mauerfalls. Mit großer Offenheit schildert sie aus persönlicher Sicht, was ...

mehr...



 


Emma Donoghue - Zarte Landung
Eine zauberhafte Liebesgeschichte zwischen zwei eigenwilligen modernen Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten - sehr schön übersetzt von Adele Marx, erschienen im Verlag Krug & Schadenberg

mehr...



 


Margaret Atwood - Die Geschichte von Zeb
Nicht umsonst gilt sie als DIE Mahnerin unserer Zeit: Im letzten Band ihrer Endzeit-Trilogie beschreibt Atwood intelligent und witzig die finale Episode einer postapokalyptischen Welt, die schon ...

mehr...



 


Lili Grün - Mädchenhimmel
Nach den Romanen "Alles ist Jazz" und "Zum Theater!" veröffentlicht der AvivA-Verlag mit "Mädchenhimmel" eine Sammlung von Lili Grüns Gedichten und Geschichten. Die Lektüre ihrer Romane und...

mehr...



 


Marie Jalowicz Simon - Untergetaucht. Eine junge Frau überlebt in Berlin 1940-1945
50 Jahre "danach", am Ende ihres Lebens, hat Marie Simon, Altphilologin und Philosophiehistorikerin an der Humboldt-Universität, ihre Überlebensgeschichte "ausgeschüttet wie einen Eimer Wasser",...

mehr...



 


Amana Fontanella-Khan - Pink Sari Revolution. Die Geschichte von Sampat Pal, der Gulabi Gang und ihrem Kampf für die Frauen Indiens. Deutsche Botschaft in Neu Delhi verweigert Visum für Sampat Pal
Mit dem Schlagstock unterm Sari: In Indien lehnen sich Tausende Frauen gegen die massive Gewalt auf, verhindern Kinderhochzeiten und zwingen Polizisten dazu, einen Vergewaltiger zu verhaften.

mehr...



alle Buecher dieses Monats anzeigen

Archiv Buecher anzeigen

Madge Jenison - The Sunwise Turn

. . . . PR . . . .

Madge Jenison - The Sunwise Turn
New York in den 20´er Jahren – zwei Frauen erfüllen sich ihren Traum und eröffnen eine eigene Buchhandlung, die innerhalb kurzer Zeit zum kulturellen Fixpunkt Manhattans wird: "The Sunwise Turn"
Mehr zum Buch unter:
www.edition-ebersbach.de


Magie & Wirklichkeit

. . . . PR . . . .

Magie & Wirklichkeit
Einblicke in Zukunftsdeutungen
von Evelyn Köhler und Malka Mandelblatt
Dieses Buch empfiehlt sich allen Interessierten, die etwas über den Umgang mit Orakeln, Wahrsagen und Handlesen erfahren wollen.
Die Autorinnen schildern nicht nur das gelegentliche Glück des Zufalls durch Kartenlegen oder Pendeln, sondern geben konkrete Hilfestellungen:
Wie erkenne ich Scharlatane? Worauf muss ich achten, wenn ich zu einer spirituellen Beratung gehe?
Lichtig Verlag, September 2013
128 Seiten, 4S/W- und 60 Farbabbildungen 14,90 Euro
Mehr Informationen unter:
www.lichtig-verlag.de


Amerikanisches Solo

. . . . PR . . . .

Amerikanisches Solo
Katja Eichinger legt ihren Debütroman vor: ein spannendes Wechselspiel zwischen Macht und Unterwerfung und zugleich eine Studie über Narzissmus und Einsamkeit. Angesiedelt in Los Angeles, entführt Amerikanisches Solo in eine Welt zwischen Glamour und Abgrund.
Mehr zum Buch unter: www.metrolit.de


Pussy

. . . . PR . . . .

Pussy
Tamara Faith Berger legt mit "Pussy" die aufregende Story der 16-jährigen Myra vor, für die eine Urlaubsbegegnung zum Schlüsselerlebnis wird.
Für Myra ist klar: Die Kindheit ist vorbei! Ab jetzt leuchtet sie die dunklen Ecken des Unbekannten aus und stößt dabei auf ihr eigenes Bewusstsein, auf Sexualität und Macht, Verlangen und Unterwerfung, Rausch und Enttäuschung.
Mehr zum Buch unter: www.metrolit.de


Werbung & Kooperationen
  Fembooks  
  
  Der Literarische Salon Britta Gansebohm  
  
  AvivA-Verlag  
  
  bücherfrauen - women in publishing  
  
  Orlanda  
  
  edition-ebersbach  
  
  Krug & Schadenberg -  Der Verlag für lesbische Literatur  
  



 
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home