AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

Fette
AVIVA-Berlin > Buecher

   Aviva - Home
   Veranstaltungen
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Juedisches Leben
   Interviews
   Buecher
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Juedisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Music
   AVIVA - Tipps + Tests
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
© AVIVA-Berlin 2014


Liebe LeserInnen, hier können Sie nach Begriffen, Stichpunkten, Autorinnen etc. suchen!
 


AVIVA-Newsletter

Wenn Sie über unsere Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten werden wollen, können Sie hier unseren
Newsletter bestellen...

AVIVA-Berlin auf Facebook
Besuchen Sie die Seite von AVIVA-Berlin auf Facebook.



AVIVA-Berlin RSS-News
RSS-Newsfeed abonnieren

Mit dem Newsfeed sind Sie täglich über die neuesten Themen der AVIVA-Berlin informiert.




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-denken.de





 

AVIVA-Berlin.de im Oktober 2014:

Unsere aktuellen Top - Themen:



 


Lena Dunham - Not That Kind Of Girl
Lena Dunham ist aus der Kult-Serie "Girls" bekannt und geliebt. In ihren Essays blickt sie jetzt humorvoll, kritisch und immer sehr persönlich auf Leben, Lieben, Kunst und Frau-Sein...

mehr...



 


Wandkalender 2015
AVIVA-Berlin hat die Schönsten und Interessantesten für Büro oder Zuhause gesichtet: Von Literatur- über Musik-, Kunst- bis zu Designkalendern, hier finden Sie eine Übersicht von funktionalem bis...

mehr...



 


Taschen- und Tischkalender 2015
AVIVA-Berlin hat eine Vielfalt von Kalendern für Sie gesichtet: Groß- und kleinformatige, praktisch-funktionale oder verspielte, bunte und schwarz-weiße, Wochenplaner für Zuhause und das Büro

mehr...



 


Stefan Koldehoff - Die Bilder sind unter uns. Das Geschäft mit der NS-Raubkunst und der Fall Gurlitt
Der Kulturredakteur und Autor hat sein 2009 bei Eichborn erschienenes Buch aktualisiert, um das Kaptitel "Gerettet oder gestohlen? Der Fall Gurlitt" erweitert und ein Schlusskapitel "Perspektiven...

mehr...



 


Eva-Maria Hagen - Eva jenseits vom Paradies
Die Schauspielerin und Sängerin, die im Oktober 2014 ihren 80. Geburtstag feiert, blickt mit der Autobiographie zurück auf die ersten fünfundzwanzig Jahre ihres Lebens. Immer nah an sich selbst,...

mehr...



 


Peggy Wolf - Acker auf den Schuhen. Lesung am 19. Oktober im Café Finovo
Susann ist tot. Die lesbische Ärztin hat sich fern ihrer Heimat das Leben genommen. Ihre Familie holt sie zurück in ihr katholisches Dorf, um sie dort unter Schweigen und Tradition zu begraben.

mehr...



 


Cornelia Schleime - Das Paradies kann warten. Storys
Cornelia Schleime ist nicht nur eine der bedeutendsten Malerinnen Deutschlands, sie ist auch eine höchst lesenswerte Autorin: Nach dem Roman "Weit fort" und dem biographisch-dokumentarischen Werk...

mehr...



 


Samar Yazbek - Die Fremde im Spiegel
International bekannt wurde Samar Yazbek mit ihrem 2012 veröffentlichten Tagebuch, in dem sie die syrische Revolution protokollierte. In ihrem ersten Roman wirft sie einen scharfen Blick auf...

mehr...



 


Kristin Kopf – Das kleine Etymologicum. Eine Entdeckungsreise durch die deutsche Sprache
Sprachgeschichte, Witz und Wissenschaft zeigen "eine Menge verschiedene ‚Deutsche´", aber auch: Etymologie macht Spaß, wenn sie facettenreich erklärt, dass ´einst "anständige" Wörter..

mehr...



 


Ruth Klüger - Zerreißproben. Kommentierte Gedichte
Sie ringt mit und um Sprache, von der sie permanent umringt wird: Die Lyrikerin und Literaturwissenschaftlerin kommentiert und interpretiert ihre eigenen Verse über Gespenster, die sie heimsuchen.

mehr...



 


Ilona Orthwein - Crowdfunding. Grundlagen und Strategien für Kapitalsuchende und Geldgeber
Umfassend beschäftigt sich die Unternehmensberaterin mit dem populären PrivatanlegerInnentrend des Crowdfundings. Ist es eine alternative Investmentmöglichkeit oder doch unsichere Geldanlage?

mehr...



 


Susan Sontag - The Doors und Dostojewski. Das Rolling-Stone-Interview mit Jonathan Cott
1978 erschien im "Rolling Stone Magazine" ein Interview mit der Filmemacherin und Essayistin Susan Sontag, das - damals stark gekürzt - jetzt erstmals in voller Länge und auf Deutsch vorliegt.

mehr...



 


Simone Trieder und Lars Skowronski - Zelle Nr. 18. Eine Geschichte von Mut und Freundschaft
Ein bewegender Roman über das Schicksal vier junger inhaftierter Frauen, deren Mut, Willenskraft und Solidarität den Nationalsozialismus überdauerten. Berlin im Oktober 1942. Drei junge Polinnen...

mehr...



 


Amy Tan - Das Kurtisanenhaus
Dass sie fesselnde Schmöker schreiben kann wie kaum eine Zweite, bewies die chinesisch-amerikanische Schriftstellerin mit ihrem später erfolgreich verfilmten Erfolgsroman "Töchter des Himmels".

mehr...



 


Wendy Lower - Hitlers Helferinnen. Deutsche Frauen im Holocaust
13 weibliche Biografien – sie stehen stellvertretend für Hunderttausende Frauen, die sich am Krieg und am Holocaust in Osteuropa und Deutschland beteiligten. Mit ihnen befasst sich die Professorin..

mehr...



 


Julia Trompeter - Die Mittlerin
"Ich hab nie ein Vorbild gehabt und auch nie eins wollen." Dass die Autorin ihrem Buch ausgerechnet dieses Thomas-Bernhard-Zitat als Motto voranstellt, ist ein gelungener Witz – denn schon auf...

mehr...



 


Tove Jansson - Fair Play
Das wunderbare Leben und Lieben zweier Künstlerinnen beschreibt Künstlerin Tove Jansson auf hinreißend witzige, gleichzeitig sehr berührende Weise. Die Frau, die einfach nur etwas Schönes lesen ...

mehr...



 


Wanjiku wa Ngugi - Die Scheinheiligen
Endlich ein Kind! Mit der Adoption des kleinen Kobi fühlt sich das kinderlose Ehepaar Mugure und Zack Sivonen endlich als richtige Familie. Nur durch einen Zufall entdeckt die aus Kenia stammende...

mehr...



 


Lisa Kränzler - Lichtfang
Kompromisslos, ausdrucksstark und bildreich erzählt die bereits mehrfach ausgezeichnete Autorin die tragische Geschichte einer ungewöhnlichen jungen Frau und ihrem Kampf gegen ihre inneren Dämonen.

mehr...



 


Hertta Kiiski und Niina Vatanen - Archive Play
Die Künstlerinnen explorieren das fotografische Archiv der Amateurfotografin Helvi Ahonen, die dem finnischen Museum für Fotografie 5000 Negative hinterließ. Seit ihrer Jugend, von ca. 1940 bis...

mehr...



 


NoViolet Bulawayos - Wir brauchen neue Namen
NoViolet Bulawayos Debüt erzählt von einer Kindheit in Simbabwe und einer Jugend in den USA. Mit poetischer Sprache und Wortwitz lotet sie Fremde, Heimat und ihre Schnittstellen im Selbst aus.

mehr...



alle Buecher dieses Monats anzeigen

Archiv Buecher anzeigen

Zum 10. Todestag von Francoise Sagan

. . . . PR . . . .

Zum 10. Todestag von Francoise Sagan
Ein bisschen Sonne im kalten Wasser
Nathalie wirft ihre bürgerlichen Fesseln ab, um dem Geliebten nach Paris zu folgen. Dort, in der gefühllosen und verlogenen Welt voller Eitelkeiten, bewegt sie sich wie ein Fremdkörper, und der wankelmütige Gilles fühlt sich ihrer bedingungslosen Liebe nicht gewachsen – ein großer Liebesroman.
Mehr zum Buch: www.edition-ebersbach.de


Margarete Susman und ihr jüdischer Beitrag zur politischen Philosophie

. . . . PR . . . .

Margarete Susman
Margarete Susman: Die Wiederentdeckung einer kontroversen jüdischen Denkerin
in einer großen Biographie von Rabbinerin Elisa Klapheck, erschienen bei Hentrich & Hentrich.
Mehr Infos finden Sie unter:
www.hentrichhentrich.de


Werbung & Kooperationen
  Fembooks  
  
  Der Literarische Salon Britta Gansebohm  
  
  AvivA-Verlag  
  
  bücherfrauen - women in publishing  
  
  Orlanda  
  
  edition-ebersbach  
  
  Krug & Schadenberg -  Der Verlag für lesbische Literatur  
  



 
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home