AVIVA-Berlin
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA-Berlin > Buecher Sachbuch

   Aviva - Home
   Veranstaltungen
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Juedisches Leben
   Interviews
   Buecher
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Juedisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Music
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Liebe LeserInnen, hier können Sie nach Begriffen, Stichpunkten, Autorinnen etc. suchen, oder nutzen Sie unsere größere Suchseite!





AVIVA-Newsletter

Wenn Sie über unsere Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten werden wollen, können Sie hier unseren


Newsletter bestellen...

AVIVA-Berlin auf Facebook
Besuchen Sie die Seite von AVIVA-Berlin auf Facebook.



AVIVA-Berlin RSS-News
RSS-Newsfeed abonnieren

Mit dem Newsfeed sind Sie täglich über die neuesten Themen der AVIVA-Berlin informiert.




Happy New Year 2016




Aviva-Berlin.de

Versatel



Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild f├╝r das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-denken.de


<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in gr├Â├čerer Schrift!

TIPP: ├╝ber den Zur├╝ck-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.







 

AVIVA-Berlin.de im Februar 2016:

Unsere aktuellen Top - Themen:



 


Ece Temelkuran - Euphorie und Wehmut. Die T├╝rkei auf der Suche nach sich selbst
Kritische JournalistInnen haben in der heutigen T├╝rkei kein einfaches Leben. Ece Temelkuran hat dieser Umstand, sie war bis 2011 eine der wichtigsten politischen Kolumnistinnen, nur ihren Job...

mehr...



 


Sabine Hark und Paula-Irene Villa - Anti-Genderismus. Sexualit├Ąt und Geschlecht als Schaupl├Ątze aktueller politischer Auseinandersetzungen
Von Genderbashing in den sozialen Medien bis hin zu Protestbewegungen christlich-fundamentalistischer und rechter Gruppierungen gegen Gleichstellungspolitiken und pluralistische Lebensmodelle...

mehr...



 


Ruth Stoltenberg - Objekt I. Untersuchungshaftanstalt und Haftkrankenhaus Berlin-Hohensch├Ânhausen
Die Aufnahmen der f├╝r ihre fotografische Recherche ausgezeichnete Fotografin zeigen das ehemalige Stasigef├Ąngnis Hohensch├Ânhausen und sein Haftkrankenhaus. Verh├Ârzimmer und Gef├Ąngniszellen,...

mehr...



 


Wandkalender 2016
AVIVA hat die Sch├Ânsten und Interessantesten f├╝r B├╝ro oder Zuhause gesichtet: Von Literatur- ├╝ber Musik-, Kunst- bis zu Designkalendern, hier finden Sie eine ├ťbersicht von funktionalem bis...

mehr...



 


Taschen- und Tischkalender, Wochenplanerinnen und Kalenderb├╝cher f├╝r 2016
AVIVA hat eine Vielfalt von Kalendern f├╝r Sie gesichtet: Gro├č- und kleinformatige, praktisch-funktionale oder kitschig-nostalgische, bunte und schwarz-wei├če, Wochenplaner f├╝r Zuhause und das B├╝ro

mehr...



 


Karen Kr├╝ger und Anna Esser - Bosporus reloaded. Die T├╝rkei im Umbruch
Brisant nah an den aktuellen, auch geschlechterpolitisch unterlegten Spannungen in der t├╝rkischen Gesellschaft, pl├Ądieren die Autorinnen mit ihrem schwungvollen Feuilletonstil f├╝r mehr ...

mehr...



 


Handbuch Kunstmarkt. Akteure, Management und Vermittlung. Herausgegeben von Andrea Hausmann
Den Kunstmarkt verstehen: Renommierte Autor_innen geben einen fundierten ├ťberblick ├╝ber die Akteur_innen und Funktionsweisen des Kunstmarkts. Das erste umfassende und systematische Kompendium f├╝r..

mehr...



 


Mahzarin R. Banaji, Anthony G. Greenwald ÔÇô Vor-Urteile. Wie unser Verhalten unbewusst gesteuert wird und was wir dagegen tun k├Ânnen
Die SozialpsychologInnen forschen seit ├╝ber 30 Jahren gemeinsam: 1980 kam Banaji aus Hyderabad in die USA, um an der Ohio State University mit Greenwald zusammenzuarbeiten. Seither sind sie...

mehr...



 


Kirsten Achtelik - Selbstbestimmte Norm. Feminismus
Achtelik ist Journalistin und engagiert sich an der Schnittstelle von queerfeministischer und Behindertenbewegung. In ihrem ersten Buch problematisiert sie die Berufung auf Selbstbestimmung...

mehr...



 


Barbara Streidl - Lasst V├Ąter V├Ąter sein
Bekannt wurde die Journalistin Barbara Streidl im Jahr 2008 mit dem Bestseller "Wir Alpham├Ądchen. Warum Feminismus das Leben sch├Âner macht", den sie mit zwei Kolleginnen verfasste. Das Pl├Ądoyer ...

mehr...



 


Eva Barl├Âsius - Dicksein. Wenn der K├Ârper das Verh├Ąltnis zur Gesellschaft bestimmt
Ein Gastbeitrag von Magda Albrecht, Aktivistin und politische Bildnerin, die sich freut, dass f├╝r diese Studie endlich mal "mit" dicken Jugendlichen gesprochen wird ÔÇô anstatt nur ├╝ber sie.

mehr...



 


Stefanie von Wietersheim - M├╝tter & T├Âchter. Wie wir wohnen und was uns verbindet. Mit Fotos von Claudia von Boch
Das Bestseller-Autorinnenteam von "Frauen und ihre Refugien" und "Vom Gl├╝ck mit B├╝chern zu leben" erz├Ąhlt pers├Ânliche Geschichten ├╝ber die Beziehung und Verbundenheit von M├╝ttern und T├Âchtern.

mehr...



 


Klein, aber voller K├Âstlichkeiten. Buchladen Bayerischer Platz. Herausgegeben von Christiane Fritsch-Weith
Die Lachmannsche Buchhandlung ist noch heute in literarischen und Buchh├Ąndler_innenkreisen legend├Ąr. Ehemals von dem j├╝dischen Buchh├Ąndler Benedict Lachmann gegr├╝ndet, kann dieser besondere Ort ...

mehr...



 


Katalin Ir├ęn Vale┼í - Traumberuf Journalistin?! Berufswahlmotive im Journalismus. Kay-Christian Heine - Fotografie f├╝r Journalisten
Praktisches Handbuch und kritische wissenschaftliche Analyse: Der Ratgeber liefert n├Âtiges Handwerkszeug, die Studie zeichnet Chancen und Herausforderungen auf. Zwei Praktiker_innen geben...

mehr...



 


Carmen Messmer - STUFFED. Stofftiere in der installativen Kunst
Wie niedlich! Stofftiere haben es l├Ąngst aus dem Kinderzimmer in die Museen, Galerien und Ateliers geschafft. Warum sie dabei weitaus mehr k├Ânnen als nur s├╝├č und kuschelig sein, untersucht ...

mehr...



 


Laura Rodrigues N├Âhles - Frida Kahlo in Deutschland. Eine Rezeptionsgeschichte
Die Autorin erl├Ąutert in ihrer Dissertation die politischen Tendenzen in Kahlos Werk, die Feministische Interpretation und den Zusammenhang mit der deutschen Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts.

mehr...



 


Brigita Jeraj - Tendenzen der female Gothic fiction im 20. Jahrhundert
In ihrer Promotionsarbeit inspiziert die Literaturwissenschaftlerin Jeraj die bekanntesten Arbeiten einer der ber├╝hmtesten AutorInnen moderner Schauergeschichten. Bevor Hitchcock und Roeg ihre...

mehr...



 


Sexualit├Ąt und Geschlecht ÔÇô herausgegeben von Katinka Schweizer Franziska Brunner, Susanne Cerwenka, Timo O. Nieder, Peer Briken
Ein interdisziplin├Ąrer Sammelband zu Ehren der renommierten Sexualwissenschaftlerin und Psychoanalytikerin Hertha Richter-Appelt betrachtet sexuelle und geschlechtliche Vielfalt aus psychosozialer,ÔÇŽ

mehr...



 


Rebecca Solnit - Wenn M├Ąnner mir die Welt erkl├Ąren
Nach der einflussreichen feministischen Kritik des ber├╝hmten Essays "Men Explain Things To Me" liefert die preisgekr├Ânte Schriftstellerin im neuen Sammelband sechs weitere provokative Kommentare,...

mehr...



 


Theoretikerinnen des St├Ądtebaus. Texte und Projekte f├╝r die Stadt. Herausgegeben von Katia Frey und Eliana Perotti
Frauen bauen! Das (zu) wenig beachtete Feld - Frauen und die Planung von St├Ądten - wird in dieser Publikation anhand der Schriften und Pl├Ąnen von Autorinnen und Akteurinnen erstmals aufgearbeitet.

mehr...



 


Henriette Schroeder - Ein Hauch von Lippenstift f├╝r die W├╝rde. Weiblichkeit in Zeiten gro├čer Not
Welche Rolle spielen Kosmetika und weibliche Eleganz noch im Angesicht von Katastrophen, Belagerungszust├Ąnden, Haft? Die Journalistin und Dokumentarfilmerin stellt 23 Frauen und ihre pers├Ânlichen...

mehr...



alle Buecher dieses Monats anzeigen

Archiv Buecher anzeigen

Grigori Kanowitsch - Kaddisch f├╝r mein Schtetl

. . . . PR . . . .

Grigori Kanowitsch - Kaddisch f├╝r mein Schtetl
Ein wundersch├Âner Familienroman voller Poesie und Altersweisheit ├╝ber die letzten zwanzig Jahre des Schtetls in Osteuropa. Ein anr├╝hrendes und sehr poetisches Denkmal f├╝r ein verschwundenes St├╝ck j├╝dischen Lebens.
Mehr zum Buch unter:
www.aufbau-verlag.de


Anna Esser und Karen Kr├╝ger, Bosporus Reloaded

. . . . PR . . . .

Bosporus Reloaded
Die T├╝rkei ist eine wichtige Br├╝cke zwischen Europa und der islamischen Welt. Dieser Generationsbericht r├Ąumt mit Klischees auf und hilft, das Leben und die Konflikte innerhalb der t├╝rkischen Community in Deutschland zu verstehen.
Mehr zum Buch unter:
www.aufbau-verlag.de


Beidseits von Auschwitz ÔÇô Identit├Ąten in Deutschland nach 1945

. . . . PR . . . .

Beidseits von Auschwitz
30 Frauen und M├Ąnner - aus T├Ąter- und Opferfamilien - geben Einblick in ihre Lebensgeschichte, in Auswirkungen der Shoah und des Naziregimes.
Dieses Buch erscheint im Gedenken an den 70. Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau und den 70. Jahrestag des alliierten Sieges ├╝ber Nazideutschland
Mehr Infos, Lesungstermine und Buch-Bestellung unter: www.lichtig-verlag.de


Laurie Penny: Unsagbare Dinge. Sex, L├╝gen und Revolution

. . . . PR . . . .

Laurie Penny: Unsagbare Dinge
Laurie Penny fordert nichts weniger als Meuterei. Feminismus muss mutiger werden, um den Backlash gegen die Selbstbestimmung von Frauen und M├Ąnnern aufhalten zu k├Ânnen. Es geht um Freiheit. F├╝r alle.
Mehr zum Buch unter:
www.edition-nautilus.de


Werbung & Kooperationen
  AvivA-Verlag  
  
  b├╝cherfrauen - women in publishing  
  
  ebersbach-simon  
  
  Fembooks  
  
  Krug & Schadenberg -  Der Verlag f├╝r lesbische Literatur  
  



  © AVIVA-Berlin 2016 
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home