AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

Casa Emilia Fette
AVIVA-Berlin > Buecher Sachbuch

   Aviva - Home
   Veranstaltungen
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Juedisches Leben
   Interviews
   Buecher
   Romane + Belletristik
   Biographien
   Juedisches Leben
   Sachbuch
   Graphic Novels
   Art + Design
   Music
   AVIVA - Tipps + Tests
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
© AVIVA-Berlin 2014


Liebe LeserInnen, hier können Sie nach Begriffen, Stichpunkten, Autorinnen etc. suchen!
 


AVIVA-Newsletter

Wenn Sie über unsere Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten werden wollen, können Sie hier unseren
Newsletter bestellen...

AVIVA-Berlin auf Facebook
Besuchen Sie die Seite von AVIVA-Berlin auf Facebook.



AVIVA-Berlin RSS-News
RSS-Newsfeed abonnieren

Mit dem Newsfeed sind Sie täglich über die neuesten Themen der AVIVA-Berlin informiert.







 

AVIVA-Berlin.de im April 2014:

Unsere aktuellen Top - Themen:



 


Anne Siegel - Himmelsstürmerinnen. 10 inspirierende Frauen in den Medien
Was ist der Motor, der uns nach vorne treibt? Anhand einer Reihe von Porträts erzählt die Autorin, wie es Frauen gelang, ihre Wünsche und Ziele umzusetzen und selbstbewusst ihrem Ziel zu folgen.

mehr...



 


Gender- und queertheoretische Analysen in den Medien- und Kommunikationswissenschaften - herausgegeben von Skadi Loist, Sigrid Kannengießer, Joan Kristin Bleicher
Eine kritische Medienwissenschaft ohne Queer Theory? Undenkbar, finden die Herausgeberinnen von "Sexy Media?". Sie zeigen, wie Geschlechterrollen in Film, Fernsehen und Print wiedergegeben werden.

mehr...



 


Bascha Mika - Mutprobe. Frauen und das höllische Spiel mit dem Älterwerden
Männer werden älter, Frauen werden alt gemacht. So lautet das Fazit der Autorin und ehemaligen Chefredakteurin der TAZ. In ihrem neuesten Buch nimmt sie die Beweise dafür gnadenlos ins Visier.

mehr...



 


Ulrike Heider - Vögeln ist schön
Vögeln ist schön, dieses Graffito auf der Wand einer Schulturnhalle löste in den sechziger Jahren eine mittelschwere Kulturkrise aus. Und die Episode ist ein gutes Beispiel dafür, wie Ulrike...

mehr...



 


Amana Fontanella-Khan - Pink Sari Revolution. Die Geschichte von Sampat Pal, der Gulabi Gang und ihrem Kampf für die Frauen Indiens. Deutsche Botschaft in Neu Delhi verweigert Visum für Sampat Pal
Mit dem Schlagstock unterm Sari: In Indien lehnen sich Tausende Frauen gegen die massive Gewalt auf, verhindern Kinderhochzeiten und zwingen Polizisten dazu, einen Vergewaltiger zu verhaften.

mehr...



 


Inter - Erfahrungen intergeschlechtlicher Menschen in der Welt der zwei Geschlechter
Dieser Band bringt Texte und Kunstarbeiten intergeschlechtlicher Menschen aus der ganzen Welt zusammen. Dreizehn Autor_innen geben Einblick in ihr Leben zwischen den Geschlechtern.

mehr...



 


Ulrike Scheuermann - Schreibdenken. Schreiben als Denk- und Lernwerkzeug nutzen und vermitteln
Für viele Studierende kommt die Erkenntnis spätestens mit der Master- oder Bachelor-Arbeit, wenn sie erstmals einen längeren Text verfassen müssen. Wie das eigentlich geht, haben sie im Studium...

mehr...



 


Antje Schmelcher - Feindbild Mutterglück. Warum Muttersein und Emanzipation kein Widerspruch ist
"Vollzeitmutti" oder "working mom"? Geht es um das ideale Lebenskonzept, scheiden sich die Geister. Eine Streitschrift fordert nun zum Umdenken auf und plädiert für eine neue Idee von Mutterschaft.

mehr...



 


Almut Schnerring und Sascha Verlan - Die Rosa-Hellblau-Falle. Für eine Kindheit ohne Rollenklischees
Wie würden unsere Kinder aufwachsen, wäre ihr Leben frei von Geschlechterklischees und Rollenerwartungen? Dieses Buch ruft zum Widerstand gegen die Gender-Schubladen des Alltags und der Werbung auf.

mehr...



 


Martina Haas - Crashkurs Networking. In 7 Schritten zu starken Netzwerken
Mit ihrem im Jahr 2007 erschienenen Buch "Was Männer tun und Frauen wissen müssen. Erfolg durch Networking" gab Martina Haas Frauen Unterricht, die Netzwerk-Klaviatur genauso virtuos zu spielen...

mehr...



 


Gender in Science and Technology. Interdisciplinary Approaches - herausgegeben von Waltraud Ernst und Ilona Horwath
Geht es um Normen und Ideen rund um die Kategorie "Geschlecht", erweisen sich Forschungen oft als nicht neutral. Warum das so ist, erklären internationale WissenschaftlerInnen in diesem Essayband.

mehr...



 


Fördertöpfe für Vereine, selbstorganisierte Projekte und politische Initiativen. Herausgegeben vom Netzwerk Selbsthilfe e.V.
Die aktualisierte Broschüre gibt einen umfangreichen Überblick über die Fördermöglichkeiten gemeinnütziger Projekte, portraitiert über 330 deutsche und europäische Stiftungen und enthält nützliche..

mehr...



 


Ulrike Eichhorn - Architektinnen. Ihr Beruf. Ihr Leben
Gerade einmal ein Drittel der deutschen ArchitektInnenschaft sind Frauen. Ihren Lebens- und Arbeitswegen folgt die Architektin in einer fundierten Recherche und gibt Tipps für Berufseinsteigerinnen.

mehr...



 


Klett Lernhilfen, Abiturwissen, Original Abi-Prüfungen, Themenhefte für die Oberstufe & Abi kompaktWissen
Umfassendes, kompetentes und kompaktes Abi-Wissen für alle Fächer gibt es bei Klett Lerntraining. Um erfolgreich in den Abi-Endspurt gehen und das jahrelang erworbene Wissen in wenigen Monaten...

mehr...



 


Sue Donaldson und Will Kymlicka - Zoopolis
Autorin Sue Donaldson und Philosoph Will Kymlicka erklären Tiere zu Staatsbürgern in ihrer "politischen Theorie der Tierrechte". Ein wichtiges Buch über das Machtverhältnis zwischen Mensch und Tier

mehr...



 


Gespiegeltes Ich – Fotografische Selbstbildnisse von Künstlerinnen und Fotografinnen in den 1920er Jahren. Herausgegeben von Gerda Breuer, Elina Knorpp
In Zeiten von Profilbildern als "Selfie" verunglimpft, war das fotografische Autoportrait in der modernen Avantgarde eine aussagekräftige Reflexion von Selbst- und Fremdzuschreibungen. Zugleich...

mehr...



 


Whitney Chadwick - Frauen, Kunst und Gesellschaft
Als sie beschloss, einen Kanon weiblichen Kunstschaffens zu verfassen, stellte sich die Wissenschaftlerin einer unfassbaren Mammutaufgabe. Herausgekommen ist ein bahnbrechendes Buch, das längst...

mehr...



 


Wolfgang Farkas, Stefanie Seidl, Heiko Zwirner - Nachtleben Berlin, 1974 bis heute
Für ein Coffeetable-Book ist es auf jeden Fall schön genug, allein zum Herzeigen aber zu schade. Auf über 300 Seiten und in 400 Fotos ist der Band die perfekte Lektüre für Alt- und ...

mehr...



 


Nellie Bly - Around the World in 72 Days. Die schnellste Frau des 19. Jahrhunderts
Die amerikanische Journalistin, Kriegsreporterin und Theaterkritikerin im Wettlauf gegen Jules Verne – ein rasender Reisebericht durch die Kolonien des 19. Jahrhunderts. Erschienen im AvivA-Verlag.

mehr...



 


Tine Plesch - Rebel Girl. Popkultur und Feminismus
"Rebel girl - when she talks, I hear the revolution", singt die Riot-Grrrl-Band Bikini Kill Anfang der 90er Jahre. Auch heute gilt diese Liedzeile der viel zu früh verstorbenen Journalistin...

mehr...



 


Nora Sternfeld - Kontaktzonen der Geschichtsvermittlung. Transnationales Lernen über den Holocaust in der postnazistischen Migrationsgesellschaft. Buchvorstellung und Diskussion am 8. Juli in Berlin
Welche Formen des Lernens muss die Auseinandersetzung mit dem Holocaust in der pluralistischen Gegenwart der Migrationsgesellschaft annehmen, fragt die Kunstvermittlerin und Kuratorin, die mit ...

mehr...



alle Buecher dieses Monats anzeigen

Archiv Buecher anzeigen

Magie & Wirklichkeit

. . . . PR . . . .

Magie & Wirklichkeit
Einblicke in Zukunftsdeutungen
von Evelyn Köhler und Malka Mandelblatt
Dieses Buch empfiehlt sich allen Interessierten, die etwas über den Umgang mit Orakeln, Wahrsagen und Handlesen erfahren wollen.
Die Autorinnen schildern nicht nur das gelegentliche Glück des Zufalls durch Kartenlegen oder Pendeln, sondern geben konkrete Hilfestellungen:
Wie erkenne ich Scharlatane? Worauf muss ich achten, wenn ich zu einer spirituellen Beratung gehe?
Lichtig Verlag, September 2013
128 Seiten, 4S/W- und 60 Farbabbildungen 14,90 Euro
Mehr Informationen unter:
www.lichtig-verlag.de


Pussy

. . . . PR . . . .

Pussy
Tamara Faith Berger legt mit "Pussy" die aufregende Story der 16-jährigen Myra vor, für die eine Urlaubsbegegnung zum Schlüsselerlebnis wird.
Für Myra ist klar: Die Kindheit ist vorbei! Ab jetzt leuchtet sie die dunklen Ecken des Unbekannten aus und stößt dabei auf ihr eigenes Bewusstsein, auf Sexualität und Macht, Verlangen und Unterwerfung, Rausch und Enttäuschung.
Mehr zum Buch unter: www.metrolit.de


Werbung & Kooperationen
  Fembooks  
  
  Der Literarische Salon Britta Gansebohm  
  
  AvivA-Verlag  
  
  bücherfrauen - women in publishing  
  
  Orlanda  
  
  edition-ebersbach  
  
  Krug & Schadenberg -  Der Verlag für lesbische Literatur  
  



 
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home