AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

fette Futonetage
AVIVA-Berlin > Interviews

   Aviva - Home
   Veranstaltungen
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Juedisches Leben
   Interviews
   Buecher
   Music
   AVIVA - Tipps + Tests
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
© AVIVA-Berlin 2014


Liebe LeserInnen, hier können Sie nach Begriffen, Stichpunkten, Autorinnen etc. suchen!
 


AVIVA-Newsletter

Wenn Sie über unsere Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten werden wollen, können Sie hier unseren
Newsletter bestellen...

AVIVA-Berlin auf Facebook
Besuchen Sie die Seite von AVIVA-Berlin auf Facebook.



AVIVA-Berlin RSS-News
RSS-Newsfeed abonnieren

Mit dem Newsfeed sind Sie täglich über die neuesten Themen der AVIVA-Berlin informiert.







 

AVIVA-Berlin.de im April 2014:

Unsere aktuellen Top - Themen:



 


Juden und Worte oder Schreib niemals ein Buch mit deinem Vater bevor du 50 bist
Anlässlich der israelisch-deutschen Literaturtage 2014 sprach AVIVA mit Fania Oz-Salzberger über ihr gemeinsames Buch mit ihrem Vater Amos Oz, Israel, Frauen, und das talmudische Labyrinth ...

mehr...



 


Das Verborgene Museum im Interview - Ein Gespräch mit Chefkuratorin Marion Beckers und Elisabeth Moortgat aus dem Vorstand
Aus privaten Sammlungen, Museumsdepots und Dachböden – die Initiatorinnen der bis Juli 2014 laufenden Bildschau "Landschaft und Gesicht" machen Werke von lange vergessenen Künstlerinnen sichtbar.

mehr...



 


Körpernah - jede Frau ist einzigartig, jeder Körper schön. Bademoden-Etage im Flagshipstore eröffnet
Diesem Credo hat sich Caroline Kratzsch vor fast 25 Jahren verschrieben, als sie ihr erstes Körpernah-Geschäft im Winterfeldkiez in Berlin-Schöneberg eröffnete. Nun etablierte die engagierte...

mehr...



 


Speakerinnen-Liste gelauncht - Geschlechterverhältnis unter SpeakerInnen ist unausgeglichen. Interview mit der Netzaktivistin Anne Roth
Frauen kommen auf Podien, Konferenzen und Tagungen seltener zu Wort als Männer. Auf dem Blog "50 Prozent" werden regelmäßig Zahlen veröffentlicht, die auf dieses Ungleichgewicht zwischen den...

mehr...



 


Schreiben ist ein Hinwenden zu den Dingen, die mir Angst machen - Katharina Hartwell im Interview
In ihrem außergewöhnlichen Debütroman "Das fremde Meer" erzählt Katharina Hartwell in zehn Geschichten Variationen einer tiefen Liebe, Variationen der Angst, die ihre lähmenden Finger ...

mehr...



 


Interview mit Gerburg Jahnke und Beatrice Reece. 49 ½ Shades - Die Musical Parodie
Die Bestseller-Reihe "50 Shades of Grey" wird zwar von KritikerInnen gründlich verrissen, ist jedoch dennoch ein Welterfolg. Vom 10. bis zum 28. September 2014 wird die nicht ganz ernst gemeinte...

mehr...



 


Omanut - die heilende Kraft der Kunst
Omanut, oder Kunst auf Hebräisch, heißt ein erfolgreiches Projekt der ZWST für jüdische Menschen mit Behinderung. Die Kunsttherapeutin Judith Tarazi spricht über den Alltag des Kunstateliers.

mehr...



 


Scherbenpark - Interview mit Bettina Blümner. Kinostart: 21. November 2013
Die "Prinzessinnenbad"-Regisseurin spricht über ihre Verfilmung von Alina Bronskys Erfolgsroman, den Reiz widersprüchlicher Frauencharaktere und die Kunst, das Leben nicht als Drama zu begreifen.

mehr...



 


Creating an atmosphere for change – Interview with Haifaa Al Mansour
Subtlety and dialogue – These are crucial elements in the work of the Saudi-Arabian film director who is determined to make a contribution to her country´s opening. After a number of short...

mehr...



 


Interview mit Bianca Kindler, Geschäftsführerin und Mitinhaberin der finanzkontor gmbh & Co Kg
Das finanzkontor gibt es seit 27 Jahren. Das Unternehmen versteht sich nicht als Vertriebsbüro für bestimmte Produkte, vielmehr sind freie und unabhängige Maklerinnen damit beschäftigt, ihren...

mehr...



 


Alle sollen so leben, dass es gut für sie ist – Ein Interview mit Maren Kroymann
Ein Gespräch mit der Sängerin, Kabarettistin und Schauspielerin über ihr aktuelles Bühnenprogramm "In My Sixties", den Mut zum Persönlichen, gelungenes Altern und die Vor- und Nachteile der...

mehr...



 


Interview with Dafna Kaffeman
In her highly aesthetic mixed-media assemblages of text, glass, textile, the Israeli concept artist addresses the Israel-Palestinian Situation as well as the political and social conflicts within..

mehr...



 


Interview with Rutu Modan
The Israeli graphic novelist and illustrator just published the German edition of her recent book "The Property", about the joint trip of a grandmother and granddaughter to Poland. The initial…

mehr...



 


Political beliefs become legitimate again - Interview with Vera Akulova
In the last years Pussy Riot´s coloured balaclavas have defined the picture of Russian feminism. But their actions are disputed within the growing women´s movements that encompass many faces,...

mehr...



 


Geschichte aneignen. Interview mit Nora Sternfeld
In ihrer Publikation "Kontaktzonen der Geschichtsvermittlung. Transnationales Lernen über den Holocaust in der postnazistischen Migrationsgesellschaft" plädiert die österreichische Kuratorin, ...

mehr...



 


Quand je veux quelque chose je l´ai - Une interview avec Bernadette Lafont
Le monstre sacré de la Nouvelle Vague est du retour sur l´écran de cinéma : Bernadette Lafont incarne le rôle-titre dans "Paulette". Une conversation sur le travail avec Claude Chabrol et ...

mehr...



 


Meist bekomme ich, was ich will - Ein Interview mit Bernadette Lafont
Die Schauspielgröße der Nouvelle Vague ist 2013 in der Titelrolle des Films "Paulette" zu sehen. Ein Gespräch über gesellschaftskritische Filme, die Arbeit mit Claude Chabrol und François ...

mehr...



 


Interview mit VALIE EXPORT
Ihre "Aktionshose: Genitalpanik" ist Legende. Mit AVIVA sprach die Kunstschaffende über ausgewählte Werke, das Verhältnis von Kunst und Politik, aktuelle Formen feministischen Protests, ...

mehr...



 


I think feminism is one of the sexiest things out there - Interview with Laurie Penny
The British blogger, journalist and author of "Meat Market – Female Flesh under Capitalism" talked to AVIVA-Berlin about angry women, western rape culture and why feminists have better sex.

mehr...



 


Interview mit Ursula Mamlok - happy birthday zum 90. Geburtstag
Nach weit über 60 Jahren kehrte die Komponistin Ursula Mamlok 2006 in ihre Geburtsstadt Berlin zurück. Nicht nur in den USA zählt sie zu den profiliertesten Musikschaffenden der radikalen Moderne.

mehr...



 


Life in Stills. Die u.a. mit dem Publikumspreis des 18. Jüdischen Filmfestivals ausgezeichnete Doku erschien am 11. Januar 2013 als Kauf-DVD bei GMfilms/good!movies
Im Interview: Tamar Tal, Fotografin und Dokumentarfilmerin aus Israel über ihren Film, der die toughe 96-jährige Protagonistin Miriam Weissenstein und das legendäre Photo House in Tel Aviv...

mehr...



alle Interviews dieses Monats anzeigen

Archiv Interviews anzeigen

Werbung & Kooperationen
  Fembooks  
  
  FemBio  
  



 
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home