Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de, Juedisches Leben, Koscher + Vegetarisch
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Juden, Christen und Muslime. Im Dialog der Wissenschaften 500-1500 Stiftung Zur├╝ckgeben Juedische Allgemeine - Wochenzeitung f├╝r Politik, Kultur, Religion und J├╝disches Leben
Aviva-Berlin > Jüdisches Leben > Koscher + Vegetarisch AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   J├╝disches Leben
   Veranstaltungen in Berlin
   Koscher + Vegetarisch
   Writing Girls
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Happy Birthday AVIVA




Aviva-Berlin.de

Versatel






 

 

AVIVA-Berlin.de 7/16/5778:

Unsere aktuellen Top - Themen:



 


Wichtige Adressen
der J├╝dischen Gemeinde zu Berlin, Presse und F├Ârdervereine

mehr...



 


Erziehung, Bildung und Soziales
Bildungseinrichtungen, Adressen f├╝r Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Soziales

mehr...



 


Koschere und israelische Restaurants, Caterings und Lebensmittel
Koschere und vegetarische Restaurants und Delis, Lebensmittel - Services in Berlin

mehr...



 


Gruppen, Organisationen und Institutionen
Adressen von politischen, religi├Âsen und kulturellen Organisationen

mehr...



alle Jüdisches Leben dieses Monats anzeigen

Archiv Jüdisches Leben anzeigen

Ulrich Alexander Boschwitz, Der Reisende

. . . . PR . . . .

Ulrich Alexander Boschwitz, Der Reisende
Deutschland im November 1938. Otto Silbermanns Verwandte, Freunde und Freundinnen sind verhaftet oder verschwunden. Er selbst versucht, unsichtbar zu bleiben, nimmt Zug um Zug, reist quer durchs Land. Inmitten des Ausnahmezustands. Er beobachtet die Gleichg├╝ltigkeit der Masse, das Mitleid einiger Weniger. Und auch die eigene Angst.
Mehr zum Buch und Bestellinfos unter: www.klett-cotta.de


Unda H├Ârner - Kafka und Felice

. . . . PR . . . .

Unda H├Ârner - Kafka und Felice
Beruhend auf Kafkas Briefen an Felice erz├Ąhlt Unda H├Ârner fesselnd und atmosph├Ąrisch dicht die wechselhafte Liebesgeschichte des ungew├Âhnlichen Paares,
Ein Roman, der die Leserin vom ersten Satz an in die historische Zeit des Beginns des zwanzigsten Jahrhunderts katapultiert.
Mehr Infos und Bestellen unter: www.ebersbach-simon.de


Werbung & Kooperationen
  Jewish Womens Archive  
  
  J├╝disches Museum Berlin  
  
  ganz sch├Ân j├╝disch  
  
  JVHS  
  
  Hagalil  
  
  Bet Debora  
  



   © AVIVA-Berlin 2018  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home