AVIVA-Berlin
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

Frauensommer BAR JEDER VERNUNFT Berenice Abbott FruehstueckbeiMonsieurHenri
AVIVA-Berlin > Kultur > DVDs
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Kultur live
   Kino
   DVDs
   Veranstaltungen in Berlin
   Juedisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


Berliner Frauenpreis 2016




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Happy New Year 2016




Aviva-Berlin.de

Versatel






 

AVIVA-Berlin.de im August 2016:

Unsere aktuellen Top - Themen:



 


Im Himmel trägt man hohe Schuhe. Ab 11. August 2016 auf DVD, Blu-ray und als VOD
Eine Tragikomödie von "Twilight"-Regisseurin Catherine Hardwicke mit Drew Barrymore und Toni Collette über die Folgen einer Brustkrebserkrankung, die eine große Herausforderung für eine langjährige Frauenfreundschaft darstellt. AVIVA verlost 1 DVD

mehr...



 


VALIE EXPORT - Ikone und Rebellin. Ein Film von Claudia Müller. Ab April 2016 auf DVD
In der feministischen Aktionskunst gilt die Professorin, Medien- und Performancekünstlerin sowie Filmemacherin spätestens seit 1968 als mutige Pionierin, ihre Performances sind immer noch hochaktuell. Die Portraitfilmerin Claudia Müller rückt in ihrem filmischen Essay auch...

mehr...



 


Suffragette. Taten statt Worte. Ein Film von Sarah Gavron. DVD- und Blu-ray-Release: 16. Juni 2016
In ihrer Radikalisierung riskierten sie, alles zu verlieren – ihre Arbeit, ihr Heim, ihre Kinder und ihr Leben. Maud war eine dieser mutigen Frauen. Der Film um die "Women´s Social and Political Union" erzählt die Geschichte des Kampfes um Würde und Selbstbestimmung.

mehr...



 


Unsere kleine Schwester – DVD-Start am 17. Juni 2016
Umimachi Diary, so der Titel der preisgekrönten Manga-Serie von Akimi Yoshida, liefert den Hintergrund für Hirokazu Kore-Edas Realfilm über drei Schwestern, die nach dem Tod des Vaters ihre...

mehr...



 


Tove Jansson - die DVD, Mumins an der Riviera nach den Comics von Tove Jansson und Mumin und das Meer - das Buch
Passend zu den steigenden Temperaturen fahren die Mumins diesmal sowohl im Buch als auch im Film übers Meer und erkunden neue Welten – um letztendlich doch wieder nach zu Hause zurückzukehren, wo es bekanntlich doch am schönsten ist.

mehr...



 


FREE THE NIPPLE. Ab 11. Februar 2016 auf DVD, BLU-RAY mit Lentikular-Cover und DIGITAL
"What is so obscene about the woman´s body?" Initiatorin und Regisseurin Lina Esco und feministische Aktivist_innen wehren sich in den USA gegen die Kriminalisierung von weiblichen Brüsten in der Öffentlichkeit. Die Online-Petition "Schutz für stillende Mütter in der Öffentlichkeit!" ...

mehr...



 


THAT LOVELY GIRL – ab 29.09.2015 auf DVD
Keren Yedaya erzählt in THAT LOVELY GIRL schmerzhaft genau die Geschichte eines innerfamiliären Missbrauchs. Vorlage für den mutigen und kontroversen Film ist ein Roman der israelischen Autorin Shez

mehr...



 


Das Mädchen Hirut. Ein Film mit Meron Getnet und Tizita Hagere von Zeresenay Berhane Mehari. Ab 17. Juli 2015 auf DVD und als Video on Demand
Zwei mutige Frauen gegen eine frauenfeindliche Tradition: Die 14jährige Hirut erhält Unterstützung von der Anwältin Meaza Ashenafi, als sie wegen Mordes an ihrem Vergewaltiger zum Tode ...

mehr...



 


Finding Vivian Maier. Ein Film von Charlie Siskel und John Maloof – ab 9. Oktober 2014 auf DVD & VoD
Mit "Finding Vivian Maier" ist es den Regisseuren gelungen, einen der bewegendsten Dokumentarfilme der letzten Jahre zu drehen. Die 2009 in den USA gestorbene heimliche Fotografin fasziniert...

mehr...



alle Kultur - Seiten dieses Monats anzeigen

Archiv Kultur - Seiten anzeigen

Die Ballade vom Wunderkind Carson McCullers

. . . . PR . . . .

Die Ballade vom Wunderkind Carson McCullers
Zum 100. Geburtstag von Carson McCullers (1917–1967)
Ihr Debütroman "Das Herz ist ein einsamer Jäger" machte den Shooting-Star der US-Literaturszene über Nacht weltberühmt.
Barbara Landes ist ein einfühlsamer Entwicklungs-Roman gelungen, der von Liebe und Verlust, von Gelingen und Scheitern erzählt und das Spannungsfeld zwischen Literatur und Leben intensiv beleuchtet.
Mehr zum Buch:
www.ebersbach-simon.de


VON TRAUBEN UND MENSCHEN. Kinostart am 01. September 2016

. . . . PR . . . .

VON TRAUBEN UND MENSCHEN. Kinostart am 01. September 2016
Behutsam tastet sich der Film an seine ProtagonistInnen heran. Hinter dem Smalltalk der ErntehelferInnen während der Arbeit verbergen sich persönliche Geschichten. Und natürlich wird auch zusammen gekocht, gegessen, getrunken und gefeiert. Ausgezeichnet mit dem Healthy Workplaces Film Award für den besten Dokumentarfilm zum Thema Arbeit.
Mehr Infos zum Film unter:
www.filmkinotext.de


MAGGIES PLAN. Kinostart 4. August 2016

. . . . PR . . . .

MAGGIES PLAN
Spritzig-leichte New York Komödie über die Irrungen und Wirrungen der Liebe, in der Tradition von Woody Allen. Von Rebecca Miller ("Pippa Lee") und mit Julianne Moore, Ethan Hawke und Greta Gerwig.
Mehr Infos zum Film und der Trailer unter:
maggiesplan.mfa-film.de


ALLES WAS KOMMT

. . . . PR . . . .

ALLES WAS KOMMT
Die Philosophielehrerin Nathalie (Isabelle Huppert) steht mit beiden Beinen fest im Leben. Als ihr Mann sie nach 25 Jahren Ehe verlässt, ihre Mutter ins Altersheim muss und ihr Verlag den Vertrag kündigen will, erfährt Nathalie ein ganz neues Gefühl der Freiheit.
Kinostart: 18. August 2016
Mehr zum Film und der Trailer unter:
www.alleswaskommt.weltkino.de


Heimatland - ab 28. Juli im Kino

. . . . PR . . . .

Heimatland
Eine unerklärbare und furchteinflößende Wolke steht plötzlich über der Schweiz. Zehn junge RegisseurInnen aus der West- und Deutschschweiz werfen einen gemeinsamen, facettenreichen Blick hinter das Idyll der Eidgenossenschaft.
Mehr Infos zum Film und der Trailer unter:
www.arsenalfilm.de/heimatland


Werbung & Kooperationen
  FILMLÖWIN  
  
  berlinfeministfilmweek  
  
  RuT - Rad und Tat e.V. - Termine und Veranstaltungen  
  
  Begine  
  



   © AVIVA-Berlin 2016  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home