AVIVA-Berlin
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

Exklusiv-Fahrschule mondrian
AVIVA-Berlin > Kultur Kultur live

   Aviva - Home
   Veranstaltungen
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Kultur live
   Kino
   DVDs
   Sport
   Juedisches Leben
   Interviews
   Buecher
   Music
   AVIVA - Tipps + Tests
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
© AVIVA-Berlin 2015


Liebe LeserInnen, hier können Sie nach Begriffen, Stichpunkten, Autorinnen etc. suchen!
 


AVIVA-Newsletter

Wenn Sie über unsere Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten werden wollen, können Sie hier unseren
Newsletter bestellen...

AVIVA-Berlin auf Facebook
Besuchen Sie die Seite von AVIVA-Berlin auf Facebook.



AVIVA-Berlin RSS-News
RSS-Newsfeed abonnieren

Mit dem Newsfeed sind Sie täglich über die neuesten Themen der AVIVA-Berlin informiert.




Berliner Frauenpreis 2015

. . . . PR . . . .





Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-denken.de





 

AVIVA-Berlin.de im September 2015:

Unsere aktuellen Top - Themen:



 


Marianne Faithfull - drei Zusatztermine 2015, am 19.10. im Admiralspalast Berlin
Nach dem fulminanten Erfolg 2014 wird die Musikerin, Buchautorin und Schauspielerin im Rahmen ihrer "50th Anniversary Tour" im Oktober wieder in Deutschland auftreten. Ihre Lebensgeschichte, die ...

mehr...



 


Prekäre Kunst: Protest & Widerstand. Ausstellung und Veranstaltungsreihe in der alpha nova-kulturwerkstatt & galerie futura vom 12.9.-16.10.2015
Symposium, Film, Spoken Word und Musik. Besonders Künstlerinnen und Kuratorinnen of Color sind im Berliner Kunst- und Kulturbetrieb, mit wenigen Ausnahmen, weder Entscheidungsträgerinnen noch ...

mehr...



 


Cindy Sherman. Works from the Olbricht Collection Künstlerin im me Collectors Room
Mit Arbeiten aus nahezu allen Schaffensperioden gewährt die retrospektiv angelegte Ausstellung vom 16. September 2015 – 10. April 2016 einen guten Überblick über das Gesamtwerk der Fotokünstlerin.

mehr...



 


15. internationales literaturfestival berlin (ilb). Internationale Literatur der Gegenwart in Berlin
Vom 9. bis 19. September 2015 im Haus der Berliner Festspiele und weiteren Veranstaltungsorten. Special "Zur Lage des Feminismus" mit fünf Veranstaltungen, u.a. mit Laurie Penny und Mona Eltahawy

mehr...



 


INDIA´S DAUGHTER. Dokumentarfilm-Premieren-Veranstaltung am 30. Juni. Zu Gast: Regisseurin Leslee Udwin & Schauspielerin Katja Riemann
Die Cinema for Peace Foundation zeigt in Kooperation mit dem Babylon und der "Global Organization of People of Indian Origin" erstmalig in Deutschland den in Indien verbotenen Film INDIA´S DAUGHTER

mehr...



 


Rapoports - Unsere drei Leben
Mit der Promovendin Ingeborg Rapoport von den Filmemacherinnen Sissi Hüetlin und Britta Wauer. 1938 wurde ihr als Jüdin ihre Doktorwürde von den Nazis verwehrt. Mit 77 Jahren Verspätung...

mehr...



 


Lore Krüger - Ein Koffer voller Bilder. Fotografien 1934 – 1944. Katalog und Ausstellung im C/O Berlin bis 10. April 2015
Ihr Leben lang eine politisch engagierte Frau und in ihren jungen Jahren eine Pionierin der Bildenden Künste, war die jüdische Fotografin aus Magdeburg im New Yorker Exil Mitherausgeberin der...

mehr...



alle Kultur - Seiten dieses Monats anzeigen

Archiv Kultur - Seiten anzeigen

Lilien im Winter - La Bohème am Kap

. . . . PR . . . .

Lilien im Winter
Giacomo Puccinis klassische Oper "La Bohème" mitreißend in völlig neuem Gewand, im heutigen Südafrika spielend – und aktueller denn je!
Ab 27. August im Kino
Mehr Infos unter: www.arsenalfilm.de


ANNI FELICI – BARFUß DURCHS LEBEN

. . . . PR . . . .

ANNI FELICI – BARFUß DURCHS LEBEN
Eine mitreißende Familiengeschichte mit wunderschönen Bildern vom Rom der 1970er-Jahre, starken DarstellerInnen und einem universellen Thema: der Liebe
Kinostart: 27.08.2015
Mehr Infos zum Film und der Trailer unter: www.annifelici-derfilm.de


Der Sohn der Anderen

. . . . PR . . . .

Der Sohn der Anderen
Ein Film von Lorraine Lévy
Als Joseph in der israelischen Armee seinen Militärdienst absolvieren soll, wird entdeckt, dass er nicht der biologische Sohn seiner Eltern ist.
Er wurde bei seiner Geburt mit Yacine, Sohn einer palästinensischen Familie aus dem Westjordanland vertauscht. Das Leben der Familien wird auf den Kopf gestellt, Selbst- und Feindbilder müssen hinterfragt werden.
Kinostart: 17. September 2015
Mehr zum Film unter: www.filmkinotext.de


Werbung & Kooperationen
  Frauenreiseportal.de  
  
  FILMLÖWIN  
  
  Begine  
  



 
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home