AVIVA-Berlin
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

Goldnetz Exklusiv-Fahrschule
AVIVA-Berlin > Women + Work

   Aviva - Home
   Veranstaltungen
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Public Affairs
   Kultur
   Juedisches Leben
   Interviews
   Buecher
   Music
   AVIVA - Tipps + Tests
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
© AVIVA-Berlin 2015


Liebe LeserInnen, hier können Sie nach Begriffen, Stichpunkten, Autorinnen etc. suchen!
 


AVIVA-Newsletter

Wenn Sie über unsere Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten werden wollen, können Sie hier unseren
Newsletter bestellen...

AVIVA-Berlin auf Facebook
Besuchen Sie die Seite von AVIVA-Berlin auf Facebook.



AVIVA-Berlin RSS-News
RSS-Newsfeed abonnieren

Mit dem Newsfeed sind Sie täglich über die neuesten Themen der AVIVA-Berlin informiert.




Berliner Frauenpreis 2015

. . . . PR . . . .





Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-denken.de





 

AVIVA-Berlin.de im April 2015:

Unsere aktuellen Top - Themen:



 


Phaenomenale 2015 lobt zwei Preise aus
Das Science & Art Festival Phaenomenale (17.-27. September 2015) lobt erstmals Preise in zwei Kategorien aus: "Human Interface Award" und "Social Media Art Award". Einsendeschluss: 13. Mai 2015

mehr...



 


Nea Weissberg - Mein Interesse für Lene Schneider-Kainer. Präsentation des AVIVA-Recherche- und Dialogprojekts am 14. April 2015 im Rathaus Charlottenburg
Die Autorin und Verlegerin (Lichtig Verlag) ist schon seit einigen Jahren fasziniert von der jüdischen Malerin und Graphikerin, die vor ihrer Emigration im Berlin der zwanziger Jahre wirkte.

mehr...



 


Charlotte Salomon – Eine Künstlerin zu Zeiten des Holocausts. Von Rachel Betteridge und Juana Wenning. Präsentation des AVIVA-Recherche- und Dialogprojekts am 14. April 2015 im Rathaus Charlottenburg
Rachel und Juana gehen in die 10. Klasse der Nelson-Mandela-Schule in Charlottenburg. Sie haben zum Leben der jüdischen Künstlerin Charlotte Salomon recherchiert, die ganz in der Nähe der Schule...

mehr...



 


Sie haben versucht, uns umzubringen, wir haben überlebt, lasst uns essen. Gaby Steiner und Talin Bahcivanoglu und ihr jüdisch-armenisches Dialog-Koch-Projekt
Die Catering-Unternehmerin und die Politikwissenschaftlerin und angehende Ethnologin diskutieren darüber, was es heißt, Jüdin oder Armenierin zu sein in der Diaspora. "In der Emigration ...

mehr...



 


Kulturwerk des BBK Berlin schreibt neun Ateliers und Atelierwohnung aus. Bewerbungsschluss 9. April 2015. Nächste Ausschreibung Anfang Mai 2015
Das Angebot richtet sich an alle in Berlin lebenden professionellen KünstlerInnen mit einem Jahreseinkommen von unter16.055 € netto. Besichtigungen finden am 24. und 25. März 2015 statt.

mehr...



 


Senatorin Dilek Kolat ehrte Trägerinnen des Berliner Frauenpreises der Jahre 1987 bis 2014 am 6. März 2015 im Berliner Rathaus
Zum 25-jährigen Jubiläum gibt die Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen die Broschüre "Berliner Frauenpreis 1987 – 2014. Die Preisträgerinnen" heraus, in der die Preisträgerinnen ...

mehr...



 


Ausschreibung des Kunstpreises durch die Kommunalen Galerien Tempelhof-Schöneberg. Einsendeschluss 29. Mai 2015
Zum 13. Mal wird am 27. August 2015 der Kunstpreis des HAUS am KLEISTPARK an eine/n in Berlin-Brandenburg tätige/n Künstler/in verliehen. Das Thema: "Autopoiesis". Die Auszeichnung ist verbunden...

mehr...



 


Fathiyeh Naghibzadeh - Vom Unwillen, sich von Haaren verrückt machen zu lassen. Präsentation des AVIVA-Recherche- und Dialogprojekts am 14. April 2015 im Rathaus Charlottenburg
Die im Iran aufgewachsene Pädagogin Fathiyeh Naghibzadeh hat einen Film über den Kopftuchzwang im Iran gedreht und das "Mideast Freedom Forum Berlin" mitgegründet. Mit ihrer Dialogpartnerin...

mehr...



 


Sabrina Goldemann: Mit Sarkasmus gegen den alltäglichen Antisemitismus. Präsentation des AVIVA-Recherche- und Dialogprojekts am 14. April 2015 im Rathaus Charlottenburg
Sabrina Goldemann ist Journalistin und historische Beraterin, war Mitarbeiterin der Gedenkstätte Yad Vashem und ist nach langem Aufenthalt in Israel wieder in Berlin. Mit ihrer Dialogpartnerin,...

mehr...



 


Nebahat Akkoc erhält Anne-Klein-Frauenpreis 2015
Der diesjährige Anne-Klein-Frauenpreis der Heinrich-Böll-Stiftung geht an die Frauenrechtlerin Nebahat Akkoc. Seit Mitte der 90er Jahre setzt die armenisch-alevitische Kurdin sich für Frauen ein...

mehr...



 


Managerinnen-Barometer 2015: Spitzengremien großer Unternehmen in Deutschland bleiben Männerdomänen
Frauenanteile in Vorständen und Aufsichtsräten verharren auf niedrigem Niveau. Nur wenige Unternehmen erfüllen bereits die geplante gesetzliche Frauenquote. DIW Berlin schlägt weitere Maßnahmen vor

mehr...



 


Der Darboven IDEE-Förderpreis 2015. Innovative Gründungsideen von Frauen gesucht. Einsendeschluss 31. Juli 2015
Förderpreis für Existenzgründerinnen und Jungunternehmerinnen mit guter Geschäftsidee ausgeschrieben. Gute Chancen haben Gründerinnen aus dem sozialen Bereich und mit Migrationshintergrund

mehr...



 


25 Jahre WeiberWirtschaft eG - eine Erfolgsgeschichte
Gefeiert wird das von heute 1.800 Genossenschafterinnen u.a. mit der Buchpräsentation "Unsere Luftschlösser haben U-Bahn-Anschluss. WeiberWirtschaft - eine Erfolgsgeschichte". Am 17. Dezember 1989...

mehr...



 


Gabriele Münter Preis wird erneut ausgelobt. Bewerbungen für 2017 ab Frühjahr 2015 möglich
Der Preis für Bildende Künstlerinnen ab 40 ist mit 20.000 Euro dotiert und wird nach mehrjähriger Pause zum siebten Mal an eine herausragende Künstlerin verliehen. "Endlich Vierzig" - so lautete...

mehr...



 


Neues Projekt des Deutschen Juristinnenbundes e.V.
Das djb-Projekt "European Women Shareholders Demand Gender Equality" ging am 14. November 2014 mit der Internetseite www.ewsdge.eu, flankiert durch den Launch einer Facebook-Seite und Twitter online

mehr...



 


Hallo?! Eine Jüdin, eine Muslimin, ist da Struktur? Sandra Kreisler und Idil Baydar
Ein Gespräch über Politik, Religion, Shakshuka und Schulsysteme, frei nach dem Motto "Deutschland redet" zwischen der Schauspielerin und Kabarettistin Idil Baydar und der Regisseurin, Autorin und ...

mehr...



alle Women + Work dieses Monats anzeigen

Archiv Women + Work anzeigen

Special Offer der BIO COMPANY im April 2015

. . . . PR . . . .

Special Offer der BIO COMPANY im April 2015


HEDI SCHNEIDER STECKT FEST

. . . . PR . . . .

HEDI SCHNEIDER STECKT FEST
« Eine fröhliche Komödie um ein nachdenklich stimmendes Thema – ein ungewöhnlicher Liebesfilm. » (filmstarts.de)
Kinostart: 07.05.2015
Mehr zum Film unter:
www.hedi-schneider.com


BIG EYES

. . . . PR . . . .

BIG EYES
Tim Burton, Meister des visionären Kinos mit Faible für ungewöhnliche Stoffe, enthüllt das Bild eines faszinierenden KünstlerInnenpaares gespielt von Golden Globe Gewinnerin Amy Adams und Oscar-Preisträger Christoph Waltz und ihres außergewöhnlichen Kunstbetrugs im San Francisco der 60er Jahre
Kinostart: 23.04.2015
Mehr zum Film unter: www.bigeyes-film.de oder www.facebook.de/ARTHAUS


Laurie Penny: Unsagbare Dinge. Sex, Lügen und Revolution

. . . . PR . . . .

Laurie Penny: Unsagbare Dinge
Laurie Penny fordert nichts weniger als Meuterei. Feminismus muss mutiger werden, um den Backlash gegen die Selbstbestimmung von Frauen und Männern aufhalten zu können. Es geht um Freiheit. Für alle.
Mehr zum Buch unter:
www.edition-nautilus.de


Werbung & Kooperationen
  Finanzkontor  
  
  Akelei  
  
  FcF Institut  
  
  Goldnetz  
  
  Frauenreiseportal.de  
  
  Frauenkreise  
  



 
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home