AVIVA-Berlin
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

Weiberwirtschaft Gr├╝nderinnenzentrale Finanzkontor_Banner
AVIVA-Berlin > Women + Work
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   Juedisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild f├╝r das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in gr├Â├čerer Schrift!

TIPP: ├╝ber den Zur├╝ck-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 

AVIVA-Berlin.de im Juli 2017:

Unsere aktuellen Top - Themen:



 


K├╝nstlerinnenprojekt Goldrausch schreibt art IT Professionalisierungsprogramm 2018 aus
Das Goldrausch K├╝nstlerinnenprojekt bietet auch im n├Ąchsten Jahr einen einj├Ąhrigen Professionalisierungskurs an. Bewerben k├Ânnen sich K├╝nstlerinnen aller Sparten und ohne Altersbegrenzung bis zum 30. September 2017

mehr...



 


Ausschreibung f├╝r den F├Ârderpreis 2018 der Stiftung ZUR├ťCKGEBEN
Ab sofort k├Ânnen sich j├╝dische K├╝nstlerinnen und Wissenschaftlerinnen f├╝r ihre Projekte um Zusch├╝sse der Stiftung ZUR├ťCKGEBEN bewerben. Die Antragsstellung ist bis zum 30. September 2017 m├Âglich. Erneut unterst├╝tzt die Stiftung wieder Projekte aus bildender und darstellender Kunst, Musik, Literatur und...

mehr...



 


Ausschreibung f├╝r den Anne-Klein-Frauenpreis 2018. Einsendeschluss ist am 15. September 2017
Mit dem Anne-Klein-Frauenpreis ehrt die Heinrich-B├Âll-Stiftung Frauen weltweit, die mutig und hartn├Ąckig f├╝r Menschenrechte, Gleichberechtigung und sexuelle Selbstbestimmung eintreten. Der Preis ist mit 10.000 EUR dotiert und wird seit 2012 vergeben.

mehr...



 


Award von EDITION F: 25 Frauen, deren Erfindung unser Leben ver├Ąndern, wurden ausgezeichnet
In Deutschland steckt Erfinderinnengeist. Auch dieses Jahr hat sich EDITION F gemeinsam mit der Community und einer 16-k├Âpfigen prominenten Expert_innenjury auf die Suche gemacht und seit dem 22. Juni 2017 stehen sie fest. Unter den ausgezeichneten Frauen sind Dr. Julia Shaw, Rechtspsychologin, Dr. Judith Springer, Gr├╝nderin Fine-Deodorant, Mai Goth Olesen, Gr├╝nderin Meal-Saver, Architektin Marcella Hansch, und Monika Fleischmann, Medienk├╝nstlerin

mehr...



 


100 Jahre Frauenwahlrecht - Der deutsche Juristinnenbund und das Bundesjustizministerium der Justiz und f├╝r Verbraucherschutz feiern den Auftakt zum Jubil├Ąum mit einer Buchpremiere
2018 feiern wir 100 Jahre Frauenwahlrecht. Der Deutsche Juristinnenbund e.V. (djb) und das Bundesministerium laden am 26. Juli 2017 ein zum feierlichen Jubil├Ąumsauftakt und zur Buchpremiere des Sammelbandes "100 Jahre Frauenwahlrecht ÔÇô Ziel erreicht! Und weiter?", herausgegeben von Dr. Isabel Rohner und Rebecca Beerheide (Ulrike Helmer Verlag). Mehr zur Veranstaltung sowie zum Buch und den Verfasserinnen der Beitr├Ąge hier auf AVIVA-Berlin

mehr...



 


Berlinerinnen bauen Br├╝cken. WOMEN`S WELCOME BRIDGE
Auf Initiative der Gesch├Ąftsstelle Gleichstellung der Senatsverwaltung f├╝r Gesundheit, Pflege und Gleichstellung und betreut durch Mitarbeiterinnen des Vereins Raupe und Schmetterling ÔÇô Frauen in der Lebensmitte e.V. bringt die Online-Platform Berlinerinnen, gefl├╝chtete Frauen und Fraueninitiativen zusammen.

mehr...



 


Weiterbildung Lese- und Literaturp├Ądagogik - Die ersten vier in Berlin zertifizierten Lese- und Literaturp├Ądagoginnen
Vom 17.7.2017 -21.7.2017 findet die n├Ąchste Seminarwoche mit dem Titel "Abenteuer im Kopf - Vorlesen, Erz├Ąhlen und Schreiben" in Berlin statt. Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen den Zugang zu Literatur zu ├Âffnen und zu vertiefen.

mehr...



 


30 Jahre Journalistinnenbund e.V. - Jubil├Ąumstagung vom 30. Juni bis 2. Juli 2017 und Festgala am 1. Juli 2017 in Frankfurt am Main mit Verleihung der jb-Medienpreise 2017
Der Journalistinnenbund e.V. feiert sein 30-j├Ąhriges Bestehen und damit 30 Jahre Frauen- und Mediengeschichte. Im Rahmen der Jubil├Ąumsveranstaltung werden dieses Jahr die langj├Ąhrige taz-Chefredakteurin Bascha Mika f├╝r ihr Lebenswerk sowie die Rundfunk-Autorin Christine Auerbach...

mehr...



 


20 Jahre Darboven IDEE-F├Ârderpreis. Der Darboven IDEE-F├Ârderpreis 2017. Innovative Gr├╝ndungsideen von Frauen gesucht
65.000 Euro f├╝r die innovativsten Unternehmensgr├╝ndungen von Frauen. Ausgezeichnet werden drei Gesch├Ąftsideen. Einsendeschluss ist der 31. Juli 2017. Mehr Informationen zur Ausschreibung auf AVIVA-Berlin

mehr...



 


RuT, Rad und Tat, mit Magnus-Hirschfeld-Preis 2017 ausgezeichnet. Wohnprojekt-Informationsveranstaltung am 16. Juni 2017
Die Offene Initiative Lesbischer Frauen e.V., RuT, Rad und Tat, ist die Gewinnerin des Magnus-Hirschfeld-Preises f├╝r Organisationen und Projekte. Die Auszeichnung von SPD Berlin und SPDqueer Berlin wurde am 15. Mai im Festsaal des Rathauses Charlottenburg in Anwesenheit des Schirmherrn Klaus Wowereit ├╝bergeben.

mehr...



 


Sch├Âneberger Linse - Frauen-Wohnprojekt: Jetzt ist die Politik gefragt
RuT-FrauenKultur&Wohnen hat Architekturkonzept f├╝r generationen├╝bergreifendes und inklusives Wohnen eingereicht geplant sind 80 barrierefreie Wohnungen inklusive zweier Pflege-WGs. Spendenaktion unter frauenliebendeFrauen.de gestartet

mehr...



 


Gro├čer Bahnhof f├╝r Heidi Hetzer - und dann der Rassismus-Eklat im ZDF-Morgenmagazin
Nach 960 Tagen rund um die Welt, zur├╝ck in Berlin. Nach 84.000 Kilometern ist Heidi Hetzer gl├╝cklich und sichtlich ber├╝hrt von ihrer Weltreise. Hudo, ihr Oldtimer "Hudson GreaterEight", f├╝hrte sie zuverl├Ąssig durch 60 L├Ąnder.

mehr...



 


Bundesverdienstkreuz f├╝r 16 engagierte Frauen am 8. M├Ąrz 2017
Unter den f├╝r ihr langj├Ąhriges, herausragendes ehrenamtliches Engagement mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichneten Frauen ist auch die Schauspielerin und TERRE DES FEMMES Botschafterin Sibel Kekilli.

mehr...



 


Berliner Frauenpreis 2017 geht an Dr. Sigrid Nikutta
Die Vorstandsvorsitzende der BVG wird mit dieser Auszeichnung f├╝r ihren Einsatz zur F├Ârderung von Frauen in Unternehmen geehrt. Die feierliche Preisverleihung findet am 8. M├Ąrz, dem Internationalen Frauentag, im Roten Rathaus statt. Dilek Kolat, Senatorin f├╝r Gesundheit, Pflege und Gleichstellung in Berlin verleiht die Auszeichnung. Die Laudatio h├Ąlt Ines Schmid, MdA und Mitglied des Bundesfrauenrats.

mehr...



 


Der Anne-Klein-Frauenpreis 2017 geht an Nomarussia Bonase
Die Jury w├╝rdigt am 03. M├Ąrz 2017 den pers├Ânlichen Mut der s├╝dafrikanischen K├Ąmpferin f├╝r Frauenrechte und Frauenpolitik und das Engagement der Khulumani, die in S├╝dafrika und dar├╝ber hinaus f├╝r Vers├Âhnung, aber auch f├╝r explizite Benennung von Unrecht und Wiedergutmachung eintreten.

mehr...



 


25 Jahre ├ťberparteiliche Fraueninitiative Berlin - Stadt der Frauen e.V. wurde im Abgeordnetenhaus gefeiert
1992 hatten Berliner Parlamentarierinnen aus allen Fraktionen des Abgeordnetenhauses und Berliner Senatorinnen die Idee ein ├╝berparteiliches frauenpolitisches B├╝ndnis zu schmieden. Der ├ťPFI-Neujahrsempfang war ein gro├čes Frauenpolitisches Treffen. AVIVA hat die Mitbegr├╝nderin und Vorstandsprecherin Carola von Braun nach den wichtigsten Themen f├╝r 2017 befragt.

mehr...



alle Women + Work dieses Monats anzeigen

Archiv Women + Work anzeigen

Berliner Frauenpreis 2017




Special Offer der BIO COMPANY im Juli 2017

. . . . PR . . . .

Special Offer der BIO COMPANY im Juli 2017


Werbung & Kooperationen
  Raupe und Schmetterling  
  
  Interkulturelles Frauenzentrum S.U.S.I.  
  
  Flotte Lotte  
  
  Finanzkontor  
  
  Hochschulkarrierezentrum f├╝r Frauen  
  
  Frauenkreise  
  



   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home