AVIVA-Berlin
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

Weiberwirtschaft Finanzkontor_Banner
AVIVA-Berlin > Women + Work
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   Juedisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


Berliner Frauenpreis 2016




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild f├╝r das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in gr├Â├čerer Schrift!

TIPP: ├╝ber den Zur├╝ck-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Happy New Year 2016




Aviva-Berlin.de

Versatel






 

AVIVA-Berlin.de im Dezember 2016:

Unsere aktuellen Top - Themen:



 


Karrierevorteil Auslandssemester - So lassen sich die Kosten finanzieren
Wer sich heute in einem international vernetzten Unternehmen besonders hervortun und der Karriere auf die Spr├╝nge helfen m├Âchte, sollte ein Auslandsstudium ernsthaft in Betracht ziehen. Gerade f├╝r Frauen kann ein Auslandsaufenthalt...

mehr...



 


Prix de l┬┤Acad├ęmie de Berlin 2016 an C├ęcile Wajsbrot
Ihre Gro├čeltern stammen aus Kielce, Polen. Die 1954 in Paris geborene, in Paris und Berlin lebende Schriftstellerin C├ęcile Wajsbrot, besch├Ąftigt sich in ihrem literarischen Werk vorrangig mit dem Schweigen und dem Vergessen.

mehr...



 


Erste Silvio-Meier-Preisverleihung am 24.November 2016 in Friedrichshain-Kreuzberg
Der Silvio-Meier-Preis f├╝r Engagement gegen Rechtsextremismus, Rassismus, Ausgrenzung und Diskriminierung geht 2016 an die Aktionsk├╝nstlerin Ute Donner und die Aktivistin Irmela Mensah-Schramm.

mehr...



 


Hatun-S├╝r├╝c├╝-Preis 2017 - Die Fraktion B├╝ndnis 90/Die Gr├╝nen zeichnet Engagement f├╝r M├Ądchen und Frauen aus. Einsendeschluss ist der 15. Januar 2017
Am 3. Februar 2017 werden zum f├╝nften Mal drei Berliner Projekte und Initiativen gew├╝rdigt. Ziel des Frauenrechtspreises ist es, Menschen und Organisationen in den Vordergrund zu r├╝cken, die sich oft im Stillen mit viel Tatkraft...

mehr...



 


Berlinerinnen bauen Br├╝cken. WOMEN`S WELCOME BRIDGE geht online
Auf Initiative der Gesch├Ąftsstelle Gleichstellung der Senatsverwaltung f├╝r Frauen und betreut durch Mitarbeiterinnen des Vereins Raupe und Schmetterling ÔÇô Frauen in der Lebensmitte e.V. bringt die Online-Platform Berlinerinnen, gefl├╝chtete Frauen und Fraueninitiativen zusammen.

mehr...



 


WOMEN WAGE PEACE
Vom 4. ÔÇô 19. Oktober 2016 findet in Israel ein langer, zwei-w├Âchiger Marsch, der March of Hope, zwischen tausenden von israelischen, pal├Ąstinensischen und Frauen aus vielen anderen L├Ąndern statt, um ein Friedensabkommen zwischen Israel und Pal├Ąstina zu erreichen.

mehr...



 


Gedenktafel und Gedenkstein zur Erinnerung an Charlotte Wolff
Nachdem am 12. September 2016 die Berliner Gedenktafel an ihrem ehemaligen Wohnhaus Laubenheimer Stra├če 10 enth├╝llt wurde, l├Ądt der Freundinnenkreis, die Rememberries, zur Gedenkfeier der aus Nazideutschland gefl├╝chteten j├╝dischen Psychotherapeutin und Autorin am 8. Oktober 2016 ein.

mehr...



 


Inge Deutschkron - Mazal tov zum 94. Geburtstag!
Am 23. August 2016 feiert die Schriftstellerin ("Ich trug den gelben Stern") Geburtstag. In B├╝chern, Reden und Engagement zeigt sie, wie wichtig es auch heute noch ist, sich gegen Entrechtung, Diskriminierung und f├╝r Menschlichkeit hinzusetzten. Diese Haltung gegen├╝ber den Nazis pr├Ągt sie bis heute

mehr...



 


Berlin, Stadt der Frauen - Siebenter Gender Datenreport im August 2016 erschienen
Trotz Verbesserung im Einkommen sind Frauen besonders pr├Ąkarisiert: unter den Alleinerziehenden sind Frauen in der ├╝berw├Ąltigenden Mehrheit und besonders von Armut bedroht. Trotz verbesserter Bildungschancen stehen ihnen nicht alle Karrierewege frei ÔÇô die gl├Ąserne Decke wirkt nach wie vor.

mehr...



 


Duales Studium als Karrieresprungbrett f├╝r Frauen
Obwohl das Klischee, dass Frauen und Technik nicht zusammenpassen, l├Ąngst widerlegt wurde, sind Frauen in MINT-Berufen weiterhin in der Unterzahl. Gerade h├Âhere Positionen sind immer noch ...

mehr...



 


Deutscher Frauenrat und Verband deutscher Unternehmerinnen organisieren internationalen Frauengipfel 2017 in Berlin
Im Auftrag der Bundesregierung wird der Deutsche Frauenrat (DF) und der Verband deutscher Unternehmerinnen (VdU) den W20-Dialog anl├Ąsslich der deutschen Pr├Ąsidentschaft der G20 im Jahr 2017 durchf├╝hren.

mehr...



 


Ausgezeichnet im Rahmen des Berliner Unternehmerinnentags - Tita von Hardenberg ist Berliner Unternehmerin 2016/2017
Die gesch├Ąftsf├╝hrende Gesellschafterin der Kobalt Konzept GmbH, die sie 1997 mitgr├╝ndete, ist als TV-Journalistin, Produzentin und Moderatorin t├Ątig. Platz Zwei ging an Andrea Niroumand, auf Platz Drei kam Andrea Mayr.

mehr...



 


TANZJAHR 2016: GESUND MIT UND IM TANZ
Drei engagierte Frauen f├╝r Verdienste in Tanz und Medizin im Tanzjahr 2016 ausgezeichnet! Dr. Elisabeth Exner-Grave, Dr. Liane Simmel und Dr. Eileen M. Wanke gr├╝ndeten zusammen mit weiteren Mitgliedern 1997 den Verein tamed (Tanzmedizin Deutschland e. V.)

mehr...



 


DAX-30-Unternehmen erreichen erstmals 30 Prozent Frauenanteil in Aufsichtsr├Ąten
F├╝nf Monate nach Einf├╝hrung der Geschlechterquote ist der Frauenanteil in Aufsichtsr├Ąten von 26,8 auf 30,2 Prozent gestiegen ÔÇô stagniert aber bei nur 9,6 Prozent in den Vorst├Ąnden, meldet das DIW am 10. Juni 2016.

mehr...



 


Herzlichen Gl├╝ckwunsch zum 93. Geburtstag, Judith Kerr
Am 14. Juni ist der Geburtstag von "the tigermother". Unter diesem Namen kennt sie in Gro├čbritannien jedes Kind. "The Tiger who came to Tea" ist ihr bekanntestes Kinderbuch. Die Flucht vor den Nazis pr├Ągte die Bestseller-Autorin Judith Kerr ("Als Hitler das rosa Kaninchen stahl").

mehr...



 


Margherita-von-Brentano-Zentrums f├╝r Geschlechterforschung an der Freien Universit├Ąt am 9. Juni 2016 er├Âffnet
Das neu gegr├╝ndete Zentrum widmet sich - seiner Namensgeberin verpflichtet - der Initiierung und Unterst├╝tzung von (internationalen) Kooperationsprojekten in Forschung und Lehre.

mehr...



alle Women + Work dieses Monats anzeigen

Archiv Women + Work anzeigen

MARIE CURIE

. . . . PR . . . .

MARIE CURIE
MARIE CURIE zeigt die legend├Ąre Wissenschaftlerin und zweifache Nobelpreistr├Ągerin von einer privaten Seite und zeichnet das bewegende und emotionale Bild einer leidenschaftlichen und starken Frau, die ihren Weg gegen alle Widerst├Ąnde geht, und die immer wieder von Neuem f├╝r ihr Gl├╝ck k├Ąmpfen muss.
Kinostart: 1. Dezember 2016
Mehr Infos zum Film und der Trailer unter:
www.mariecurie-derfilm.de und www.facebook.com/mariecurie.derfilm


Salt and Fire

. . . . PR . . . .

Salt and Fire
Existentielle Fragen von Mitgef├╝hl und Verantwortung als Entf├╝hrungsthriller mit romantischen Elementen: Die Leiterin einer Delegation aus Wissenschaftlern wird mit zwei blinden Jungen am Salar de Uyuni, dem gr├Â├čten Salzsee der Erde, in Bolivien, ausgesetzt. In den Hauptrollen: Veronica Ferres, Michael Shannon und Gael Garcia Bernal. Drehbuch und Regie: Werner Herzog
Kinostart: 8. Dezember 2016
Mehr Infos zum Film und der Trailer unter:
www.saltandfire-film.de


Special Offer der BIO COMPANY im Dezember 2016

. . . . PR . . . .

Special Offer der BIO COMPANY im Dezember 2016


Barbara Sichtermann/Ingo Rose - Kurtisanen, Konkubinen & M├Ątressen

. . . . PR . . . .

Kurtisanen, Konkubinen & M├Ątressen
15 Portr├Ąts von ber├╝hmten und ber├╝chtigten Pers├Ânlichkeiten. Ein schillernder Streifzug durch Kultur und Geschichte des ├Ąltesten Gewerbes der Welt.
Mehr zum Buch:
www.ebersbach-simon.de


Werbung & Kooperationen
  Akelei  
  
  Flotte Lotte  
  
  Finanzkontor  
  
  FcF Institut  
  
  Frauenkreise  
  



   © AVIVA-Berlin 2016  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home