Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > About us > Presserundschau
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   J├╝disches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Impressum
   Mitarbeiterinnen
   Rechtliche Hinweise
   Presserundschau
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild f├╝r das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in gr├Â├čerer Schrift!

TIPP: ├╝ber den Zur├╝ck-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 -

Sechs Fragen an sechs Frauen


TOP Magazin Berlin-Brandenburg 04-04, Rubrik: Ladies-Special, Seite 92-93



Berliner Frauen vereinen Tradition, Zukunft und Weltoffenheit, sie sind kreativ, haben ihren eigenen Kopf und ab 2005 ein eigenes Magazin.
Gesch├Ąftst├Ątige Frauen sind bestrebt sich zu vernetzen und werblich zu pr├Ąsentieren. TOP Magazin bietet dazu im Schwerpunktthema "Ladies" die beste und effektivste Gelegenheit: Ein Forum f├╝r aktive Frauen mitten im Leben, die zielsicher den beruflichen und privaten Alltag managen und bei alle dem ihre weiblichen Seiten nicht vernachl├Ąssigen.
Das regional gepr├Ągte TOP Magazin "Ladies" versteht sich als gezielte Informations- und Darstellungsplattform f├╝r vorwiegend weibliche Pers├Ânlichkeiten mit hohem sozialen Status und engagierten Unternehmerinnen, auf dem Weg dahin. Die ├╝berdurchschnittlich gebildeten Leserinnen sind es gewohnt Entscheidungen zu treffen und Leitfigur zu sein. Grundlage jeder Entscheidung ist eine ausgezeichnete Informationsselektierung und eine gute Vernetzung. Und genau dazu m├Âchte das Special "Ladies" ab 2005 beitragen.
Hier lesen Sie, was sechs Frauen dazu zu sagen haben:

Sharon Adler, Fotografin und Herausgeberin von Deutschlands erster Frauen-Online-Zeitung AVIVA

Ein neues Magazin von Frauen f├╝r Frauen. Was erwarten Sie?
Ich w├╝nsche mir ein breit gef├Ąchertes und dabei fundiertes, journalistisch gut aufbereitetes Themen-Angebot am Puls der Zeit.

Welche Themen interessieren Sie und warum?
Eine bunte Mischung aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kunst und Kultur aus Frauensicht, weil Frauenbelange in den g├Ąngigen Magazinen h├Ąufig nur am Rande gestreift werden.

Frauen sind in allen Bereichen - von Kultur ├╝ber Wirtschaft bis Politik auf dem Vormarsch. Dennoch ist die M├Ąnnerdominanz erheblich. Woran liegt das und was muss sich gesellschaftspolitisch ver├Ąndern?
Solange Frauen keinen Einfluss auf Geld und Zeit haben, wird sich nichts ├Ąndern. Lesen sie mal "Das d├Ąmliche Geschlecht" von Barbara Bierach. Da ist was wahres dran.

TOP-Ladies hat seinen Sitz in der Hauptstadt, erz├Ąhlt schwerpunktm├Ą├čig von Frauen aus Berlin und Brandenburg. Was verbindet Sie mit dieser Region?
Ich bin (j├╝dische) Berlinerin. Trotz der beunruhigenden Zahlen, antisemitische Tendenzen betreffend, freue ich mich, dass j├╝disches Leben in der Stadt wieder pr├Ąsenter wird.

Frauen treffen Frauen: Mit wem aus Berlin oder Brandenburg w├╝rden Sie sich gern einmal auf eine Tasse Kaffee und was w├╝rden Sie zuerst fragen?
Angela Merkel. Um sie zu fragen, wie sie mit Mobbing umgeht, dem sie st├Ąndig ausgesetzt ist. Oder Eva K├Âhler...

TOP-Ladies schenkt Ihnen einen Tag in Berlin. Was unternehmen Sie?
Da ich hier lebe und arbeite, w├Ąre ein freier Tag in Berlin allein schon purer Luxus f├╝r mich.

About us > Presserundschau

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home