Wandkalender 2016 - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Aviva-Berlin > Buecher
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 09.12.2015

Wandkalender 2016
S. Adler, M. Herzog, C. Lempp

AVIVA hat die Schönsten und Interessantesten für Büro oder Zuhause gesichtet: Von Literatur- über Musik-, Kunst- bis zu Designkalendern, hier finden Sie eine Übersicht von funktionalem bis...



...künstlerischem oder politischem Wandschmuck für das Jahr 2016.

Der wohl meistdiskutierteste Kalender 2016 kommt aus dem Hause Pirelli, hinlänglich bekannt durch nackte Models, die sich klischeehaft vor der Kamera räkeln. Starfotografin Annie Leibovitz hat für die 43. Ausgabe Frauen unterschiedlichen Alters (angezogen!) in Szene gesetzt und damit ein Statement geschaffen: Es geht auch anders! Mehr Infos: pirellicalendar.pirelli.com Im Gegensatz zum Pirelli-Kalender sind die nun folgenden Kalender frei erhältlich:


Die Spreeperlen. Berlin – Stadt der Frauen 2016
Das Berliner Kooperationsprojekt Die Spreeperlen zwischen Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen und den bezirklichen Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten der Stadt hat nach der gleichnamigen Buchveröffentlichung im Jahr 2010 nun einen Kalender herausgegeben. Mit feministischer Neugier folgen die Gestalterinnen der Geschichte und Gegenwart Berliner Frauen. Darunter befindet sich das Foto des Stolpersteins für Felice Schragenheim, die sich während der NS-Zeit in die Nichtjüdin Lilly Hurst verliebte und deren Geschichte Erica Fischer in ihrem Buch "Aimée & Jaguar" aufgeschrieben hat. Hier verschmilzt Berliner Geschichte in seinen zukunftsgerichteten und destruktivsten Momenten zusammen: Neben der vibrierenden Kultur der 1920er Jahre steht der wachsende Einfluss des politisch rechten Milieus. Ergänzt wird das Kalendarium durch den Vermerk bedeutender nationaler und internationaler Tage für Frauen.
Der Spreeperlen-Kalender ist ausschließlich in den Büros der Berliner Gleichstellungsbeauftragten erhältlich.
Die Spreeperlen. Berlin – Stadt der Frauen 2016
Senatsverwaltung für Arbeit Integration und Frauen, erschienen 2015
Monatskalender, Spiralbindung, 12 Seiten, vierfarbig
ISBN: 978-3-00-050908-7
Preis: 5 Euro. Das Geld fließt zweckgebunden in die Weiterentwicklung der Spreeperlen-Kampagne zurück.
www.spreeperlen-berlin.de



Wegbereiterinnen XIV
Zwölf bemerkenswerte Frauen im Portrait: Künstlerinnen, Schriftstellerinnen, Politikerinnen und Gewerkschafterinnen.
Gemeinsam ist den historischen Role-Models ihr Einsatz für Frauenrechte, für eine friedliche Welt und für das "gute Leben", zu einer Zeit, als Frauen weltweit wenig Rechte hatten. Der Autorin, Sozialwissenschaftlerin und Historikerin Dr. Gisela Notz ist es ein Anliegen, die Biographien engagierter Frauen sichtbar zu machen, die in Vergessenheit gerieten. In diesem Jahr dominieren Frauen mit sozialistischem Profil, so findet Jenny Marx endlich jenseits ihrer Ehe mit Karl Marx Beachtung. Vertreten ist auch Nuriye Ulviye Mevlancivelek, Gründerin der ersten muslimischen feministischen Frauenzeitschrift im Osmanischen Reich sowie die Bürger- und Frauenrechtlerin Ida Bell Wells-Barnett, die vor allem gegen die Unterdrückung der Schwarzen in den USA anschrieb. Empfehlenswert ist auch der Beitrag zu Gisèle Freund, der jüdischen Fotografin und Soziologin. Damit finden auch nicht-weiße und nicht-christliche Frauen Beachtung.
Die Portraits sind mitreißend, lehrreich und zeigen Frauen, denen ein Platz in der Erinnerung zusteht.
Wegbereiterinnen XIV
Gisela Notz (Hg.)
AG SPAK Bücher, erschienen 2015
Spiralbindung, DIN A 3
ISBN 978-3-940865-20-5
Preis: 14,50 Euro
www.agspak-buecher.de



Vergessene Münchnerinnen 2016
Im Fokus stehen zu Unrecht in Vergessenheit geratene Frauen, die sich in Kunst, Politik und Wirtschaft eingemischt haben und auf dem "Alten Südlichen Friedhof" nahe des Sendlinger Tors begraben sind. Sorgfältig gestaltet, versehen mit nicht nur informativen, sondern auch spannenden Texten und gedruckt auf hochwertigem Papier, wird diesen Persönlichkeiten Raum geben. So wird beispielsweise über die Arbeit der Landtagsabgeordneten Ellen Ammann berichtet, die die "Bahnhofsmission" gründete, über die Bankerin Adele Spitzeder und die Schauspielerin Clara Ziegler, die 1870 durch Europa tourte. Besonders hervorzuheben ist außerdem das Juli-Blatt, mit dem zweier brasilianischer Kinder, Miranha und Juri gedacht wird, die zu Zwecken der sogenannten "Naturforschung" 1820 nach Deutschland gebracht wurden.
Ein gänzlich literarisch, graphisch und historisch wunderbarer Kalender.
Vergessene Münchnerinnen 2016
Adelheid Schmidt-Thomé
AG SPAK Bücher, erschienen 2015
Spiralbindung, 14 Blatt
Preis: 12 Euro
Zu bestellen über: www.lektorin-ast.de



Hildegard von Bingen - 2016
Äbtissin, Klostergründerin, Dichterin und Mystikerin, Hildegard von Bingen war eine der herausragendsten Frauen ihrer Zeit. Neben ihrem Wirken in Religion, Politik und Musik, beschäftigte sie sich auch intensiv mit den Heilkräften der Natur. In mehreren Abhandlungen hielt sie ihr Wissen über die Wirkung der Pflanzen auf Menschen fest. Der Wandkalender kombiniert Abschriften ihrer Rezepturen mit den zarten Aquarellen der Malerin Ingrid Kleemann, die die jeweilige Pflanze darstellen. Auf 12 Kalenderblättern werden die Heilkräfte alltäglicher, seltener oder heute unbekannter Pflanzen, sowie ihre Zubereitung vorgestellt. So können wir in Erfahrung bringen, dass Zypresse gegen Magenschmerzen und Scharbockskraut gegen "brennendes Fieber" hilft, oder Storchschnabel Herzprobleme und Depressionen lindern kann.
Hildegard von Bingen - 2016
Weingarten Verlag, erschienen 2015
Monatskalender, 14 Blatt, Spiralbindung, mit Foliendeckblatt, Format: 30 x 39 cm
ISBN: 978-3-8400-6555-2
Preis: 14,99 Euro
www.weingarten-kalender.de



Romy - 2016
Schon mit 15 Jahren begann die deutsch-französische Filmlegende in "Heimatfilmen" zu schauspielern. Dem überwältigenden Erfolg der Sissi-Trilogie in den 1950er Jahren und ihrer Mutter, die während der NS-Zeit mit den Nazis sympathisierte, konnte sie nur entfliehen, indem sie nach Paris zog und sich anspruchsvolleren Rollen widmete. "Ich muss immer bis zum Äußersten gehen, selbst wenn es nicht gut ist. Ich liebe es, bis an die Grenzen des Möglichen zu gehen, im Beruf wie im Gefühlsleben. Ich bedaure nichts! Man muss viele Leidenschaften haben in seinem Leben. Es ist zu kurz, als dass man so was nur einmal erleben sollte."
Die zwölf Motive, die aus verschiedenen Lebensabschnitten der Schauspielerin stammen, zeigen die unterschiedlichen Gesichter dieser außergewöhnlichen Frau und Künstlerin - eine wandelbare, glückliche, stolze, nachdenkliche und immer schöne Romy Schneider.
Romy - 2016
Weingarten Verlag, erschienen 2015
Monatskalender, Spiralbindung, 14 Seiten, Format: 46 x 55 cm
ISBN: 978-3-8400-6408-1
Preis: 29,99 Euro
www.weingarten-kalender.de



Audrey Hepburn - 2016
Auch heute noch, über zwanzig Jahre nach ihrem Tod, bezaubert die Film- und Stilikone durch ihre Anziehungskraft und ihre klassische Schönheit. Die zwölf farbigen und Schwarzweiß-Fotografien des Kalenders stammen aus verschiedenen Lebensabschnitten der Frau, die prägenden Einfluss auf die Filmära der 1950er und 1960er Jahre hatte und später als Sonderbotschafterin für das Kinderhilfswerk UNICEF aktiv war. Die Aufnahmen zeigen verschiedenste Seiten der zeitlosen Schauspielerin, die sich auch als Malerin betätigte. Immer wieder aufs Neue schön.
Audrey Hepburn – 2016
Weingarten Verlag, erschienen 2015
Monatskalender, Foliendeckblatt, 14 Seiten, Format: 46,0 x 55,0 cm
ISBN: 978-3-8400-6387-9
Preis: 29,99 Euro
www.weingarten-kalender.de


Literatur


Der literarische Gartenkalender - 2016
Auch in 2016 kombiniert die Fotografin Marion Nickig ihre Blumenbilder und Gartenimpressionen mit Zitaten ausgewählter PflanzenkennerInnen, AutorInnen und GartengestalterInnen. Während Elisabeth von Arnim im Februar den Krokus preist, vergleicht der alkoholkranke geniale Schriftsteller Joseph Roth im Oktober die Hagebutte mit roten Likörfläschchen. Passiflora, prächtige Astern, der Blüte einer Artischocke und vielen weiteren – kultivierten oder wildwachsenden - Pflanzen des Gartens werden literarische Hymnen dargebracht. Zahlreiche Schriftstellerinnen bezeugen im literarischen Gartenkalender ihre Liebe zur Natur und begleiten die Betrachterin blütenreich durch das Jahr.
Der literarische Gartenkalender - 2016
Mit farbigen Fotografien von Marion Nickig
Vierfarbiger Wochenkalender, 56 Blatt. Spiralbindung
Herausgegeben von Julia Bachstein
€ 22,95
ISBN: 978-3-89561-882-6
Schöffling & Co. Verlag, erschienen 2015
www.schoeffling.de



Arche Küchenkalender 2016: Literatur & Küche
Hätten Sie nicht mal Lust das Gericht zu kosten, das Nili und Alfa in dem Roman "Der Besuch" von Hila Blum essen? Oder selbst den gefüllten Fisch mit Meerrettich zuzubereiten, den Isaak Babel in seinen Erinnerungen "Kindheit. Bei der Großmutter" beschreibt? Woche für Woche ein kulinarisches Potpourri mit ausführlichen Rezepten, die mit literarischen Zitaten garniert sind. Literatur wird mit allen Sinnen erfahrbar. Jede der 53 Seiten hat zusätzlich Platz für Termineintragungen und für Notizen. Zudem finden sich auf den letzten Seiten praktischerweise einige Grundrezepte, die ausführliches Basiswissen an Küchenneulinge vermitteln. Zusammengestellt wurde der mit dem gregor international award 2015 in Bronze ausgezeichnete Kalender von Sybil Gräfin Schönfeldt, der Grande Dame der Kochkunst.
Arche Küchenkalender 2016: Literatur & Küche
Arche Kalender Verlag, erschienen 2015
Hrsg. von Sybil Gräfin Schönfeldt
60 Blätter, 90 vierfarbige Abbildungen und Fotos, Format: 31,5 × 19,2 cm
ISBN: 978-3-0347-6116-1
Preis: 19,90 Euro
www.arche-kalender-verlag.com



Arche Literatur Kalender 2016: Glücklicher Augenblick
Zitate, Gedichte und Aphorismen internationaler LiteratInnen in Bild und Text, ein wöchentlich neues für LiteraturliebhaberInnen. Zum 30. Jubiläum ist das diesjährige Thema geradezu kongenial: Der glückliche Augenblick. Woche für Woche hält er in Text und Bild jene Momente des Glücklichseins fest, die Schreibende in Tagebüchern, Briefen und Erinnerungen gefeiert haben. Dazu wie jedes Jahr gute Fotos, detaillierte Bild- und Textlegenden, Kurzbiographien und Kalendarium. Auf dem Cover verlassen der amerikanische Autor Sinclair Lewis und die Journalistin Dorothy Thompson 1928 nach ihrer Trauung beschwingt die Savoy Chapel in London.
Der Arche Literatur Kalender wurde mit dem gregor international award 2015 in Silber ausgezeichnet.
Arche Literatur Kalender 2016: Der glückliche Augenblick
Wochenkalender, Spiralbindung, Foliendeckblatt, 60 Seiten, Format: 30,5 x 24 cm
Arche Kalender Verlag, erschienen 2015
60 Blatt / 54 Fotos / farbig
ISBN 978-3-0347-6016-4
Preis: 22 Euro
www.arche-kalender-verlag.com



Aufbau Literatur Kalender 2016
Seit fast einem halben Jahrhundert erscheint der literarische Wandkalender des Aufbau Verlags und hat sich damit zu einer festen Größe etabliert. Auch in diesem Jahr bietet er eine breite Auswahl an Bonmots von klassischen und zeitgenössischen Schriftsteller_innen. Die Bandbreite reicht von der aus dem 19. Jahrhundert stammenden Schriftstellerin Charlotte Brontë und Higuchi Ichiyō, bis hin zu Autorinnen der Gegenwart wie Lenka Reinerová, Laura Esquivel und Birgit Vanderbeke. Jede der 53 Wochenseiten informiert anhand einer großformatigen Abbildung, einer Leseprobe und einem biografischen Abriss über eine_n Schriftsteller_in.
Das Titelmotiv im Jahr 2016 zeigt Siri Hustvedt, die 2015 ihren neuen Roman "Die gleißende Welt" herausgebracht und damit viel Lob geerntet hat. Neugierig machen besonders die Kalenderblätter zu Schriftsteller_innen wie Beatrix Potter, deren Werk zwar populär ist, jedoch nur wenig über ihre Person bekannt ist oder der russischen Dichterin Marina Zwetajewa, deren Werk längst nicht ausreichend bekannt ist.
Aufbau Literatur Kalender 2016
Aufbau Verlag, erschienen 2015
Wochenkalender, Spiralbindung, 56 Seiten, Format: 24 x 33 cm
ISBN: 978-3-351-03583-9
Preis: 21,95 Euro
www.aufbau-verlag.de



Der literarische Reisekalender 2016
"Wo Fremde freundlich und Freunde flüchtig sind", (Dorothy L. Sayers).
Ein Bild aus der Ferne in die Wüste, den Horizont oder auf das tosende Meer sowie eine korrespondierende Leseprobe unterschiedlicher SchriftstellerInnen, PhilosophInnen und KünstlerInnen und ihre Lieblingsorte begleiten die einzelnen Wochenblätter.
Eine Melange aus Romanauszügen, Gedichten und Aphorismen aus den Federn der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff, des Schriftstellers Max Frisch oder der Schriftstellerin Irmgard Keun und anderen verbindet damit Literatur und Reiselust. Zu bestaunen sind ungewöhnliche Blickwinkel auf bekannte und verborgene Orte dieser Welt, die durch die Augen der reisend Schreibenden in ein neues Licht gerückt werden.
Der literarische Reisekalender 2016
Schöffling & Co. Verlag, erschienen 2015
Spiralbindung, vierfarbiger Wochenkalender, 24 x 32 cm, 56 Blatt
Herausgegeben von Elsemarie Maletzke
ISBN: 978-3-89561-835-2
Preis: 22,95 Euro
www.schoeffling.de


© teNeues Verlag, Kempen. Überall im Handel oder unter www.teneues.com erhältlich.

Nostalgic Journeys 2016
Dieser Kunstkalender zeigt zwölf Werbeplakate für Reiseziele der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Ein Versprechen von Erholung vermittelt die Werbung für die Hamburg-Amerikalinie und ihrer "Atlantischen Inselfahrt" für Orte am Meer und in den Bergen in Europa oder Südafrika. Die gezeichneten Bilder bringen ins Bewusstsein, wie global die Welt bereits vor 70 Jahre zumindest für einen Teil der Gesellschaft war.
Die teNeues Broschürenkalender im Format 30 x 30 cm verdoppeln ihre Größe beim Aufklappen auf 30 x 60 cm. Während die obere Hälfte des Kalenders das jeweilig aktuelle Bild präsentiert, ist in der unteren Hälfte Platz für das 6-sprachige Kalendarium, sodass genügend Raum für wichtige Termine und Ereignisse besteht. Zusätzlich zum Kalendarium befinden sich in der unteren rechten Ecke freie Spalten für Notizen, sodass auch wichtige Details nicht vergessen werden.
Nostalgic Journeys 2016
teNeues Verlagsgruppe erschienen 2015
Monatskalender, Spiralbindung, 14 Blatt, Format: 30 x 30, vierfarbig
ISBN: 400-2-7257-7697-6
Preis: 13,99 Euro


Kunst

<
Starke Frauen 2016 - Künstlerinnen
13 Porträts künstlerisch tätiger Frauen werden durch die künstlerische Arbeit anderer KünstlerInnen wiedergegeben. Die Porträts sind gemalt, gezeichnet und geschnitten, die Dargestellten mal mehr, mal weniger bekannt und stammen aus aller Welt, darunter Maxie Wander (dargestellt von Claudia Bachmann) und Josephine Baker (dargestellt von Hedwig Pauwels). Das Titelblatt zeigt Franziska Gräfin zu Reventlow (1871-1918) - ein Aquarell der 1962 geborenen Berliner Malerin Karoline Koeppel. Weitere Arbeiten stammen von Sigrid Meggendorfer, Utz Benkel, Susanne Haun, Katarina Smetanova, Susanna Cardelli, Burghild Eichheim, Norbert Salzwedel und Tiko Karrasch
Neben den großen, meist expressionistischen Bildern und einigen Sätzen zum Leben und Werk der dargestellten Künstlerin sind zu den Kalendertagen die Geburtsdaten weiterer starker Frauen aufgeführt. Lerneffekt garantiert.
Der Kalender ist in einer limitierten Auflage von 1000 Exemplaren aufgelegt.
Im Kalendarium sind die Geburts- und Sterbetage von "starken Frauen" verzeichnet.
Starke Frauen 2016 - Künstlerinnen
UB-Verlag Utz Benkel, erschienen 2015
Monatskalender, Spiralbindung, 14 Blatt, Format: DIN A3, vierfarbig, Vorwort von Dr. Michaela Karl (Streitbare Frauen)
ISBN: 978-3-9802169-5-1
Preis: 15 Euro
www.utz-benkel.de

© teNeues Verlag, Kempen. Überall im Handel oder unter www.teneues.com erhältlich.

Art Nouveau 2016
Dieser Kunstkalender präsentiert zwölf Werbeplakate aus der Zeit des Jugendstils. Auf jedem Kalenderblatt sind Frauen in dynamischer und hingebungsvoller Pose abgebildet, um mal die französische Bahn, einen Fahrradhersteller, ein Theaterstück oder eine Oper zu bewerben. Worum es sich auf dem Plakat handelt und für wen oder welches Produkt geworben wird, ist jeweils auf dem Kalenderblatt vermerkt. Dieser äußerst interessante Einblick in die Anfänge der Werbebranche des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts wird ergänzt durch das 6-sprachige Kalendarium und genügend Platz für Notizen.
Art Nouveau 2016
teNeues Verlagsgruppe erschienen 2015
Monatskalender, Spiralbindung, 14 Blatt, Format: 30 x 30, vierfarbig
ISBN: 400-2-7257-7795-9
Preis: 13,99 Euro



Römische Fresken
Dieser großformatige Kalender stellt eine Auswahl der Fresken der antiken Römer dar, die zu den ältesten überlieferten Malereien gehören. Sie stammten aus Pompeji, Herculaneum und Paestum. Die farbigen Abbildungen lassen trotz der hohen Qualität nur erahnen, wie bunt und prächtig sie einst gewesen sind. Gleichzeitig verleiht dieses fragmentarische Element, geben die hellen und dunklen Stellen, an denen der Putz durchscheint, den Kunstwerken eine Fragilität, die sie so besonders machen. Die Auflistung der Daten wird hier graphisch sehr gut und mit hohem Bedacht auf die einzigartigen Darstellungen gelöst, in dem diese dezent am unteren Rand erscheinen. Auf der Rückseite werden alle wesentlichen Informationen zu den Fresken aufgeführt.
Römische Fresken
Weingarten Verlag, erschienen 2015
Monatskalender, Spiralbindung, 14 Seiten, Format: 49,00 x 68,00 cm, vierfarbig
ISBN: 978-3-8400-6383-1
Preis: 39 Euro
www.weingarten-kalender.de



Gabriele Münter – 2016
Lange Zeit standen ihre Arbeiten im Schatten ihres Lebensgefährten Wassily Kandinsky. Erst seit wenigen Jahren wird die in Berlin geborene Expressionistin Gabriele Münter von KunstfreundInnen wieder entdeckt. Dieser Wandkalender zeigt wie im Vorjahr 2015 einige der schönsten Bilder der Malerin, die Mitglied der KünstlerInnengruppe "Blauer Reiter" war. Durch das Jahr hinweg gelingt es ihren Werken, mittels klaren und leuchtenden Farben, stimmig die Atmosphäre jedes Monats einzufangen. Ihre Motive folgen dabei dem saisonalen Verlauf der Jahreszeiten und zeigen dabei grüne Frühlingswiesen, herbstliche Wälder und verschneite Straßen im Winter. Für 2016 sind zwei figürliche Bilder hinzugekommen, darunter das "Porträt einer jungen Frau mit Hut".
Gabriele Münter – 2016
Weingarten Verlag, erschienen 2015
Monatskalender, 14 Seiten, Format: 46 x 55 cm
ISBN: 978-3-8400-6407-4
Preis: 32 Euro
www.weingarten-kalender.de



Collection Buechergilde – Let´s Talk mit Motiven von Mehrdad Zaeri u.a.
Der Exil-Iraner und Illustrations-Künstler Mehrdad Zaeri startet mit diesem Kalender einen interkulturellen Dialog: "Menschen aus verschiedenen Ländern mit unterschiedlichen Religionen sind sich in der Bewältigung ihres Alltags, in ihren Träumen und Ängsten weit weniger fremd, als wir denken," sagt er über seine mutige Idee, mit Künstler_innen aus Israel und dem Iran einen gemeinsamen Kalender zu gestalten. Wegen ihrer Mitarbeit wurden einige der Künstler_innen mit Repressalien bedroht. Entstanden ist "Let`s Talk" trotzdem. Ein wunderschön gestalteter Wandkalender, der mit berührenden Illustrationen und tiefgründigen Begleittexten durchs Jahr trägt.
Let´s Talk 2016
Collection Buechergilde, erschienen 2015
Mit 24 Illustrationen von Mehrdad Zaeri, Tali Yalonetzki (Israel), Réza Riàhi und Parastou Haghi (Iran), Mit Gedichten von Or Inbar (Israel) und Fati R. (Iran)
Wire-O-Bindung mit Aufhänger, 31,3 x 58,8 cm
EAN: 4260118010667
22,95 Euro
www.buechergilde.de
(Auch als Taschenkalender erhältlich)



Selbstgemacht – Lauter feine Sachen
2016 wird das Jahr der Kreativität, zumindest mit diesem tollen Wandkalender im Haus. Selber machen ist angesagt. Jede Woche wartet eine neue gestalterische Aufgabe: ein winterliches Kräuter-Stoffhäschen, frühlingsfrischer Löwenzahnessig oder schicke Vasen für den Sommerstrauß. Schön in Szene gesetzt, verziert ein Foto des Endergebnisses die Kalenderblattansicht. Auf der Rückseite finden sich die benötigten Materialien und die Selber-Mach-Anleitung. Mit diesem Kalender wird es DIY-Liebhaber_innen und Bastelfeen garantiert nicht langweilig.
Selbstgemacht – Lauter feine Sachen 2016
Dumont Kalenderverlag, erschienen 2015
Spiralbindung, 21 cm x 29.7 cm
ISBN 9783832033361
Preis: 14,99 Euro
www.dumontkalender.de



Lesende Frauen - 2016
Die gemeinsame Liebe zum geschriebenen Wort verbindet alle abgebildeten Frauen auf den 12 Kunstwerken, die dieser Kalender zeigt. Sie sind in gelassenen, mußischen Situation des Lesens zu sehen. Leider finden sich nur Darstellungen von Künstlern und diese reichen nicht bis zur Epoche des Expressionismus oder gar darüber hinaus. Dennoch finden sich sehr schöne Darstellungen, auch von weniger bekannten Künstlern wie dem US-Amerikanischen Impressionisten Frederick Childe Hassam oder dessen Zeitgenossen Francis Coates Jones. Künstler, dessen Lebensdaten sowie Bildtitel sind jeweils auf dem Monatsblatt vermerkt. Ein schöner Wandkalender, der Lust aufs Lesen macht.
Lesende Frauen - 2016
Weingarten Verlag, erschienen 2015
14 Blatt, monatliches Kalendarium, Spiralbindung, Format: 46 x 55 cm
ISBN: 978-3-8400-6414-2
Preis: 14,99 Euro
www.weingarten-kalender.de



I Remember the Day - 2016
Die floralen Motive der in Südafrika geborenen Künstlerin Libby McMullin sprechen alle an, die es gerne phantasievoll, verspielt und nostalgisch mögen. Mit Illustrationen, die im Vintage-Stil gehalten sind, hat sie die zwölf Collagen des Monatskalenders gestaltet, die auch Platz für kurze Notizen bieten. Dazu kommt jeweils ein geflügeltes Wort oder ein inspirierendes Zitat, beispielsweise dieses: "The best dreams happen when you´re awake".
I Remember the Day - 2016
Weingarten Verlag (im Kalenderverlag KHV), erschienen 2015
14 Blatt, monatliches Kalendarium, Format: 34,5 cm x 44,0 cm, mit Platz für Eintragungen, mit englischen Texten
ISBN: 978-3-8400-6536-1
Preis: 19,99 Euro
www.weingarten-kalender.de


© teNeues Verlag, Kempen. Überall im Handel oder unter www.teneues.com erhältlich.

Faszination Stahl 2016
Das Material Stahl fasziniert die Menschen schon seit Jahrtausenden, sie bewundern die kühle Eleganz und Massivität gleichermaßen.
Früher noch allein zur Produktion von Waffen eingesetzt, wird Stahl heute inzwischen überall verwendet. Ob beim Bau von Hochhäusern und Brücken, in der Medizintechnik, beim Sport und in Alltagsgegenständen, darunter sogar Wunderkerzen. Präsentiert werden 12 atemberaubende architektonische Werke aus Stahl, fotografiert aus ungewöhnlichen Perspektiven auf einzigartige Konstrukte, die ohne Stahl wohl nicht möglich wären. Dieser Kalender ist das Highlight eines jeden Architekturbüros oder einer Agentur, die sich mit Städtebau oder Design beschäftigt.
Faszination Stahl 2016
teNeues Verlagsgruppe, erschienen 2015
Spiralbindung, lackiertes Deckblatt, in Folie eingeschweißt, internationales Kalendarium, Format: 33 x 64 cm
ISBN: 9783832032524
Preis: 27,99 Euro



Dottie Polka by Kera Till 2016
Die Journalistin und Illustratorin stellt in diesem Monatskalender das Leben ihres Alter Egos, Dottie Polkas, vor. So bietet sich die Gelegenheit, sie durch das Jahr auf ihren Reisen zu begleiten. Diese führen im Lotussitz nach Indien, samt Retrokoffer zum Big Ben nach London oder zeigen sie im rot gepunkteten Badeanzug am Pool, wo sie glücklichen Schildkröten beim Baden zuschaut. Langweilig wird es in Dotties Welt nie: Jedes der zwölf Kalenderblätter zeigt eine großformatige Abbildung der Kunstfigur, bietet Platz für Notizen und ist dabei noch mit detailverliebten Vintageverzierungen verschönert.
Dottie Polka by Kera Till 2016
Weingarten Verlag (im Kalenderverlag KHV), erschienen 2015
14 Blatt, monatliches Kalendarium, Format: 34,50 x 45,00 cm, mit Platz für Eintragungen
ISBN: 978-3-8400-6531-6
Preis: 19,99 Euro
www.weingarten-kalender.de



Blütenbilder 2016
Ob Rose, Seidenpflanze, Kornblume oder Narzisse: die Großaufnahmen der Blüten, von Sibylle Pietrek ästhetisch und poetisch in Szene gesetzt, strahlen in ihrer farbenprächtigen Eleganz. Vor weißem Hintergrund wurden die zierlichen Blütenblätter perfekt ausgeleuchtet, was ihre ganze Pracht unterstreicht. Ein sehr ästhetischer Fotokalender, der viele blumige Schönheiten stilvoll vereint. Genau das richtige, um einen Raum zu verschönern und ihm damit floralen Glanz zu geben.
Blütenbilder 2016
Weingarten Verlag, erschienen 2015
Monatskalender, 14 Blatt, Format: 49,00 x 68,00 cm mit Hochglanzlackierung
ISBN: 978-3-8400-6379-4
Preis: 39 Euro
www.weingarten-kalender.de



Wildschön Edition 2016
Lämmer, Kühe, und besonders häufig Hirsche, das sind die Motive von Ruth Grünbein. Dieser großformatige Wandkalender zeigt 12 ausgewählte Werke der Künstlerin, die unter anderem bei dem neoexpressionistischen Maler Markus Lüpertz in die Lehre ging und gerne auf großen Leinwänden malt. In leuchtenden Farben verbinden die Bilder facettenreich und witzig Grünbeins Heimat – und Naturliebe mit Textbruchstücken und collagenartig variierenden Mustern. Ein ungewöhnlicher, plakativer Kalender, der viel Abwechslung und Interpretationsmöglichkeiten bietet.
Wildschön Edition 2016
Heye, erschienen 2014
14 Blatt, monatliches Kalendarium, Format: 50 x 70 cm
ISBN: 978-3-8401-3873-7
Preis: 39 Euro
www.heye-kalender.de



Tinga Tinga Edition 2016
Tingatinga-Malerei ist eine einzigartige Kunstrichtung, die in den 60er Jahren entstand und nach ihrem Begründer, dem tansanischen Künstler Edward Saidi Tingatinga, benannt wurde. Nach seinem frühen Tod 1972, setzte seine Familie seine Bestrebungen fort und entwickelte seine Ideen weiter. 12 ausdrucksstarke und kontrastreiche Bilder, die in diesem Stil gemalt wurden, sind nun in diesem großformatigen Wandkalender zusammengefasst. Die einzelnen Motive variieren von KünstlerIn zu KünstlerIn. Hauptthematik sind jedoch meist Tiere in ihrer natürlichen Umwelt. Die Abbildungen des großformatigen Editionskalenders bestechen durch Formen -und Farbenvielfalt, sowie ihre Schlichtheit, die zu keinem Zeitpunkt simpel wirkt.
Tinga Tinga Edition 2016
Heye Verlag, erschienen 2015
14 Blatt, monatliches Kalendarium, Format: 50 x 70 cm
ISBN: 978-3-8401-3739-6
Preis: 36 Euro
www.heye-kalender.de


Musik, Tanz und Träume



Dance. Lois Greenfield 2016
Wunderbar von der US-Amerikanischen Fotografin Lois Greenfield in Szene gesetzte Aufnahmen von Tänzer_innen. Zwölf großformatige Bilder zeigen teilweise gar fliegende Tanzende, meist in virtuosen und anspruchsvollen Haltungen. Durch die ausgelassenen Posen zeichnen die Kostüme die dargestellten Formen der Tanzenden nach. So gelingt es der Fotografin, ihre Fotos zum Schwingen zu bringen. Dieser Schwung überträgt sich unwillkürlich auf die Betrachtenden.
Dance. Lois Greenfield 2016
Weingarten, erschienen 2015
Monatskalender, Spiralbindung, 14 Seiten, Format 46x55 cm, vierfarbig
ISBN: 978-3-8400-6391-6
Preis: 36,00 Euro
www.weingarten-kalender.de



Arche Musikkalender 2016 – Musiker auf Reisen
Wie bewältigen Musiker_innen das ständige Unterwegssein, von Bühne zu Bühne, Konzert zu Konzert, Festival zu Festival? Was bedeutet es für ihre Kunst und Konzentration? In dem großzügig gestalteten Wochenkalender wird neben bekannten Persönlichkeiten auch Frauen Raum gegeben, deren Schaffen nicht in den Kanon eingegangen ist. So beispielsweise das der polnischen Komponistin und Pianistin Maria Szymanowska, die im frühen 19. Jahrhundert in den Hauptstädten Europas auftrat und vom russischen Zaren nach St. Petersburg als Hofpianistin engagiert wurde. Ihr dortiger Salon war ein Treffpunkt für die Stars der europäischen Musikszene wie Liszt, Chopin, Clara und Robert Schumann. Dynamisch ist der Kalender besonders durch die Fotos, die nicht nur Porträts zeigen, sondern auch Einblicke in das musische Geschehen selbst während der Proben geben. Intellektuell bereichernd ist der Kalender vor allem durch die ausführlichen Bildlegenden und Kurzbiographien.
Arche Musikkalender 2016 – Musiker auf Reisen
Arche Kalender Verlag, erschienen 2015
60 Blatt, 54 Fotos, Spiralbindung mit Schutzfolie, vierfarbig, Format: 31,5 × 24 cm
ISBN: 978-3-0347-8016-2
Preis: 22 Euro
www.arche-kalender-verlag.de



Slow down enjoy life 2016
Dieser bunte und großformatige Kalender der Grafikerin und Illustratorin Elisandra eignet sich für das Büro, die Familie, die Praxis oder die WG. Die Bilder begleiten die Betrachtenden mit spielerischen Retro-Collagen durch den Alltag, aus denen durch florale Muster, Tiermotive oder Tanzszenen Lebensfreude spricht und zur Entschleunigung im hektischen Alltag aufruft. In sie eingeflochten ist je ein postive, mutbringe Lebensweisheit, wie "Do what you love and fortune will follow".
Slow down enjoy life 2016
Dumont Kalenderverlag, erschienen 2015
Spiralbindung, 49.5 cm x 68.5 cm
ISBN 9783832032531
Preis: 25 Euro
www.dumontkalender.de



Die Zeit: Ich habe einen Traum... - 2016
"Vielleicht ist es ja möglich, in so einem Moment vom Boden abzuheben." (Meret Becker).
Woche für Woche erzählen prominente Frauen und Männer den LeserInnen der Wochenzeitung DIE ZEIT den Traum ihres Lebens
In diesem mehrfach prämierten Kalender zeigen zwölf Schwarz-Weiß-Fotografien bekannte Gesichter in einem ungewöhnlichen Moment - mit geschlossenen Augen: Den Blick nach Innen richten: Eva Padberg, Christiane zu Salm, Mehmet Scholl, Francois Ozon, Edgar Selge, Pinar Atalay, Annette Frier, Florian Lukas, Katrin Bauerfeind, Dagmar Manzel, Benno Fürmann und Meret Becker.
Anrührende Geschichten, die zusätzlich kostenlos als Sound App erhältlich sind und von verschiedenen renommierten FotografInnen festgehalten wurden, eröffnen eine träumerische Spannweite: Die abgebildeten TräumerInnen sprechen von Ängsten, Albträumen, Wünschen, Visionen oder sogar wunschloser Zufriedenheit. Dieses großformatige Stück Kunst gibt der Bedeutsamkeit des Träumens Raum, die allzu oft im Alltagsstress vergessen wird.
Die Zeit: Ich habe einen Traum… – 2016
Dumont Kalenderverlag, erschienen 2015
Monatskalender, Spiralbindung, Format: 49,5 x 68,5 cm
ISBN: 9783832032524
Preis: 32 Euro
www.dumontkalender.de



Entweder vielleicht oder doch lieber ja 2016
In diesem Kalender können Sie monatlich neu die ewig aktuellen Fragen des Lebens beantworten – in den ausgeklügelt verspielt-künstlerischen verschlungenen "Entscheidungsbäumen" von Heike Kottmann, die auch alle noch so abstruseste Dinge thematisiert. Die freie Redakteurin ist bekannt durch ihren Blog bei der Zeitschrift NEON, und selbstironisch sagt sie von sich selbst: "Ich entscheide nichts ohne meinen Baum."
Ein Notizkalendarium sorgt mit viel Platz für persönliche Eintragungen dafür, dass Entscheidungsfindungen notiert werden können.
Das gleichnamige Buch ist bei Knaur erschienen und verkaufte sich seit Erscheinen im Jahr 2012 mehr als 10.000 mal.
Entweder vielleicht oder doch lieber ja 2016
Dumont Kalenderverlag, erschienen 2015
Monatskalender, Spiralbindung, Format: 33.8 cm x 68.5 cm
ISBN: 9783832032951
Preis: 16,99 Euro
www.dumontkalender.de


Landschafts- und Designkalender


Der literarische Rosenkalender 2016
Der Königin der Blumen ist dieser florale Wochenkalender gewidmet, der die Liebe zur Natur und Literatur verbindet. Fotografin Marion Nickig präsentiert mit ihren atmosphärischen Aufnahmen einen facettenreichen Begleiter durch das Jahr. Jede der 53 Kalenderwochen wird von einem Rosenmotiv sowie einem passenden Zitat oder Gedicht einer Autorin oder eines Autors begleitet. SchriftstellerInnen wie Mascha Kaleko, Germaine Greer, Heinrich Heine, Ossip Mandelstam und viele andere huldigen die Rose unter jedem der farbenprächtigen Kalendermotive.
Der literarische Rosenkalender 2016
Schöffling & Co. Verlag, erschienen 2015
Mit farbigen Fotografien von Marion Nickig
Herausgegeben von Christiane Diederichsen
Vierfarbiger Wochenkalender
Format: 32,4 x 23,8 cm, 56 Blatt, Spiralbindung
ISBN: ISBN: 978-3-89561-791-1
Preis: 22,95 Euro
www.schoeffling.de



Meeresblicke - 2016
Ausgewählt wurden eindrucksvolle Aufnahmen der Fotografi_innen Chris Burkard, Heike Ollertz, Gulliver Theis, Iris Friedrich, Orsolya Haarberg und Hougaard Malan.
Die großformatigen Motive sind unter anderem märchenhaft anmutende, eisverwitterte winterliche Strände, einsame Küsten im Spätsommer und raue Klippen im dramatisch-romantischen Abendlicht. Durch das variationsreiche Zusammenspiel von Licht und Schatten, Natur und Mensch oder seine (spürbare) Abwesenheit gelingt es den Fotograf_innen, einzigartige Atmosphären entstehen zu lassen, die Fernweh nach dem Meer wecken und zugleich stillen. Freund_innen maritimer Fotografien werden mit diesem opulenten Kalender sehr glücklich sein.
Als Extra sind alle Motive auf den letzten Seiten noch einmal als Postkartenversion zu finden.
Ausgezeichnet mit dem gregor international calendar award in Silber.
Meeresblicke - 2016
mare Verlag, erschienen Herbst 2015
Monatskalender, Format 82 x 58 cm, Spiralbindung mit 2 Aufhängungen
ISBN: 978-3-86648-235-7
Preis: 49,00 Euro
www.mare.de



Kuriose Gedenktage 2016
Mehrdad Zaeris hat bereits zahlreiche, oft zweisprachige Kinderbücher in Deutsch und Arabisch illustriert. Seine großformatigen Kalender bebildert er fein, poetisch, spöttisch, lustig und nicht zuletzt politisch. Vom "Welttag des Geheimnisses" über den Internationalen "Tag der Vogelbeobachtung" und dem "Tag der langen Schatten" ist alles dabei – ob diese ausgedacht sind oder wirklich existieren, bleibt offen. Die Graphik ist beeindruckend, die Bilder so einfühlsam, dass frau sie länger als einen Monat anschauen will. Einziger Nachteile: um die Seite des nächsten Monats zu sehen, muss frau das vorangegangene Bild abreißen, denn die wunderschönen Kalenderblätter werden durch eine Fälzel-Bindung und nicht durch eine Spiralbindung zusammengehalten. Schade ist auch, dass nur christliche Feiertage vermerkt sind, wo doch Zaeri im interreligiösen und –kulturellen Bereich engagiert ist.
Kuriose Gedenktage 2016
Dumont Kalenderverlag, erschienen 2015
Monatskalender, Fälzel, 13 Seiten, Format: 29.5 cm x 42 cm
ISBN: 978-3832033439
Preis: 16,99 Euro
www.dumontkalender.de



La nonna La cucina La vita 2016. Kochkalender mit 24 Rezepten
10 Jahre La Nonna! Mangiare! Dieser Kalender ist Kult! Neben zwei köstlichen Rezepten pro Monat, die ganz ohne extravagante Zutaten auskommen und alle Geschmäcker bedienen, können sich die Fans von "La nonna La cucina La vita" alle vier Wochen auf ein neues Bild freuen. Diese sind im Collagenstil gezeichnet und zeigen kochende italienische ´Mamas´, dampfende Pasta, püriertes Pesto und unzählige andere wunderschöne Details. Jedes Motiv ist ein Kunstwerk. Im Stil der für die italienische Küche unentbehrliche Tomate hält sich die Künstlerin Larissa Bertonasco hautsächlich an die Farben Rot und Grün. Stilvoll, lustig, manchmal auch ein bisschen melancholisch: Auguri für diesen Kochkalender, Signora Bertonasco!
Praktischerweise sind zum Nachkochen die Rezepte auf der Rückseite zur Verfügung gestellt.
La nonna La cucina La vita 2016
Dumont Kalenderverlag, erschienen 2015
Spiralbindung 34,5 x 40 cm
ISBN: 9783832033057
Preis: 16,99 Euro
www.dumont.de



Der immerwährende literarische Arche Geburtstagskalender 2016
Mit diesem Kalender sind die Zeiten, in denen die Geburtstage lieber Freund_innen und Verwandte vergessen werden, vorüber. Jeder Monat ist einer/m Autor_in gewidmet wie beispielsweise Virginia Woolf, Annemarie Schwarzenbach, Jack Kerouac oder Ingeborg Bachmann. Neben dem Bild ist eine Anekdote der_s Jubilarin/Jubilars vermerkt. Die grafische Gestaltung ist fein und geschmackvoll, die Zeilen groß genug, um mehr als einen Geburtstag pro Tag zu vermerken.
Mit dem schmalen, länglichen Format passt der Kalender in jede freie Ecke.
Der immerwährende literarische Arche Geburtstagskalender 2016
Arche Kalender Verlag, erschienen 2015
Monatskalender, Spiralbindung, 14 Blätter, 13 Fotos, vierfarbig
ISBN: 978-3-0347-3015-0
Preis: 9,90 Euro
www.arche-kalender-verlag.com


Mode und Stil


Hélène Jamin - Geheimnisse der Mode 2016
Durch das gesamte Alphabet, von A wie Autohandschuhe über M wie Mieders bis Z wie Zigarettenspitze, bietet dieser Wandkalender eine kurzweilige Kulturreise durch verschiedenste Zeit- und Modeepochen. Auf 53 Wochenblättern werden neben tollen Fotos oder Illustrationen auch Entstehungsgeschichten und Hintergrundinformationen geliefert. Hätten Sie beispielsweise gewusst, dass dass die Schleife von einer Frau erfunden, aber erstmalig von Männern getragen wurde? Falls nicht, ist dieser Kalender eine direkte Empfehlung, spannend und informativ durch das ganze Jahr hinweg.
Ausgezeichnet mit der Silbermedaille des gregor international calendar award 2016.
Hélène Jamin - Geheimnisse der Mode 2016
ebersbach & simon, erschienen 2015
Wochenkalender, Spiralbindung, 56 Seiten, Format: 24 x 32 cm
ISBN: 978-3-86915-105-2
Preis: 22 Euro
www.ebersbach-simon.de



Mit Büchern leben 2016
Dieser Kalender ist ein Geschenk für Bücherliebhaber_innen – noch mehr allerdings, wenn sich diese Leidenschaft mit einer für Architektur und Inneneinrichtung verbindet. Zwölf Motive zeigen wunderschöne Zimmer - mal im Landhausstil, mal eher minimalistisch oder aristokratisch ausgerichtet. Deutlich wird, wie Bücher eine gemütliche und würdevolle Atmosphäre kreieren können. Personalisiert werden diese Motive durch die Angabe der Bewohnenden. Eine besonders harmonische Wirkung entfaltet sich durch das fast quadratische Format.
Mit Büchern leben 2016
Dumont, erschienen 2015
Monatskalender, 12 Blatt, Spiralbindung mit Schutzfolie, Format: 44.5x48 cm
ISBN: 9783832032814
Preis: 25 Euro
www.dumontkalender.de

Kalender für Kinder und Eltern


Arche Kinderkalender 2016
Der Arche Kinder Kalender feiert Geburtstag! Seit fünf Jahren erscheint der Lyrik Wochenkalender für Kinder in jedem Alter - einfallsreich, farbenfroh und märchenhaft. Der Arche Kinder Kalender 2016 enthält die schönsten Kindergedichte aus über 30 Ländern, von Griechenland bis China, Mexiko bis Estland, mit vierfarbigen Originalbildern und Originalgedichten. Zum Vorlesen, Selberlesen und Auswendiglernen. Farbenfrohe Illustrationen verschiedener KünstlerInnen sind den Kindergedichten an die Seite gestellt und entführen in Phantasiewelten.
Der von der Münchener Internationalen Jugendbibliothek herausgegebene Kalender wurde mit dem gregor international award 2015 in Bronze ausgezeichnet.
Arche Kinderkalender 2016
Mit 53 Gedichten und Bildern aus aller Welt
Arche Kalender Verlag, Hg. von der Internationalen Jugendbibliothek München
60 Blatt. / 54 vierfarbige Ill. / Euro 18.-
ISBN 978-3-0347-7016-3
www.arche-kalender-verlag.com



Zen Colours 2016. 12 Ausmalbilder zum Entspannen
Anknüpfend an den US-Amerikanischen Trend des meditativen Zeichnens, verlegt Heye für 2016 einen Kalender mit zwölf Motiven, die durch Ausmalen zum Relaxen im stressigen Alltag beitragen können. Das Fokussieren auf die filigranen Zeichnungen verlangt nach voller Aufmerksamkeit und blendet alles Störende aus. Vor allem das farbenfrohe Cover kann Erwachsene und Kinder zum gemeinsamen Malen inspirieren.
Zen Colours 2016. 12 Ausmalbilder zum Entspannen
Heye, erschienen 2015
Monatskalender, 14 Seiten, Spiralbindung, Format: 32 x 33 cm
ISBN: 978-3-8401-4716-6
Preis: 9,99 Euro
www.heye-kalender.de



Lisbeth Zwerger Märchenwelten 2016
Die Zeichnungen der mehrfach ausgezeichneten Illustratorin haben etwas Feinsinniges, so zart sind Personen und Natur dargestellt, so märchenhaft ist die Farbgestaltung. Jede Darstellung bezieht sich auf eines der berühmten Märchen wie "Der Zauberer von Oz", "Schwanensee" oder "Die Bremer Stadtmusikanten". Ein sehr schönes Geschenk für Kinder und Erwachsene.
Lisbeth Zwerger Märchenwelten 2016
Dumont Kalenderverlag, erschienen 2015
Monatskalender, 12 Seiten, Spiralbindung, Format: 34.5 x 40 cm
ISBN: 9783832032593
Preis: 16,99 Euro
www.dumontkalender.de



Immerwährender Literatiere Kalender
Mit viel Sinn für Humor präsentiert sich Literatiere Kalender der in der "Uckermark-Schluckermark" geborenen Berliner Grafikerin Heike Drewelow, die sich "Unfug" auf die Fahnen geschrieben hat. Von "Nathan die Meise" oder "Krötes Faust" über die "Schach-Forelle" bis hin zur "Eingebildeten Krake": Die Künstlerin kombiniert tierische Persönlichkeiten (einst absolvierte sie eine Gärtnerinausbildung!) mit den Klassikern aus der Weltliteratur. Und weil sie nicht nur Sinn für Literatur sondern auch für Illustration und Grafik hat, hat sie ihre Wortschöpfungen auch zeichnerisch umgesetzt.
Literatiere Kalender
Gestaltet von Heike Drewelow
HOLZBAUM VERLAG in der Komische Künste Verlagsges.m.b.H., erschienen 2015
Immerwährender Wandkalender, 13 Blätter
ISBN: 978-3-902980-22-9
Preis: 14,95
www.holzbaumverlag.at



Wolf Erlbruchs Kinderzimmerkalender 2016 – "Übermut"
Übermut – so besagt ein mahnendes Sprichwort - tut selten gut.
Die unernsten, von Illustrator Wolf Erlbruch gezeichneten spielerischen Bilder zeigen unterschiedlichste Facetten überbordender Lebensfreude, die den Kids zeigt, dass diese Steine im Weg vollkommen überflüssig sind. Frech sein macht Spaß!
Auf 12 Monatsblättern wurden die schönsten Luftsprünge aus den vergangenen Jahren versammelt. Eine wunderschöne Hommage an die Leichtigkeit.
Wolf Erlbruchs Kinderzimmerkalender 2016 – "Übermut"
Peter Hammer Verlag, erschienen 2015
13 Blätter zum Abtrennen
ISBN: 978-3-7795-0519-8
Preis: 19,90 Euro
www.peter-hammer-verlag.de



Wolf Erlbruchs Familienplaner 2016
Um familiärem Terminchaos vorzubeugen, bietet sich dieser vertikale Wandkalender an. In leuchtenden Farben gehalten und mit liebevollen Illustrationen verziert, haben die Spalten für fünf Familienmitglieder Platz. Jeden Monat kann so jede_r Einzelne Vermerke und Notizen eintragen, ohne dabei andere zu irritieren, wenn auch die Spalten recht klein sind. So kann das Organisieren, Planen und Einhalten von Terminen etwas Spielerisches erhalten.
Auf den letzten Seiten findet sich zudem noch eine praktische, großflächige Übersicht der Ferientermine für Deutschland und Österreich.
Wolf Erlbruchs Familienplaner 2016
Peter Hammer Verlag, erschienen 2015
Monatskalender, 13 Seiten, vierfarbig
ISBN: 978-3-7795-0521-1
Preis: 9,90 Euro
www.peter-hammer-verlag.de


My Lovely Family 2016 Familienplaner mit Schulferien von Libby McMullin
Die floralen Motive der in Südafrika geborenen und in England lebenden Künstlerin Libby McMullin schmücken diesen Familienplaner. Zarte, fröhliche Illustrationen wie Blüten, Schmetterlinge oder Vögel bevölkern die Traumwelt der jungen Künstlerin, die sich aus Kunsthandwerk, Mode und Märchen speist. Die Illustrationen wirken nostalgisch und zeitgemäß zugleich.
Doch der Kalender ist nicht nur wunderschön, sondern auch praktisch. Eine nach Bundesländern geordnete Schulferienübersicht für Deutschland und Österreich, vier Spalten für die einzelnen Familienmitglieder auf jedem Kalenderblatt, versehen mit einem Hinweis auf die jeweilige Kalenderwoche sowie Feiertage vereinfachen die individuelle und gemeinsame Terminplanung einer bewegeten Familie.
My Lovely Family 2016 Familienplaner mit Schulferien von Libby McMullin
Weingarten Verlag, erschienen 2015
Monatskalender, 15 Seiten, vierfarbig
Format 22,00 x 48,00 cm
ISBN 978-3-8400-6596-5
Preis: 11,99 Euro
www.weingarten-kalender.de



Buecher Beitrag vom 09.12.2015 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken