The Jammed auf DVD - Verlosungsexemplare - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de AVIVA-Berlin verlost 3 DVD-Boxen - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de"> AVIVA-Berlin verlost 3 DVD-Boxen - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de" />
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD DIE FL├ťGEL DER MENSCHEN
Aviva-Berlin > Gewinnspiele AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   J├╝disches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild f├╝r das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 12.02.2008

The Jammed auf DVD - Verlosungsexemplare
Stefanie Denkert

Der anspruchsvolle australische Realo-Thriller von Dee McLachlan setzt sich mit dem schrecklichen Thema der... AVIVA-Berlin verlost 3 DVD-Boxen



...Zwangsprostitution auseinander und trifft dabei den richtigen Ton. Unbedingt anschauen!

Durch einen Zufall lernt die Versicherungsangestellte Ashley Hudson eine ├Ąltere Chinesin kennen. Sie ist v├Âllig verzweifelt nach Melbourne gekommen, um ihre Tochter Rubi zu suchen. Die hilflose Mutter spannt Ashley, die sich zun├Ąchst dagegen auflehnt, kurzerhand in die Suche mit ein. Schnell stellt sich heraus, dass es hier um mehr geht, als um eine ausgerissene Teenagerin: Rubi und zwei andere Frauen sind in die F├Ąnge von Menschenh├Ąndlern geraten und werden zur Prostitution gezwungen. Als Ashley den Menschenh├Ąndlern zu nahe kommt, muss auch sie um ihr Leben f├╝rchten. Dennoch gelingt es ihr mit Hilfe ihres Freundes, Rubi und ein anderes M├Ądchen zu befreien. Rubi ist jedoch alles andere als erfreut, ihre Mutter wiederzusehen...

The Jammed ist ein spannender, sozialkritischer Thriller mit einer erschreckenden, weil realistischen Thematik. Drei M├Ądchen aus asiatischen L├Ąndern hoffen auf ein besseres Leben und landen als Zwangsprostituierte in Melbourne. Die Menschenh├Ąndler nehmen ihnen nicht nur die P├Ąsse weg, sondern vergewaltigen und erniedrigen sie. Obwohl sie zu dritt sind, gibt es f├╝r sie keine M├Âglichkeit zu entkommen, denn sie sind in einem fremden Land, haben kaum Sprachkenntnisse, kein Geld und erst recht keinen Pass. Nach der Befreiung durch Ashley bleibt den Beh├Ârden nichts anderes ├╝brig als die M├Ądchen abzuschieben. Eines der M├Ądchen w├Ąhlt den Freitod ÔÇô wenn auch keine freie, so zumindest eine letzte selbst bestimmte Handlung. Damit l├Ąsst sie allerdings Ashley und die ZuschauerInnen verzweifelt zur├╝ck.

Regisseurin Dee McLachlan ("Born Wild") erhielt f├╝r The Jammed bei den Australia┬┤s Inside Film Awards den Preis f├╝r den Besten Film und das Beste Drehbuch. Mehr Infos: www.deemclachlan.com

AVIVA-Tipp: "The Jammed" ist von der Regisseurin Dee McLachlan gro├čartig inszeniert worden. Sie ging das Thema der Zwangsprostitution auf die richtige Weise an, denn ohne gro├če Gef├╝hlsduselei oder Pathos weckt sie Empathie f├╝r die Opfer, l├Ąsst ihre Protagonistin Ashley nicht als Heldin ├í la Hollywood dastehen und verzichtet trotz des brutalen Themas auf ├╝bertriebene Gewaltdarstellungen. Der Film macht die ZuschauerInnen fassungslos, traurig und nachdenklich ÔÇô danach muss man einfach mit offeneren Augen durch die Welt gehen und vieles in Frage stellen!


AVIVA-Berlin verlost 3 DVD-Boxen. Bitte nennen Sie uns den Namen der Regisseurin und senden bis zum 25.02.2008 eine mail an folgende Adresse: gewinnspiele@aviva-berlin.de



Weitere Infos:
The Jammed: www.thejammed.com
Aktionsb├╝ndnis gegen Frauenhandel: www.gegenfrauenhandel.de
Amnesty International: www.amnesty.de
Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Frauenhandel und Gewalt im Migrationsprozess e.V. (KOK): www.kok-potsdam.de
Terre des Femmes e.V.: www.terre-des-femmes.de
Unicef: www.unicef.de

Weiterlesen auf AVIVA Berlin:
Filmrezension von Trade - Willkommen in Amerika
Erster EU-Tag gegen den Menschenhandel


The Jammed
Thriller: Australien, 2007
Regie: Dee McLachlan
DarstellerInnen: Saskia Burmeister, Veronica Sywak, Emma Lung u. a.
Verleih: SUNFILM
Laufzeit: 90 Min.
FSK: 16
Bildformat: 16:9 / 1:1,85
Tonformat/ Sprache: Deutsch: DTS + Dolby Digital 5.1, Englisch: Dolby Digital 5.1.
Untertitel: Deutsch
DVD-Extras: Making of, Deleted Scenes
Bestellnummer: 22183
EAN Code: 4041658221832
DVD-Erscheinungstermin: 15. Februar 2008
12,99 Euro

Gewinnspiele Beitrag vom 12.02.2008 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken