Klee - Aus lauter Liebe. Verlosung - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de AVIVA verlost 2 signierte CDs - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de"> AVIVA verlost 2 signierte CDs - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de" />
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Gewinnspiele
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 10.09.2011

Klee - Aus lauter Liebe. Verlosung
Marie-Luise Wache

In neuer Konstellation aber mit vertraut-epischen Texten und der sanften, eingängigen Stimme der Frontfrau Suzie Kerstgen verzaubert... AVIVA verlost 2 signierte CDs



... Klee mit einem Album, das einem der wohl romantischsten und faszinierendsten Themen gewidmet ist: der Liebe.


Ihr erstes Album veröffentlichten Suzie Kerstgens, Tom Deininger und Sten Servaes, heute als "Klee" bekannt, im Jahr 1997 unter dem Namen "Rallye". Wegen eines Unfalls im Jahr 2000, bei dem die männlichen Bandmitglieder schwer verletzt wurden, nahm sich das Kölner Trio musikalisch eine dreijährige Pause. Mit neuer Energie, einem neuen Namen und neuem Sound starteten die drei MusikerInnen dann aber 2003 mit ihrem ersten "Klee"-Album Unverwundbar ihre Offensive, den Deutsch-Pop intelligent und mit viel musikalischer Phantasie zu bereichern. Und das mit Erfolg!

Drei Jahre nach ihrem Debüt veröffentlichte die Band eine englische Version ihres Albums Jelängerjelieber in den USA, nahmen auf ihrer dritten CD Zwischen Himmel und Erde Titel auf englisch, russisch und französisch auf, spielten mehrere Tourneen inner- und außerhalb Europas und überzeugten dabei stetig HörerInnen auf der ganzen Welt von ihrer Musik.

Ihr fünftes Album "Aus lauter Liebe" überrascht nun mit einer großen Veränderung: das altbekannte Trio ist nun mehr als Duo auf den Bühnen der Welt unterwegs, da der Bassist Tom Deininger die Band verließ. Den Sound maßgeblich beeinflusst hat das allerdings nicht. Suzie Kerstgens beschwingt und verführt erneut mit ihrer rauchig-zarten Stimme und Sten Servaes intelligente und poetische Texte sind wiederum ein weiterer Beweis dafür, dass deutscher Pop nicht nur tanzbar, sondern vor allem facettenreich und tiefgründig sein kann.

Die neue CD des "Klee"-Duos ist vor allem das, was der Titel verspricht: eine Hommage an die Liebe als das wohl elementarste Thema der Welt. Weder kitschig noch überspitzt, sondern melancholisch, euphorisch oder verträumt setzt sich das Duo in seinen Songs mit der Vielfalt der Gefühle auseinander. Fünf Schwarz-Weiß-Aufnahmen, die - wie passend - in Paris, der Stadt der Liebe, entstanden sind, begleiten die CD und bilden so nicht nur eine thematische Untermalung, sondern führen die Hörerin auch visuell in eine romantische und nostalgische Welt.

Anspieltipps: Bereits im ersten Song "Fliegen" bindet Suzie mit ihrer eingängigen und samtigen Stimme, lediglich von Gitarre und Klavier begleitet, die Aufmerksamkeit der Fans und HörerInnen an sich. "Ich will nicht gehen wenn`s am schönsten ist" glänzt mit Drums und Streichern als energiegeladene Hymne an das Hier und Jetzt, das Leben und die Liebe. Ein Trio von Schlagzeug, Gitarre und Synthesizer leiten den Ohrwurm "Nimm dein Leben in die Hand" ein, der an einen der größten "Klee"-Hits "Gold" erinnert. Eine üppige und größtenteils elektronische Klangkulisse begleitet die für "Klee" typischen, episch verfassten Utopien in "Stell dir vor".

AVIVA-Tipp: "Aus lauter Liebe" ist ein intimes und gefühlvolles Album, das sowohl in seiner Erscheinung als auch durch die intelligenten und romantischen Texte die HörerInnen ganz unkitschig an eines der wichtigsten Themen erinnert: die Liebe. "Klee" hat sich damit nicht nur einen Platz im Herzen ihrer Fans gesichert, sondern spätestens jetzt auch einen in der Riege der größten deutschen Popbands.



AVIVA-Berlin verlost 2 signierte CDs. Bitte senden Sie uns den AVIVA-Tipp aus unserer Rezension zu Klee - Tausendfach bis zum 30.10.2011 per Mail an folgende Adresse: info@aviva-berlin.de




Klee
Aus lauter Liebe

Label: Universal Music, VÖ 26. August 2011

www.kleemusik.de

Weiterhören auf AVIVA-Berlin:

Klee - Tausendfach

Gewinnspiele Beitrag vom 10.09.2011 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken