Heidi Happy. Back Together. - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de AVIVA-Berlin verlost 3 CDs - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de"> AVIVA-Berlin verlost 3 CDs - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de" />
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Gewinnspiele
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 28.04.2008

Heidi Happy. Back Together.
Tatjana Zilg

Singer-Songwriting-Kunst aus einer ungewohnten Ecke: Die Schweiz ist die Quelle der Inspiration für Priska Zemp. AVIVA-Berlin verlost 3 CDs



... Intelligente Melodien, die sich zwischen Jazz, Indie Pop und Alpenblues ansiedeln, verziert sie mit einer Stimme, die genauso sicher in luftige Höhen schwebt wie sie in geheimnisvolle Tiefen eintaucht.

"Ihre Welt sind die Berge" - Bewahrheitet sich der fast zum Weltkulturerbe avancierte Spruch aus den Kinderromanen von Johanna Spyri auch für die begabte junge Schweizerin, die ihren Künstlerinnen-Namen von der Romanheldin entlieh und als Cover dazu sehr passend einen imposanten Alpenberg wählte? Diese Frage lässt sich beim ersten Blick auf das Debut-Album nicht vermeiden und mit Kinderträumen vom Urlaub auf dem Land im Kopf lässt man sich gern von den ersten Tönen aus den Lautsprecherboxen in die Welt von Priska Kemp entführen.

Belohnt wird die Hörerin mit Songwriterinnen-Musik vom Feinsten. Poetisch, mit originellen Einfällen und einer facettenreichen Stimme. Der Alpenblues spielt eine wichtige Rolle, genau wie melodiöse Songstrukturen und jazzige Komponenten. Der titelgebende Opener "Back Together" verbindet eine sanfte, aber temporeiche Gitarren-Melodie mit zarten Streichertönen und einem samtig-kraftvollen Gesang. Damit wird eine gute Gelegenheit geboten, sich zunächst auf die Newcomerin einzulassen, ohne sich mit zuviel Ungewohntem befassen zu müssen. Das ändert sich mit dem zweiten Song "Just Let It Be", der eine von den Beatles inspirierte Pop-Idee mit den tiefen Tönen von Alpenhörnern kombiniert. Wer jetzt neugierig auf die lyrischen Texte geworden ist, kann bald eine kurze Pause bei der kognitiven Übersetzungstätigkeit machen, denn in "Du Da, Ich Da" überrascht die Sängerin mit einem deutschen Text. Jazzige Basslinien untermalen die Kurzbeschreibung einer nächtlichen Begegnung. Viele weitere wunderschöne Melodien finden sich auf dem Album, mal klassisch angelegt wie in "Other Reasons" und "Bye-Bye", mal leicht bizarr und mit World Music–Elementen spielend wie in dem afrikanisch angehauchten Short Player "Gugu Matena" oder dem Square Dance – Ritt "Hold Your Horses".

Obwohl "Back Together" ihr Debut ist, kann die Songwriterin auf eine langjährige Tätigkeit im Musikgeschäft zurückblicken. In den letzten zehn Jahren hat sie als Leadsängerin und Mitkomponistin in verschiedenen Bands (Funktasy, Protonic, Prishilla, Khushi, Superterz) Erfahrungen gesammelt. Im April 2005 startete sie ihre Solokarriere als Heidi Happy. Als sie Ende 2006 einen Werkbeitrag von der Kulturkommission des Kantons und der Stadt Luzerns gewann, nutzte sie diesen, um ihr Debut vorzufinanzieren.

Weiterhören: I Might Be Wrong und Maria Taylor

Heidi Happy im Netz: www.heidihappy.ch und auf Myspace

AVIVA-Tipp: Definitiv sind nicht nur die Berge die Welt von Priska Kemp. Stilsicher und gut durchdacht bewegt sie sich durch die tausend Möglichkeiten, die Pop, Jazz, Blues und World Music talentierten Musikerinnen bieten. Dabei gelingt es ihr, ein Debut zu kreieren, das besonders durch die Einbindung von unüblichen Instrumenten wie Hörnern, Glockenspielen, Cello und Flöten neue Aspekte ins Songwriting bringt. Mit Leichtigkeit überwindet sie die Gefahr, nur als eine weitere Vertreterin des übersättigten Singer-Songwriterinnen-Trends angesehen zu werden.


AVIVA-Berlin verlost 3 CDs. Bitte nennen Sie uns den Namen der Autorin von dem weltberühmten Kinderroman "Heidi" und senden bis zum 30.05.2008 eine mail an folgende Adresse: gewinnspiele@aviva-berlin.de



Heidi Happy
Back Together

Label: Little Jig Records, AL!VE, VÖ April 2008


Gewinnspiele Beitrag vom 28.04.2008 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken