Internationale Funkausstellung - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de AVIVA-BERLIN verlost 3 x 2 Tagestickets. - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de"> AVIVA-BERLIN verlost 3 x 2 Tagestickets. - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de" />
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

DIE FL├ťGEL DER MENSCHEN AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Gewinnspiele AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   J├╝disches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild f├╝r das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 25.08.2003

Internationale Funkausstellung
AVIVA-Redaktion

Vom 29.08.-03.09. informiert die IFA zu aktuellen Themen und Produkten der Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik. AVIVA-BERLIN verlost 3 x 2 Tagestickets.




Von der "Normal-Verbraucherin", ├╝ber die Fachfrau bis hin zu den Stars und Sternchen der Branche: Vom 29.08. bis 03.09.03 werden sich wieder die unterschiedlichsten BesucherInnen auf der Internationalen Funkausstellung im ICC ├╝ber neue Trends der U-&-K-Branche informieren und austauschen.

Mit ├╝ber 900 AusstellerInnen und fast 370.000 BesucherInnen auf 180.000 qm gilt die IFA als weltgr├Â├čte Messe f├╝r Consumer Electronics. Bei der IFA 2003 sollen sechs Themenschwerpunkte alle branchenspezifischen Bereiche in Interaktion mit den MedienanbieterInnen abdecken:

  • Television & Entertainment

  • Personal Computing & Games

  • Sound & CarMedia

  • Digital Imaging & Digital Music

  • Personal Communication

  • SNC Satellite, Networks & Cable

Neben den am Weltmarkt f├╝hrenden HerstellerInnen nutzen ├Âffentlich-rechtliche und private AnbieterInnen von H├Ârfunk und Fernsehen die IFA, um ihre Zielgruppen anzusprechen.

Nachdem die BesucherInnenstruktur 2001 gezeigt hat, dass ein F├╝nftel (19,6%) nicht ├Ąlter als 20 Jahre war und 15 Prozent nicht ├Ąlter als 25 Jahre, verspricht die IFA 2003 mit jungem Infotainment noch attraktiver f├╝r die KundInnen von morgen zu sein. Unter dem Titel "IFA Young Media" wurde ein spezielles Jugend- und Sch├╝lerInnenprogramm entwickelt, das in den Hallen 1.1 und 9 pr├Ąsentiert wird.

So wird mit dem neuen IFA-Segment Digital Music in der Halle 1.1 vor allem jugendliches Publikum erwartet - nicht zuletzt weil sich auf der gro├čen B├╝hne insgesamt 27 Music-Labels mit 76 Liveacts vorstellen. Auch in Halle 9 wird auf ca. 3.000 Quadratmetern ein Mix aus Information, Fun und Unterhaltung geboten, dessen Fokus die IFA Young Media-Showb├╝hne sein wird: Hier treten an allen Messetagen Stars und Newcomer der DJ-, Rock- und Popszene auf.

In der Zeit vom 1.-3. September werden au├čerdem Rundg├Ąnge und Vortr├Ąge f├╝r Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der Klassenstufen 9-13 sowie f├╝r Berufsschulen angeboten.

VIPs, FachbesucherInnen und JournalistenInnen d├╝rfen sich IFA-t├Ąglich auf ein Highlight freuen: Top-ManagerInnen der CE-Industrie referieren von 9.15 bis 10.00 Uhr auf der ARD-B├╝hne in Halle 2.2 zu aktuellen Themen der Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik. Die Inhalte der jeweiligen Referate werden im Internet unter www.ifa-berlin.de (=> Event => International Keynotes) ver├Âffentlicht.

Ganz alters- und fach-unabh├Ąngig wird die IFA Night am Er├Âffnungstag (29. August) sicherlich zahllose BesucherInnen anlocken. Neben zahlreichen Aktionen einzelner AusstellerInnen steigt ein dreieinhalbst├╝ndiges Open-Air-Konzert mit Stars der Musikszene im Sommergarten. Moderiert von Anastasia und Oli P werden u.a. Gracia, B3 aus New York, Natasha Thomas, P.R. Kantate, Ray Wilson von Genesis und Londonbeat erwartet. Die Messehallen sind an diesem Abend bis 22.30 Uhr ge├Âffnet und gegen 22.45 Uhr gibt es ein gro├čes Funkturm-Feuerwerk.




├ľffnungszeiten
29.8. 2003: 10 - 22.30 Uhr (IFA-Night)
30.8. - 3.9.2003: 10 - 18 Uhr

Eintrittspreise
Tageskarte 12,50 EUR
Tageskarte im Vorverkauf 8,50 EUR
Sch├╝ler/ Studenten 8,50 EUR
Schulklassen (pro Person) 6,00 EUR
Tages-Gruppenkarte (ab 3 Personen) 8,50 EUR
Nachmittagsticket (ab 14 Uhr zwei Karten) 12,50 EUR


direkter Vorverkauf
Kassen im ICC Berlin (bis 28. 8. 2003)
Mo. - Fr.: 10 - 18 Uhr, Sa: 10 - 14 Uhr


Unter www.ifa-berlin.de k├Ânnen zahlreiche Informationen und Services rund um die Messe recherchiert werden. Hier fehlen weder Reiseausk├╝nfte noch Informationen zu den einzelnen Events und AusstellerInnen.

Mit Hilfe eines Besuchsplaners, umfangreichen Suchfunktionen und Angebotsvergleichen k├Ânnen sich BesucherInnen au├čerdem unter www.virtualmarket.ifa-berlin.de im Rahmen des "IFA Virtual Market Place" auf die Messe vorbereiten.


Lesen Sie auch unseren Beitrag:
Internationale Medienwoche Berlin-Brandenburg



Mit AVIVA-Berlin k├Ânnen Sie 3 x 2 Tageskarten f├╝r die IFA gewinnen, wenn Sie uns folgende Frage beantworten k├Ânnen: Wie viele Quadratmeter umfasst die IFA-Fl├Ąche? Ihre Antwort senden Sie bitte bis zum 29. August 2003 an gewinnspiel@aviva-berlin.de



Gewinnspiele Beitrag vom 25.08.2003 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken