Daniel Barenboim dirigiert das West-Eastern Divan Orchestra am 25.08.2013. AVIVA verlost 3x2 Tickets - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Gewinnspiele
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 08.08.2013

Daniel Barenboim dirigiert das West-Eastern Divan Orchestra am 25.08.2013. AVIVA verlost 3x2 Tickets
AVIVA-Redaktion

Nach den großen Erfolgen der vergangenen Jahre lädt der vielfach prämierte Pianist und Dirigent auch 2013 nun zum dritten Mal in Folge zum Konzert in die Berliner Waldbühne.



"Ich bin besonders froh, den Abschluss unserer Sommertournee 2013 in meiner Wahlheimat Berlin feiern zu können. Die Waldbühne ist mit ihrem großartigen Publikum ein kongenialer Ort für die jugendliche Spielfreude des West-Eastern Divan Orchestra", so Barenboim zum geplanten Konzert.

Berlin erweckt inzwischen nicht nur bei ihm heimatliche Gefühle, auch das Orchester verankert sich zunehmend in der Stadt. Durch die erfolgreiche Gründung der Barenboim-Said-Akademie 2012 erhält das Ensemble nun eine feste Residenz in Berlin. In diesem Jahr laufen die Ausbauarbeiten für die Akademie im ehemaligen Magazingebäude der Staatsoper auf Hochtouren. Von 2015 an werden junge StipendiatInnen aus Israel und den arabischen Gesellschaften ihr Studium dort aufnehmen können. Die Erlöse des diesjährigen Waldbühnenkonzertes werden der Barenboim-Said Akademie zur Verfügung gestellt.

Das West-Eastern Divan Orchestra wurde 1999 von Daniel Barenboim und dem palästinensischen Literaturwissenschaftler Edward Said gegründet, dessen zehnten Todestag in diesem Jahr gedacht wird. Die MusikerInnen des Ensembles kommen aus Israel, Palästina und anderen arabischen Ländern. Sie alle sind hervorragende KünstlerInnen, die zugleich auch die Bereitschaft mitbringen, in Gesprächen und Diskussionen ein offenes Ohr für die Erfahrungen und Sichtweisen ihrer KollegInnen aus den unterschiedlichen Ländern des Nahen Ostens zu entwickeln. Im Kreis des West-Eastern Divan funktioniert diese Utopie.





Das Programm:

Verdi: Ouvertüre aus "La forza del destino" & Prelude zu Akt 1 & 4 aus "La Traviata"
Wagner: Vorspiel und Liebestod aus "Tristan und Isolde" & Ouvertüre aus "Die Meistersinger von Nürnberg"
Berlioz: Sinfonie Fantastique

Sonntag, 25. August 2013, 19 Uhr
Einlass ab 17 Uhr
Veranstaltungsort: Waldbühne Berlin
Am Glockenturm
14053 Berlin
www.waldbuehne-berlin.de
Karten unter 030 / 479 974 77, über www.eventim.de und an allen bekannten VVK-Stellen.



AVIVA-Berlin verlost 3x2 Tickets. Bitte nennen Sie uns das Erscheinungsjahr des Albums "In The Still Of Night", welches Daniel Barenboim gemeinsam mit der Primadonna assoluta Anna Netrebko herausbrachte und senden bis zum 21.08.2013 eine Email an folgende Adresse: info@aviva-berlin.de



Weitere Informationen finden Sie unter:

www.west-eastern-divan.org

Weiterlesen auf AVIVA-Berlin:

Anna Netrebko, Daniel Barenboim - In The Still Of Night





Gewinnspiele Beitrag vom 08.08.2013 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken