BROOKLYN – EINE LIEBE ZWISCHEN ZWEI WELTEN. Kinostart: 21. Januar 2016. Verlosung - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Gewinnspiele
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 05.01.2016

BROOKLYN – EINE LIEBE ZWISCHEN ZWEI WELTEN. Kinostart: 21. Januar 2016. Verlosung
AVIVA-Redaktion

Erzählt wird die bewegende Geschichte der jungen Eilis Lacey (Saoirse Ronan), einer jungen irischen Immigrantin die in den 1950er ... AVIVA verlost 3x2 Kinofreikarten



...Jahren versucht, in Brooklyn Fuß zu fassen.

Von den Versprechungen Amerikas angelockt, verlässt Eilis nicht nur Irland sondern auch das behagliche Heim ihrer Mutter, um in New York ein neues Leben zu beginnen.

Anfangs leidet die junge Frau unter großem Heimweh, doch das verfliegt schnell als sie sich von einer Liebesromanze mitreißen lässt. Aber schon bald wird ihr neues Leben auf eine harte Probe gestellt und sie muss sich nicht nur zwischen zwei Ländern sondern auch zwischen zwei ganz unterschiedlichen Lebensentwürfen entscheiden.

Fox Searchlight Pictures präsentiert BROOKLYN, einen Film von BBC Films, der in Zusammenarbeit mit Telefilm Canada, Bord Scannán Na Héireann/The Irish Film Board, Sodec und BFI und in Koproduktion mit Wildgaze Films/Finola Dwyer Productions/Parallel Films/Item 7, Ingenious, BAI RTE und Hanway Films entstanden ist.

Die Regie übernahm John Crowley, für das Drehbuch, das auf einem Roman von Colm Tóibín basiert, zeichnet Nick Hornby verantwortlich. In den Hauptrollen sind SAOIRSE RONAN, DOMHNALL GLEESON, EMORY COHEN, JIM BROADBENT und JULIE WALTERS zu sehen.
Produziert wurde BROOKLYN von FINOLA DWYER und AMANDA POSEY, Ko-Produzent_innen sind PIERRE EVEN und MARIE-CLAUDE POULIN, als Ausführende Produzent_innen fungieren CHRISTINE LANGAN, BETH PATTINSON, THORSTEN SCHUMACHER, ZYGI KAMASA, HUSSAIN AMARSHI und ALAN MOLONEY. Darüber hinaus gehörten YVES BÉLANGER, der das Licht setzte und Production-Designer FRANÇOIS SÉGUIN zum Team. Den Schnitt machte JAKE ROBERTS, für die Musik zeichnete MICHAEL BROOK verantwortlich, Kostüm-Designer war ODILE DICKS-MIREAUX und als Musik-Supervisor war KLE SAVIDGE dabei.

Saoirse Ronan erhält Auszeichnungen als Beste Hauptdarstellerin

Die Award-Saison startet erfolgreich für BROOKLYN-Hauptdarstellerin Saoirse Ronan: bei den British Independent Film Awards und den New York Film Critics Circle Awards konnte sich die 21-jährige Irin in der Kategorie "Beste Hauptdarstellerin" durchsetzen.
"I was very, very lucky", so Saoirse Ronan zur Preisvergabe der British Independen Film Awards, "I was given the opportunity to honor a journey and a story that is very close to my heart."

Zudem wurde von der Hollywood Foreign Press Association bekannt gegeben, dass Saoirse Ronan für ihre mitreißende und einfühlsame Darstellung in BROOKLYN – EINE LIEBE ZWISCHEN ZWEI WELTEN für einen GOLDEN GLOBE in der Kategorie Beste Hauptdarstellerin – Drama nominiert ist.
Die 73. Golden Globe-Verleihung findet am 10. Januar 2016 in Los Angeles statt.
Auswahl weiterer Nominierungen und Preise:
Screen Actors Guild Awards 2016 (Verleihung am 31. Januar 2016): Nominierung in der Kategorie Beste Hauptdarstellerin
British Independent Film Awards 2015: Beste Hauptdarstellerin (Saoirse Ronan), Nominierungen in den Kategorien Nebendarsteller (Domhnall Gleeson), Nebendarstellerin (Julie Walters), Drehbuch und Casting
Denver International Film Festival 2015: Publikumspreis – Bester Spielfilm
Hamptons International Film Festival 2015: Bester Nachwuchsdarsteller (Emory Cohen)
Hollywood Film Awards 2015: New Hollywood Award (Saoirse Ronan)
Mill Valley Film Festival 2015: Publikumspreis
New York Film Critics Circle Award 2015: Beste Hauptdarstellerin (Saoirse Ronan)
Vancouver International Film Festival 2015: Publikumspreis
Virginia Film Festival 2015: Publikumspreis – Bester Spielfilm

BROOKLYN – EINE LIEBE ZWISCHEN ZWEI WELTEN
Regie: John Crowley
Drehbuch: Nick Hornby
DarstellerInnen: Saoirse Ronan, Domhnall Gleeson, Emory Cohen, Jim Broadbent, Julie Walters
Kinostart: 21. Januar 2016 im Verleih von Twentieth Century Fox



AVIVA-Berlin verlost 3x2 Kinofreikarten. Bitte beantworten Sie dazu folgende Frage: Für wie viele Auszeichnungen insgesamt wurde "BROOKLYN – EINE LIEBE ZWISCHEN ZWEI WELTEN" erfolgreich nominiert, und senden uns Ihre Antwort mit Angabe Ihrer Postadresse bis zum 26.01.2016 per Email an folgende Adresse: info@aviva-berlin.de


Quelle: Fox Searchlight Pictures

Gewinnspiele Beitrag vom 05.01.2016 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken