DIE HÜTERIN DER WAHRHEIT – DINAS BESTIMMUNG. Ab 18. Februar 2016. Verlosung - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Gewinnspiele
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 02.03.2016

DIE HÜTERIN DER WAHRHEIT – DINAS BESTIMMUNG. Ab 18. Februar 2016. Verlosung
AVIVA-Redaktion

Ein junges Mädchen mit einer besonderen Gabe wird in die gefährlichen Machenschaften eines ehrgeizigen Adligen verwickelt. Die Verfilmung des dänischen Fantasyromans ....AVIVA verlost zwei 50€-Gutscheine von Tafelrunde-Berlin.de sowie 2 Kinofreikarten



...entführt die Zuschauer_innen in eine mystische Welt, in der ein Blick alle Geheimnisse der Seele offenbart.

Dina (Rebecca Emilie Sattrup) hat die übernatürlichen Fähigkeiten ihrer Mutter Melussina (Maria Bonnevie) geerbt. Schaut sie einem Menschen in die Augen, erkennt sie sofort die Sünden und Schwächen, für die er sich schämt. Als der Thronfolger des Königreichs Dunark beschuldigt wird, ein schweres Verbrechen begangen zu haben, soll Dinas Mutter ihm ein Geständnis abzwingen. Doch die weise Frau erkennt, dass Prinz Nicodemus (Jakob Oftebro) unschuldig ist. Der zwielichtige Cousin Drakan (Peter Plaugborg) will nun Dina dazu bringen, den Prinzen zu belasten. Sie gerät dadurch in einen erbitterten Machtkampf und beschließt, die Wahrheit ganz allein herauszufinden. Doch um den wahren Täter zu finden, muss sie tapfer gegen Drachen und ganze Armeen antreten.

DIE HÜTERIN DER WAHRHEIT – DINAS BESTIMMUNG basiert auf dem erfolgreichen Fantasy-Jugendroman "Skammerens Datter" der dänischen Autorin Lene Kaaberbøl. Regisseur Kenneth Kainz ("Otto ist ein Nashorn") schuf eine phantastische Welt aus nordischen Mythen, spannenden Abenteuern und malerischen Landschaften. DIE HÜTERIN DER WAHRHEIT – DINAS BESTIMMUNG ist eine der teuersten dänischen Filmproduktionen aller Zeiten. In der Hauptrolle brilliert die Kinodebütantin Rebecca Emilie Sattrup, die sich beim Casting gegen 4500 andere Mädchen durchsetzen konnte. Weitere Rollen übernahm die skandinavische Schauspiel-Elite: Peter Plaugborg ("Submarino") spielt Drakan, Jakob Oftebro ("Kon-Tiki", Shooting-Star der Berlinale 2014) verkörpert Nicodemus, Søren Malling ("Borgen – Gefährliche Seilschaften") ist in der Rolle des Waffenmeisters zu sehen und Maria Bonnevie ("Was niemand weiß") spielt Dinas Mutter.

Der dänische Fantasy-Film DIE HÜTERIN DER WAHRHEIT – DINAS BESTIMMUNG wurde in gleich fünf Kategorien - "Bester Kinder- und Jugendfilm", "Bestes adaptiertes Drehbuch", "Beste Kostüme", "Bester Score" sowie "Beste visuelle Effekte" – mit dem dänischen Äquivalent zum "Oscar", dem renommierten Filmpreis "Robert" der Dänischen Filmakademie ausgezeichnet.
Das gleichnamige Buch zum Film "Hüterin der Wahrheit – Dinas Bestimmung" erschien zum Kinostart im Carlsen Verlag.

DIE HÜTERIN DER WAHRHEIT - DINAS BESTIMMUNG
Mit
Rebecca Emilie Sattrup
Jakob Oftebro
Maria Bonnevie
Peter Plaugborg, Søren Malling, Allan Hyde, u.a.
Regie: Kenneth Kainz
Kinostart: 18. Februar 2016 im Verleih von polyband

Mehr Infos zu "DIE HÜTERIN DER WAHRHEIT - DINAS BESTIMMUNG" finden Sie unter: www.DieHueterinDerWahrheit.de und www.facebook.com/DieHueterinDerWahrheit


Zum Start des Fantasyfilms verlost AVIVA-Berlin zwei 50€-Gutscheine von Tafelrunde-Berlin.de für ein mittelalterliches Mahl sowie 2 Kinofreikarten.. Bitte beantworten Sie dazu folgende Frage: werden in der Tafelrunde auch vegetarische Menüs angeboten? und senden uns Ihre Antwort mit Angabe Ihrer Postadresse bis zum 10.04.2016 per Email an folgende Adresse: info@aviva-berlin.de


Zur Tafelrunde:
Erleben Sie einen unvergesslichen Abend in der Tafelrunde Berlin! Bei uns schlemmen Sie wie im Mittelalter – kräftig, deftig und natürlich mit einem Dolch. Es wird üppig getafelt, ob Manns- oder Weibsbild, jede/r isst soviel sie/er verträgt. Auf die Gesundheit! Der Gutschein gilt für ein Gastmahl an einem Abend Ihrer Wahl (entsprechend der Terminliste der Tafelrunde Berlin) und ist gültig bis 31.12.2016.
Mehr Infos zur Tafelrunde unter: www.tafelrunde-berlin.de


Gewinnspiele Beitrag vom 02.03.2016 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken