DER EFFEKT DES WASSERS. Kinostart: 25. Mai 2017. Verlosung - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

DIE FLÜGEL DER MENSCHEN AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Gewinnspiele AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 22.05.2017

DER EFFEKT DES WASSERS. Kinostart: 25. Mai 2017. Verlosung
AVIVA-Redaktion

Die romantische, französisch-isländische Komödie ist der letzte Spielfilm der isländischen Regisseurin Sólveig Anspach. Bei der diesjährigen Verleihung des Französischen Filmpreises wurde ihr Film mit einem César für das beste Original-Drehbuch ausgezeichnet AVIVA verlost 3x2 Freikarten



Samir, ein Kranfahrer aus einer Pariser Vorstadt, verliebt sich Hals über Kopf in Agathe. Er findet heraus, dass sie Schwimmlehrerin ist, und um ihr näherzukommen, gibt er sich als Schwimmschüler aus, obwohl er eigentlich ein guter Schwimmer ist. Aber seine Schwindelei fliegt nach der dritten Stunde auf - und Agathe hasst Lügner!
Enttäuscht flieht sie nach Island zu einem internationalen Bademeisterkongress. Sie hat aber nicht mit der Sturheit von Samir gerechnet, den auch ein Ozean nicht aufhalten kann.

DER EFFEKT DES WASSERS feierte seine Weltpremiere in Cannes in der Sektion Quinzaine des Réalisateurs und wurde bei der diesjährigen Verleihung des Französischen Filmpreises mit einem César für das beste Original-Drehbuch ausgezeichnet. Auf den Französischen Filmtagen Tübingen-Stuttgart gewann DER EFFEKT DES WASSERS den Publikumspreis.

"L´Effet aquatique ist ein großartiger, lebhafter und heiterer Film." Le Monde

Zur Regisseurin: Sólveig Anspach wurde 1960 in Vestmannaeyjar auf Island geboren. Sie hatte einen amerikanischen Vater und eine isländische Mutter. Nachdem Anspach 1989 die Filmschule Fémis in Paris in Regie abgeschlossen hatte, drehte sie mehrere Kurzfilme, darunter: SANDRINE A PARIS (1992), SARAJEVO, PAROLES DE CASQUES BLEUS (1995), BARBARA, TU N´ES PAS COUPABLE (1997), QUE PERSONNE NE BOUGE ! (1998), REYKJAVIK, DES ELFES DANS LA VILLE (2001), LA REVUE : DESCHAMPS / MAKEIEFF (2002), FAUX TABLEAUX DANS VRAIS PAYSAGES ISLANDAIS (2004), LE SECRET(2005), die die verschiedensten Themen behandelten wie Diebinnen, Island oder die Todesstrafe in den USA. 1998 drehte sie ihren ersten Langfilm HAUT LES COEURS!, der auf zahlreiche Festivals eingeladen wurde und mehrere Auszeichnungen erhielt. Karin Viard erhielt dafür den César als beste Darstellerin. Ihre amerikanisch-isländischen Wurzeln zeigen sich in all ihren Filmen. Sólveig Anspach drehte den französischen Teil von DER EFFEKT DES WASSERS im Oktober 2014 und den isländischen Teil im Mai/ Juni 2015. Sie hatte 2/3 des Schnitts vollendet, als sie am 7. August 2015 starb. Ihre Cutterin Anne Riégel, ihr Autor Jean-Luc Gaget, ihr Komponist Martin Wheeler, ihr Tonmischer Jean Mallet und ihr Produzent Patrick Sobelman kümmerten sich gemeinsam um das Ende des Schnitts und beendeten zusammen den Film im Dezember 2015. Anspachs Filmschaffen zeichnet sich durch subtilen Humor und Sensibilität aus. DER EFFEKT DES WASSERS ist ihr letzter Film und kommt nun ein Jahr nach ihrem plötzlichen Tod in die Kinos.

DER EFFEKT DES WASSERS
(OT: L´Effet aquatique)
Frankreich / Island 2015
Ein Film von Sólveig Anspach
Regie: Sólveig ANSPACH in Zusammenarbeit mit Jean-Luc GAGET
Drehbuch: Sólveig ANSPACH und Jean-Luc GAGET
Kamera: Isabelle RAZAVET
Mit Florence Loiret Caille, Samir Guesmi, Didda Jónsdóttir, Philippe Rebbot
83 Minuten
ARSENAL Filmverleih
Kinostart: 25. Mai 2017
Mehr Infos zum Film und der Trailer unter:
www.arsenalfilm.de/der-effekt



AVIVA-Berlin verlost 3x2 Freikarten. Bitte beantworten Sie dazu folgende Frage: Wie lautet der letzte Satz im Trailerzu "DER EFFEKT DES WASSERS" und senden uns Ihre Antwort mit Angabe Ihrer Postadresse bis zum 05.06.2017 per Email an folgende Adresse: info@aviva-berlin.de


Quelle: ARSENAL Filmverleih

Gewinnspiele Beitrag vom 22.05.2017 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken