DIE PARISERIN: AUFTRAG BASKENLAND. Ab 19. April 2018 im Kino. Verlosung - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

100 JAHRE BAUHAUS
Aviva-Berlin > Gewinnspiele AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Happy Birthday AVIVA




AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2018




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im April 2018 - Beitrag vom 11.04.2018

DIE PARISERIN: AUFTRAG BASKENLAND. Ab 19. April 2018 im Kino. Verlosung
AVIVA-Redaktion

In wunderschönen Bildern erzählt Regisseur Ludovic Bernard von der schönen und erfolgreichen Großstädterin Sibylle (Élodie Fontan), die im Auftrag ihrer Firma ins malerische Baskenland reist, um einen alteingesessenen Familienbetrieb aufzukaufen. Schnell wird sie mit der Sturheit der DorfbewohnerInnen und deren stolzer Lebensart konfrontiert. AVIVA verlost 2x2 Freikarten



Zum Film:

Als die junge Pariser Geschäftsfrau Sibylle (Élodie Fontan, "Monsieur Claude und seine Töchter", "Alibi.com") ins Baskenland fährt, um einen alteingesessen Familienbetrieb aufzukaufen und ihn in einen Supermarkt zu verwandeln, hat sie nicht mit der Widerspenstigkeit der DorfbewohnerInnen gerechnet.

Tradition wird hier großgeschrieben, hier kennt frau/man die Schafe noch persönlich, die die Milch für den Käse geben, hier ist der Gewinn schon mal eine Kettensäge beim Irrintzina*-Wettbewerb, bei dem der schönste Schrei der Hirten gekürt wird. Und, hier werden noch in alter Handwerkstradition Espadrilles* hergestellt, so wie Ramunxu (Florent Peyre), der kantige aber durchaus charmante Neffe des Geschäftsinhabers. Der ist hin- und hergerissen ist zwischen der professionellen Attitüde Sibylles und ihrer ansteckenden Fröhlichkeit, hat sie erst einmal das ein oder andere Glas Izarra* intus, einem baskischen Likör, der durchaus fatale Folgen haben kann. Aber auch Sibylle erliegt natürlich dem Charme von Ramunxu.

Und so erfährt sie, worauf es im Leben, statt allein auf Geld und Erfolg, wirklich ankommt: nämlich auf die Liebe.

Neben der bezaubernden Élodie Fontan (Monsieur Claude und seine Töchter) stehen der Schauspieler und Comedian Florent Peyre sowie Daniel Prévost, Nicolas Bridet und Barbara Cabrita vor der Kamera von Yannick Ressigeac.


DIE PARISERIN: AUFTRAG BASKENLAND
Originaltitel: Mission Pays Basque
Regie: Ludovic Bernard
Besetzung: Daniel Prévost, Ludovic Berthillot, Barbara Cabrita, Elodie Fontan
Produzenten: Éric Heumann, Maurice Kantor
FSK: 0
Kinostart: 19. April 2018
Verleih: X Verleih
Mehr zum Film unter: www.x-verleih.de

Der Trailer bei Youtube unter: youtu.be


AVIVA-Berlin verlost 2x2 Freikarten. Bitte senden Sie uns dazu eine Beschreibung der letzten Szene aus dem TRAILER mit Angabe Ihrer Postadresse bis zum 26.04.2018 per Email an folgende Adresse info@aviva-berlin.de





Quelle: X Verleih

Gewinnspiele Beitrag vom 11.04.2018 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2018  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken