Mrs. Aouda und Mr. Fogg - Verlosung - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de AVIVA-Berlin verlost 2 Tabletts der Collection Büchergilde - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de"> AVIVA-Berlin verlost 2 Tabletts der Collection Büchergilde - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de" />
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Gewinnspiele
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 23.07.2009

Mrs. Aouda und Mr. Fogg - Verlosung
»Nana« Nicole Wenger

"Nachdem Mrs. Aouda um Mr. Foggs Hand angehalten hatte, trat ein seltsamer Schimmer in seine Augen und .... AVIVA-Berlin verlost 2 Tabletts der Collection Büchergilde



... seine Lippen schienen zu zittern. ´Ich liebe Sie! Bei allem was mir heilig ist ... ich liebe Sie und bin der Ihre.´ ´Ach!´ seufzte Mrs. Aouda und presste die Hand aufs Herz."


Dieser außergewöhnliche Heiratsantrag entstammt aus der Feder des französischen Schriftstellers Jules Verne. In seinem Roman In 80 Tagen um die Welt, der 1873 veröffentlicht wurde, beschert er seinem Protagonisten Phileas Fogg noch so manch andere Abenteuer und lässt seine HeldInnen zu neuen Ufern aufbrechen.

Der exzentrische Engländer Phileas Fogg schließt mit anderen Mitgliedern seines Herren-Clubs eine (fast) verrückte Wette ab: Fogg will in 80 Tagen einmal um die Welt reisen – ein nahezu unmögliches Unterfangen. Umgehend begibt sich Fogg mit seinem neuen Butler Passepartout auf die Reise.

Doch, als wäre die Wette nicht schon Herausforderung genug, stellt sich ihnen immer wieder der kauzige Ermittler Wilbur Fix in den Weg. Dieser ist der festen Überzeugung, dass es sich bei Phileas Fogg um einen Betrüger und einen Bankräuber handeln muss. Die Jagd beginnt, auch wenn Fogg und Passepartout davon nur wenig mitbekommen.

Insgesamt scheint das ganze Unterfangen unter einem ungünstigen Stern zu stehen: Sie reisen durch Bürgerkriegsgebiete, werden gefangen genommen ... Doch die AbenteurerInnen geben niemals auf. Ihr Weg führt zunächst von Frankreich über Italien nach Indien. Dort gelingt es ihnen in letzter Minute, Prinzessin Aouda vor dem Opfertod zu retten. Phileas Fogg und die Prinzessin verlieben sich ineinander. Doch die Schwierigkeiten fangen jetzt erst richtig an!
Jules Vernes Klassiker gehört zu den schönsten und spannendsten Abenteuer-Romanen dieser Zeit.


AVIVA-Berlin verlost 2 Tabletts, bedruckt mit einem Scherenschnitt von Sarah Schiffer und einem Textauszug von Jules Verne der Collection Büchergilde!. Bitte nennen Sie uns den Namen von Phileas Foggs Butler und senden bis zum 31.08.2009 eine Email an folgende Adresse: gewinnspiele@aviva-berlin.de



Tablett
Mrs. Aouda und Mr. Fogg

Material: Duroplaste
Format: 42,8 x 30,5 x 2,4 cm
Bedruckt mit einem Scherenschnitt von Sarah Schiffer und einem Textauszug von Jules Verne
Edition Büchergilde GmbH, www.edition-buechergilde.de
Bestellnummer 0254
Preis: 19,95 Euro

Gewinnspiele Beitrag vom 23.07.2009 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken