Arche Blancs, Die literarischen Notizbücher - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de AVIVA-Berlin verlost 10 Notizbücher - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de"> AVIVA-Berlin verlost 10 Notizbücher - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de" />
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Gewinnspiele
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 07.05.2010

Arche Blancs, Die literarischen Notizbücher
AVIVA-Redaktion

Wer gern liest, schreibt auch gern - oder? Platz für Gedanken, Kritzeleien, Notizen jeder Art findet sich in den Arche Blancs,... AVIVA-Berlin verlost 10 Notizbücher



. . . . PR . . . .


... den literarischen Notizbüchern des Arche Literaturkalender Verlags.

Und auch wenn wir alle die Angst vor dem weißen Blatt kennen, geht das Schreiben mit diesen Büchern vielleicht besser von der Hand. Denn Zitate berühmter SchriftstellerInnen zieren den unteren Rand der Seiten.

"Das Schreiben ist stärker als alles, es ist stärker als alle Gewalt", gibt etwa die französische Schriftstellerin Marguerite Duras angehenden AutorInnen mit auf den Weg.

Wer die eigenen Worte und Texte noch zu undeutlich findet, lasse sich von der Philosophin Gertrude Stein beruhigen: "Mein Schreiben ist klar wie Schlamm", befindet sie. Weitere Tipps zum Schreiben bieten die dänische Schriftstellerin Inger Christensen, der amerikanische Autor John Updike und viele weitere "Schreibwütige" von Lew Tolstoj über Hilde Domin bis zu Jean Paul Sartre.

Ob man nun literarische Werke verfasst, Kochrezepte sammelt oder einfach wichtige Telefonnummern notiert, die Arche Blancs eignen sich für alles Geschriebene und sind so klein, dass sie in jede Hand- oder Hosentasche passen.

Nicht nur im Inneren sind die Notizbücher schön gestaltet, von außen wirken sie fast noch schöner. In den Farben blau, grün, pink und grau sind sie zu haben, liniert oder blanco und mit andersfarbigem Lesebändchen.

Und noch etwas spricht für die Notizbücher: Sie sind nicht in irgendeinem Niedriglohnland von Kindern gefertigt, sondern in der Bücherstadt Leipzig von Hand gefertigt. Ihr Inneres besteht aus Designpapier von Schleipen.

"Wer schreibt, der bleibt." Dieses Sprichwort steht auf der letzten Seite und hilft über die Trauer darüber hinweg, dass das Büchlein jetzt voll ist.



AVIVA-Berlin verlost 10 Notizbücher. Bitte nennen Sie uns den bekanntesten Satz von Gertrude Stein und senden bis zum 31.05.2010 eine Email an folgende Adresse: gewinnspiele@aviva-berlin.de



ARCHE BLANCS
Die literarischen Notizbücher

Arche Kalender Verlag, Zürich-Hamburg 2010
192 Seiten / 9 x 15 cm / Leseband / Falttasche
12,50 Euro
arche-kalender-verlag.com

Gewinnspiele Beitrag vom 07.05.2010 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken