Bettina Hennig - Luise. Königin aus Liebe - Verlosung - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de AVIVA verlost 5 Bücher - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de"> AVIVA verlost 5 Bücher - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de" />
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

DIE FLÜGEL DER MENSCHEN AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Gewinnspiele AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 15.06.2010

Bettina Hennig - Luise. Königin aus Liebe - Verlosung
Undine Zimmer

Autorin Bettina Hennig ist selbst eine entfernte Verwandte von Luise und beruft sich in ihrem Roman vor allem auf die Briefe Luises. AVIVA verlost 5 Bücher



"Königin aus Liebe" ist gleichzeitig Bettina Hennigs Romandebüt.

Ein Familienstammbaum darf natürlich zu Anfang der Geschichte nicht fehlen. Der erste Satz ist in starkem Darmstädter Dialekt eingefärbt und beamt uns direkt ins Jahr 1793, wo die Großmutter gerade dabei ist, den beiden ungestümen Mädels ordentlich die Leviten zu lesen. Strenge und Herzensgüte sind der Tenor des Romans, der in Luises Erziehung wohl auch wirklich dominiert hat. Historische Fakten werden, wie es sich für einen Roman gehört, ordentlich ausgeschmückt. Die finanzielle Situation von Luises Vater, die es nicht erlaubte, dass die Prinzessinnen an jedem Ball in Berlin teilnahmen, wird anschaulich geschildert. Der größte Teil des Romans spielt auf den Gesellschaften und Bällen in den Jugendjahren der Königin. Dazwischen befinden sich Zitate aus Briefen an ihren Bruder Georg oder ihre Schwestern, in denen Luise Klatsch und Tratsch am Hofe erzählt oder ihrem Gatten Friedrich Wilhelm III ihre Gefühle offenbart.

Hennig zeichnet ein lebhaftes Bild der Königin und ihrer Begleiter am Hofe, wobei die Empfindungen der AkteurInnen füreinander im Vordergrund bleiben. Luise und Friederike hätten dieses Buch sicher gerne verschlungen, denn dicke Ritterromane gehörten damals zu ihrer Lieblingslektüre.

AVIVA-Tipp: Das richtige Buch, um es im Schlossgarten zu lesen, während das Teebesteck nebenan klappert. Wenn dann auch noch plötzlich Darmstädter Dialekt erklingt, kann frau sich fragen: Waren das TouristInnen oder die Stimmen Luises und Friederikes aus dem Buch?

AVIVA-Berlin verlost 5 Bücher . Bitte nennen Sie uns das Promotionsthema der Autorin und senden bis zum 15.07.2010 eine Email an folgende Adresse: info@aviva-berlin.de


Bettina Hennig
Luise. Königin aus Liebe

Goldmann Verlag, erschienen November 2009
Broschiert, 703 Seiten
ISBN-13: 978-3442464067
9,95 Euro

Lesen Sie auch unsere Sammelrezension zu den Luise-Neuerscheinungen 2010 und unseren Luise-Steckbrief auf AVIVA-Berlin.




Gewinnspiele Beitrag vom 15.06.2010 Undine Zimmer 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken