Die Naketano Streetwearkollektion für Frauen im Frühjahr und Sommer 2011 - das Lieblingsteilkonzept. Verlosung - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de AVIVA verlost 20 x 30 Euro-Gutscheine für den Onlineshop - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de"> AVIVA verlost 20 x 30 Euro-Gutscheine für den Onlineshop - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de" />
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Gewinnspiele
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 06.02.2011

Die Naketano Streetwearkollektion für Frauen im Frühjahr und Sommer 2011 - das Lieblingsteilkonzept. Verlosung
Sharon Adler

Für alle Frauen, die auf der Suche nach bequemen, aber außergewöhnlichen Teilen für ihren Kleiderschrank sind, AVIVA verlost 20 x 30 Euro-Gutscheine für den Onlineshop



. . . . PR . . . .


... besticht die neue Naketano F/S 2011-Kollektion durch ungewöhnliche Träger- und Ausschnittlösungen, kreative Drucke, feminine Schnitte und Details.

Raffinierte Details und starke Farben




Die Naketano Frühjahr/Sommer 2011-Damenkollektion umfasst ca. 80 Styles, verteilt auf 10 Produktgruppen, wobei sich die VK-Preise zwischen 24,90 Euro und 89,90 Euro bewegen.

Bei den Tops und Shirts zeigt sich Naketano besonders innovativ: Weicher Viskose-Jersey, Wasserfall-Ausschnitte, überschnittene Schultern, oder auch mal nur ein Träger in Kombination mit Patches und starken Farben, sorgen für große Abwechslung. Ebenso vielfältig und abwechslungsreich sind die sommerlichen Blumenprints, grafischen Applikationen oder klassischen Colorblockings.

Der für Naketano so typische lässige Stil findet sich auch diesmal wieder, trifft allerdings, wie zum Beispiel bei den Kleidern, auf luftig-verspielte Schnitte. Mit Kordelzügen im Taillenbereich, Biesen oder im Rücken gekreuzten Trägern ist damit auch die Auswahl an außergewöhnlichen Kleidern gestiegen.

Bei den Longsleeves machen hingegen hohe Kragen mit Kordelzügen sowie Raffungen oder Puffärmel auf sich aufmerksam. Die Jacken zeichnen sich durch verschiedene Längen und Details, wie zum Beispiel Trenchcoat-Schulterklappen, aus. Ebenso ermöglichen Funnel-Neck-Kragen, abnehmbare Kapuzen und Jacken in Windbreaker-Optik Flexibilität im unbeständigen Sommer.

Natürlich bleibt auch bei allen neuen Styles der Naketano-Anspruch bestehen, möglichst weiche, anschmiegsame, trageangenehme und unkomplizierte Lieblingsteile zu produzieren.

  • Trägerlose Tops 29,90 Euro bis 34,90Euro
  • Kurzärmelige Tops 24,90 Euro bis 44,90 Euro
  • Longsleeves 39,90 Euro bis 44,90 Euro
  • Sweatshirts 39,90 Euro bis 64,90 Euro
  • Hoodies 49,90 Euro bis 69,90 Euro
  • Hoodies mit Reißverschlüssen 69,90 Euro bis 74,90 Euro
  • Strick 44,90 Euro bis 64,90 Euro
  • Kleider 39,90Euro bis 59,90 Euro
  • Jacken 64,90 Euro bis 89,90 Euro
  • Hosen 49,90 Euro


    Naketano - das Lieblingsteilkonzept




    Was ist Naketano? Konzept und Organisation



    Naketano ist der Eigenname einer Idee, was richtig gutes Modedesign ausmacht. Hierüber gibt es wohl so viele Meinungen, wie es DesignerInnen und solche, die es sein wollen gibt. Für Nicole Christensen, die als Chefdesignerin bei Naketano für die Linie der Kollektion verantwortlich zeichnet, ist die höchste Auszeichnung guten Modedesigns, wenn ein Kleidungsstück zum Lieblingsteil wird. Wenn man andere Teile nur kauft und anzieht, um dieses eine Lieblingsteil damit zu kombinieren. Naketano ist eine hundertprozentig unabhängige, kleine Streetfashion-Firma, die im Herbst 2004 gestartet ist. Sie gehört zu 100% jungen ModemacherInnen verschiedener nationaler und ethnischer Herkunft, von denen keiner älter als 35 Jahre ist.



    Das Naketano-Lieblingsteilkonzept

    Ein Lieblingsteil von Naketano soll sich gut anfühlen. Darum kommt der Stoffauswahl bei Naketano besonders große Bedeutung zu. Dass die ungeheuer bequemen Modelle aus der aktuellen Naketanokollektion durch geschickte Schnittführung nie plump, sondern stets weiblich, sportiv und leicht wirken, ist sicher dem außergewöhnlichen gestalterischen Talent Nicole Christensens und ihrem Team zu verdanken.
    Naketano-Kollektionen sind immer farbenfroh. Mit ihrem Gespür konnte sie schon in ihrer Funktion als Chefdesignerin des Streetwearlabels mazine, deren Kollektionen sie fünf Jahre lang entwarf, begeistern. Bei Naketano genießt sie nun große gestalterische Freiheit innerhalb des Lieblingsteilkonzeptes.

    Wer macht Naketano?

    Chefdesignerin Nicole Christensen stehen mit Cheryl Barcelona und Sandra Elspaß zwei Designerinnen zur Seite, die über solide Erfahrung in der Umsetzung und Betreuung anspruchsvoller Streetwearkollektionen verfügen. Das Naketano-Designteam agiert gemeinsam und global mit externen Kreativkräften, GrafikerInnen, SchnitttechnikerInnen, FotografInnen sowie erfahrenen ProduzentInnen. Die Auswahl der PartnerInnen geschieht bei Naketano stets mit festem Blick auf den bereits formulierten Anspruch, Lieblingsteile zu kreieren und herzustellen.

    Für wen ist Naketano gemacht?

    Für junge Frauen zwischen 20 und 30 Jahren, die in der Naketano-Kollektion Lieblingsteile finden. Sie legen bei Kleidung Wert auf hohe Qualität und sind selbstbewusst genug, um mit einem außergewöhnlichen Outfit aus der Masse herauszutreten. Dass auch die ab 40-Jährigen das Naketano-Prinzip gefällt, können die Redakteurinnen der AVIVA-Berlin nur bestätigen!



    Naketano wird zunehmend weiblicher und begeistert durch eine große Auswahl an Kleidern. Der Wohlfühlfaktor und Individualität stehen dabei natürlich wie immer an erster Stelle. Durch das Schaffen neuer Formen wie A- und O-Silhouetten und dem Einsatz vieler femininer Elemente wie Smok, Raffungen, Kellerfalten, Biesen, Volants und Rüschen wird eine Symbiose aus Lässigkeit und Eleganz kreiert.

    Die Kategorie Shortsleeves hat Zuwachs bekommen. Ganz neu im Sortiment befinden sich klassische T-Shirts mit Print- und Stick-Applikationen, die es so bei Naketano zum ersten Mal gibt. Nicht fehlen bei der neuen Kollektion dürfen natürlich auch die für Naketano so bekannten Hoodies. Mit aufgenähten Tiermotiven im Kreuzstich, wie Fischen oder Libellen, hat Naketano ein weiteres Lieblingsteilelement erschlossen.

    Schnitte und Farben



    Bei den Schnitten wie auch Design-Elementen zeigt sich das Brand femininer als bislang und hat sich von Haute Couture-Ideen inspirieren lassen. Das Ergebnis sind A- und O-Silhouetten, die unter anderem bei den Hoodies umgesetzt wurden, die bisher eher im Strahlen oder Block designten Patchformen (Schnittteile) werden durch rundere Patches ergänzt.
    Die angenehm weichen Jacken sind in drei Längen (kurz, mittel, lang) erhältlich.

    Bambus heißt die innovative Naturfaser, die im Sommer kühlt und im Winter wärmt. Zu 70% Viskose (aus Bambus-Zellstoff) und 30% aus Baumwolle bestehend, verfügt die Strickware über einen fließenden Fall und guten Griff. Bambus dient in diesen Fällen lediglich als Rohstoff für die daraus gewonnene und zur Viskosefaser weiterverarbeitete Cellulose.

    Umweltfreundlichkeit und Allergien

    Anders als bei anderen Materialien kann aus Bambus gefertigter Stoff in hohem Maß Feuchtigkeit absorbieren, ohne sich feucht anzufühlen und ist zudem hypoallergen, antibakteriell und geruchsneutral. Daher ist der Stoff auch für AllergikerInnen bestens geeignet. Schädliche UV-Strahlung wird von der Bambusviskosefaser abgehalten und bietet so auch für sonnenempfindliche Menschen und Kinder einen angenehmen Schutz. Kleidung aus Bambusviskosefaser bildet kaum Falten und läuft beim Waschen nicht ein und trocknet sehr schnell. Im Bereich Umweltfreundlichkeit liegt die Bambusviskosefaser ebenfalls weit vorn: Es zählt zu den umweltverträglich nachhaltigsten Fasern auf der Erde.

    Übrigens hat das das Essener Streetware Label Naketano einen neuen Online-Auftritt! Der virtuelle Tapetenwechsel präsentiert sich frisch, unverblümt, voller Lebensfreude.
    Naketano als junges Trendlabel, stets orientiert an den Innovationen der Zukunft, schließt damit ein altes Kapitel, um ein Neues zu beginnen. Naketano zeigt sich, wie Naketano ist – eine erlebbare Marke.

    Verantwortlich für das Design der neuen Internetpräsenz ist die Düsseldorfer Agentur "diegutgestalten". Längst kann die rheinische Kreativschmiede zwei Awards ihr eigen nennen, den Red Dot-Award 2009 und den weltweit anerkannten "iF Communication Design Award 2010". Für 2011 wurde "diegutgestalten" bereits für den "Designpreis Deutschland 2011" nominiert.

    Naketano Herren Frühjahr/Sommer 2011
    Brave New Word


    Endlich können sich auch Männer im Naketano-Style kleiden. Mut, Entschlossenheit und Stil unter dem Motto "Brave New Word" sind prägend für das Herrendebüt der Essener Kreativschmiede.

    Die Naketano Frühjahr/Sommer 2011-Herrenkollektion umfasst ca. 30 Styles, verteilt auf 5 Produktgruppen, wobei sich die VK-Preise zwischen 29,90 Euro und 89,90 Euro bewegen.

    AVIVA-Berlin verlost aus der aktuellen Naketano-Kollektion zwei kuschelige Teile: je 1 KALLE black, Größe M und 1 James in Größe: M sowie 20 mal 30 Euro-Gutscheine für den Onlineshop (bei 50 Euro Mindestbestellwert, 1 Jahr gültig) an AVIVA-Leserinnen! Bitte beantworten Sie folgende Frage und senden uns bis zum 30.03.2011 eine eMail an info@aviva-berlin.de: Welche Lieferzeiten bietet Naketano bei Online-Bestellungen an?

    Weitere Infos zu HändlerInnen, der Kollektion und den Preisen finden Sie auf: www.naketano.de.


    Naketano - HändlerInnen in Berlin

    Ritchie
    Oranienstraße 174
    10999 Berlin

    Jugendmode - Fuck Fashion
    Schönhauser Allee 72
    10439 Berlin

    Bodycheck
    Grunerstraße 20
    10179 Berlin

    PX Berlin
    Budapester Str. 50
    10787 Berlin

    BIG BROBOT
    Kopernikusstraße 19
    10245 Berlin




  • Gewinnspiele Beitrag vom 06.02.2011 Sharon Adler 

       




       © AVIVA-Berlin 2017  
    zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken