Import Shop Berlin 2013 - Exotische Shoppingmeile vom 13. - 17. November 2013 in den Messehallen unter dem Berliner Funkturm. Verlosung - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de AVIVA verlost 15x2 Freikarten - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de"> AVIVA verlost 15x2 Freikarten - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de" />
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

DIE FLÜGEL DER MENSCHEN AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Gewinnspiele AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 16.10.2013

Import Shop Berlin 2013 - Exotische Shoppingmeile vom 13. - 17. November 2013 in den Messehallen unter dem Berliner Funkturm. Verlosung
AVIVA-Redaktion

Das Angebot der AusstellerInnen ist so vielfältig wie ihre Herkunft: Es reicht von hochwertigem Kunsthandwerk über Schmuck und ... AVIVA verlost 15x2 Freikarten



. . . . PR . . . .


Wenn der Import Shop Berlin vom 13. bis 17. November 2013 wieder seine Tore öffnet, verwandelt sich das Messegelände unter dem Funkturm in einen quirligen und bunten Basar: An mehr als 500 Ständen präsentieren Ausstellerinnen aus 60 Ländern und allen fünf Kontinenten Kunsthandwerk, Design, Naturwaren, Schmuck, Textilien und Accessoires ihrer Heimat.

An den fünf Messetagen können die Besucherinnen und Besucher auf Entdeckungsreise gehen und mit allen Sinnen die Vielfalt und das einzigartige Ambiente des IMPORT SHOP BERLIN genießen, und natürlich in den vier Bereichen:

World Market
Natural Living
Art & Style
Winter at home


nach Einzigartigem und Außergewöhnlichem aus aller Welt stöbern – zum Verschenken oder Behalten.



Partnerland des diesjährigen Import Shop Berlin ist Thailand. Das südostasiatische Königreich präsentiert sich auf einer Sonderfläche in der Halle 9 mit Kultur und landestypischen Kunsthandwerk.

World Market
Das Herz des Import Shops schlägt traditionell in den Hallen 8 bis 10. Der Bereich "World Market" ist exotische Shoppingmeile und Marktplatz der Kulturen zugleich, er ist Ort der Begegnung und des kulturellen Austauschs. Hier kommen die BesucherInnen mit HerstellerInnen und HändlerInnen aus aller Welt in persönlichen Kontakt und können sich überzeugen lassen von den natürlichen Materialien, der sorgfältigen handwerklichen Verarbeitung und der nachhaltigen Produktion. Der "World Market" ist Exotik pur: Trommeln aus Afrika, Alpaka-Mode aus Südamerika, Stoffe aus Asien, Spezialitäten aus Europa, Schmuck aus Australien und vieles mehr.

Art + Style
In Halle 12 liegt die Betonung mehr auf Kunst als auf Handwerk. Im Bereich "Art & Style" finden KunstliebhaberInnen und ÄsthetInnen qualitativ hochwertige Lifestyle-Produkte, die das Leben schöner machen. Hier stellen KünstlerInnen und GaleristInnen ihre Werke genauso aus wie DesignerInnen aus den Bereichen Mode- und Schmuckdesign.



Winter at home
Wenige Meter weiter gibt es Stilvollen und dekoratives für die kalte Jahreszeit zu entdecken. Der Bereich präsentiert sich mit Dekorationsmaterialien, Wohnaccessoires, Möbeln, Kaminen, Wintergärten und Blumenarrangements passend zur Winterzeit.

An den Exotischen Kräutergarten in Halle 13 schließt sich in Halle 14 eine Präsentation italienischen Kunsthandwerks an.

Natural Living
Nach einer ausgiebigen Shopping-Tour über den Import Shop kommen die BesucherInnen in Halle 11 wieder zur Ruhe. Im Bereich "Natural Living" finden sie jede Menge Produkte und Anregungen für gesundes und ausgeglichenes Leben: von Ayurveda-Produkten, Biowein, Feng-Shui, Gesundheit und Hanfprodukten bis hin zu Mineralien, Naturkosmetik, Öko-Mode und Recycling-Produkten sowie Wellness-Produkten und Zen-Entspannungstechniken.

Das Bildungsprogramm für mehr Toleranz in Halle 15.1 steht in diesem Jahr unter dem Motto "Fremdes-Entdecken – voneinander lernen". In verschiedenen Mitmach- und Informationsangeboten können Groß und Klein hautnah die Kultur anderer Länder erleben. An den Ständen der engagierten Messe-PartnerInnen können die BesucherInnen basteln, spielen, lernen, ausprobieren und einfach Spaß haben.

Der Import Shop Berlin auf einen Blick



Mittwoch, 13.11. bis Sonntag 17.11.2013
Öffnungszeiten: täglich von 11 bis 21 Uhr, Sonntag bis 19 Uhr

Ort
Messegelände Berlin
Eingänge Halle 9, "Kleiner Stern" (bei Halle 11.1) und Eingang Ost (bei Halle 14)

Eintrittspreise
Tageskarte:12 Euro
Ermäßigte Tageskarte für SchülerInnen und StudentInnen 8,50 Euro
Online-Tickets: 9,50 Euro unter www.importshop-berlin.de

Comeback-Ticket – einmal zahlen, zweimal kommen!
Jedes Ticket von Mittwoch bis Samstag ist ein Comeback-Ticket und berechtigt zu einem Besuch an einem zweiten Tag Ihrer Wahl ab 16 Uhr.

Vom 15. Bis 17. November 2013 berechtigt jedes Import Shop-Ticket auch zum Besuch der Kreativ Tage (Hallen 15.1, 16 und 17)

Bitte schon jetzt vormerken: Der Import Shop Berlin wird zum Bazaar Berlin und findet mit erweitertem Angebot ergänzt um den Bereich Trade Fair Market vom 12. bis 16. November 2014 statt!



Verkehrsverbindungen:
S-Bhf. Westkreuz S 3, S 5, S 7, S 41, S 42, S 46, S 75
S-Bhf. Messe Nord / ICC S 41, S 42, S 46
S-Bhf. Messe Süd S 3, S 75
U-Bhf. Kaiserdamm U 2
Buslinien 104, 349, M49, N 42, X 34, X 49

Weitere Informationen finden Sie unter: www.importshop-berlin.de und www.facebook.com/ImportShopBerlin


AVIVA-Berlin verlost 15x2 Freikarten. Bitte beantworten Sie uns dazu folgende Frage: Unter welchem Motto steht das Bildungsprogramm für SchülerInnen im Rahmen des Import Shop Berlin 2013? Bitte senden Sie uns Ihre Antwort bis zum 12.11.2013 per Email an folgende Adresse: info@aviva-berlin.de




Über den Import Shop Berlin

Unter dem Namen "Partner des Fortschritts" im Jahre 1962 gestartet, lädt Deutschlands exotischste Shoppingmeile alljährlich im November in die Hallen unter dem Berliner Funkturm ein. Im vergangenen Jahr haben sich erneut rund 40.000 BesucherInnen die hochwertigen Angebote der AusstellerInnen aus 58 Ländern angesehen und in vielen Fällen auch gekauft. Veranstalter des Import Shop ist die Messe Berlin GmbH.

(Copyright alle Fotos: Messe Berlin GmbH)



Gewinnspiele Beitrag vom 16.10.2013 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken