Sonderausstellung L-Projekt - 3x2 Freikarten zu gewinnen - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de AVIVA-Berlin verlost 3x2 Freikarten für die Eröffnungsparty am 23. August 2008 im Goya - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de"> AVIVA-Berlin verlost 3x2 Freikarten für die Eröffnungsparty am 23. August 2008 im Goya - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de" />
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

DIE FLÜGEL DER MENSCHEN AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Gewinnspiele AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 04.08.2008

Sonderausstellung L-Projekt - 3x2 Freikarten zu gewinnen
AVIVA-Redaktion

Ausstellung "Lesben in Berlin von 1970 bis heute" vom 22.08.- 7.12. 2008. AVIVA-Berlin verlost 3x2 Freikarten für die Eröffnungsparty am 23. August 2008 im Goya



Unter dem Titel L-Projekt wird auf die Politik und Kultur lesbischer Frauen und der Lesbenbewegung in den vergangenen vierzig Jahren zwischen Frauenbewegung und "queerer" Community eingegangen.

ocean, aus der Serie Kings, Fotografie von Mareike Günsche
Nicht im Sinne einer linearen Geschichtsschreibung soll das Thema angegangen werden, sondern vielmehr unter dem Aspekt der Disparität. Diese zeigt sich insbesondere an der Vielzahl und Verschiedenheit von Themenfeldern, die für lesbische Frauen in den unterschiedlichsten Kontexten von Bedeutung waren. Dass es dabei entlang einer zeitlichen Chronologie Veränderungen gegeben hat, liegt wiederum auf der Hand. Im Rahmen des Ausstellungsprojekts werden die Themenfelder in Clustern organisiert, die Schwerpunkte bündeln und somit zu Informationsquellen für die AusstellungsbesucherInnen werden.

Leo Tesch, Ausst.Kat "Lesben in der DDR", Berlin 2007


Das Schwule Museum hat in den vergangenen Jahren während verschiedener Sonderausstellungen (z. B. Elisabeth Leithäuser/ 2005, mittenmang/ 2003 oder Marlene Dietrich/ 2001) und in der Dauerausstellung zu "200 Jahren schwuler Geschichte" Aspekte der Vergangenheit lesbischer Frauen beleuchtet. Das L-Projekt wird der strategischen Umorientierung des Schwulen Museums zu einer gleichberechtigten Repräsentanz lesbischer Frauen in einem künftig lesbisch- schwulen Museum einen wichtigen Meilenstein hinzufügen.

L-Projekt
Lesben in Berlin seit Anfang der 1970er bis heute

Ausstellung vom 22. August 2008 bis 07. Dezember 2008
Vernissage: 21. August 2008, 19.00 Uhr
Ort: Schwules Museum,
Mehringdamm 61
10961 Berlin
Tel.: 030 - 69 59 90 50
Eintritt 5,- Euro / erm. 3,- Euro (Vernissage kostenloser Eintritt)
www.L-projekt.org
www.schwulesmuseum.de
Zur Ausstellung wird es ein umfangreiches Rahmenprogramm im Schwulen Museum geben.

Eröffnungs-Party KEEP ON: Samstag, 23.August 2008, ab 21h, Einlass 20.30h
für Lesbians, Trans and Friends
Veranstaltet von Mahide Lein www.AHOI-kultur.de

Das Programm sieht folgende Acts vor:

BETTINA KÖSTER /ex-Malaria, Mania D. - Queen of Noise & Ines Perschy
MÄDCHENZIMMER - Pop-Theater
AMY ZAPF - Solo Jazz-Piano
ADWOA HACKMAN - Soul Rock Blues
DIE DRAMA FAMILIE - p.i.c.-performance
HANK BOBBIT - Acoustic Rock`n Roll Blues Punk
BEZIEHUNGSWEISE - Getanzte Geschichte Ulrike Hesselbarth, Tania Dimitrova, Kristin Marunke vom Pink Ballroom
KATRIN SUDER - Conferencière
DJ IPEK IPEKCIOGLU - Eklektik BerlinIstan
DJ MARIE L. - Rio de Janeiro/Berlin, Electro, Rrrrock & Mad Mondo
GEHT ES ZU WIE BEI ELEFANTEN - Film von Samanta Maria Schmidt /ohne Ton
MIZZA CARIC - Raumgestaltung

AVIVA-Berlin verlost 3x2 Freikarten für die Eröffnungsparty KEEP ON. Bitte beantworten Sie folgende Frage: Was ist das Ziel des L-Projekts? Senden Sie uns bis zum 20. August 2008 eine eMail an folgende Adresse: gewinnspiele@aviva-berlin.de


Ort: Goya
Nollendorfplatz 5
10777 Berlin
Tel.: 030 -419 93 90- 00
Eintritt 15,- Euro / erm. 10,- Euro
plus 1,- Euro Spende für Ausstellung: L-Projekt
Vorverkauf 12,- Euro
info@goya-berlin.com
www.goya-berlin.com

Gewinnspiele Beitrag vom 04.08.2008 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken