Feuerwear - Einsatz in Sachen Lifestyle - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de AVIVA-Berlin verlost 2 Shopping Bags Hank - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de"> AVIVA-Berlin verlost 2 Shopping Bags Hank - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de" />
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Gewinnspiele
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 29.09.2008

Feuerwear - Einsatz in Sachen Lifestyle
AVIVA-Redaktion

Die Kölner Mode Marke Feuerwear produziert Taschen und Accessoires aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch. AVIVA-Berlin verlost 2 Shopping Bags Hank



. . . . PR . . . .


Das Material
Lange hat die Kölner Mode Marke Feuerwear nach einem Material gesucht, das ihren Ansprüchen an Haltbarkeit erfüllt. Sie haben viele Materialien wie Segeltuch, LKW-Plane oder auch Kaffesäcke ausprobiert. Im Feuerwehrschlauch fanden sie schließlich die ideale Qualität. Durch das hochfeste Polyestergarn außen und die Gummierung im Innern ist das Material äußerst widerstandsfähig.

Das Design
Nicht nur entspricht der Feuerwehrschlauch ihren Qualitätsansprüche, sondern auch den ästhetischen Vorstellungen. Sie wollten Produkte erschaffen, die sichtbar individuell sind. Nach langem Einsatz für die Feuerwehr trägt jeder Schlauch, der für die Produkte verwendet wird, individuelle Spuren und hat seine eigene Geschichte. Damit wird jedes Feuerwear-Produkt zum Unikat.
Im Gegensatz zu anderen Materialien wie zum Beispiel LKW-Plane ist die Oberfläche der Feuerwear-Produkte aus grobem Gewebe. Durch die Nutzung entstehen Gebrauchsspuren ähnlich wie bei einer Jeans, die durch langes Tragen individuell gestaltet und zur Lieblingsjeans geworden ist.
Solch ein einzigartiges Material verdient ein einzigartiges Design. Nach vielen Entwürfen entstand eine völlig einzigartige Formsprache, die alle Feuerwear-Produkte unverwechselbar und zu einem zeitlosen Klassiker macht.

Die Produktion
Die Produktion der Feuerwear-Produkte erfolgt in Handarbeit. Die ausrangierten Feuerwehrschläuche werden sorgfältig ausgewählt, gereinigt, zugeschnitten und mit hochwertigen Materialien verarbeitet.
Nicht jeder Schlauch eignet sich für jedes Produkt. Es gibt die verschiedensten Arten von Löschschlauch, weswegen in der Vorproduktion die für das jeweilige Produkt bestimmten Schläuche sorgfältig ausgesucht werden. Danach wird der Schlauch in Stücke geschnitten, die später die Basis für die verschiedenen Produkte bilden.
Da ein Schlauch im Laufe seines Lebens durch jede Menge Schlamm, Matsch und Geröll gezogen wurde, wird der Schlauch zunächst gereinigt und zugeschnitten, und dann in einer Näherei in Handarbeit zu Umhängetaschen, Handtaschen, Schultertaschen, Gürteln oder Brieftaschen verarbeitet.

Upcycling
Das Konzept von Feuerwear beruht darauf aus gebrauchtem Material, das ansonsten die Umwelt als Abfall belasten würde, neue Produkte zu erschaffen. Dieser Upcycling genannte Prozess ist Basis der Produktion und hat somit keinen negativen Einfluss auf die Umwelt - sowohl in ökologischer als auch sozialer Hinsicht. Dadurch wird ein Lebensstil unterstützt, der aktuell unter dem Namen LOHAS (Lifestyle of Health and Sustainability) bekannt geworden ist.
Um dies zu erreichen Feuerwear weit darüber hinaus nur Upcycling zu betreiben. Der Versand der Produkte erfolgt CO2 neutral mit dem GoGreen Service der DHL. Damit wird die durch den Versand entstandene CO2 Belastung im gleichen Masse wieder ausgeglichen. Die Produktion befindet sich nicht in Ländern der dritten Welt oder Asien, sondern es wird in Europa in kleinen Familienbetrieben produziert, mit fairen Arbeitsbedingungen und -löhnen.


Shopping Bag Hank - die ideale Handtasche für Individualistinnen

Die Schultertasche im klassischen Shopper-Format bietet genug Platz für Portemonnaie, Handy, Schlüssel und alles das, was Frau sonst noch braucht und bei sich haben will. Der perfekte Begleiter beim Shoppen und allen anderen Einsätzen des Alltags.

Ausstattung: Innentasche, Klettverschluss, Schlüsselfinder
Material: gebrauchter Feuerwehrschlauch, LKW- Plane, Autosicherheitsgurt
Maße: Höhe: ca. 33 cm, Breite: ca. 24 cm, Tiefe: ca. 9 cm
Preis: 89,00 Euro

AVIVA-Berlin verlost 2 Shopping Bags Hank. Einmal das Modell 80306w (Farbe schwarz-weiß-rot) und einmal das Modell H71202w (Farbe schwarz-weiß) im Wert von 89 Euro. Bitte beantworten Sie folgende Frage: Aus welchen Recycling-Materialien sind die Feuerwear-Produkte gearbeitet? Senden Sie uns bis zum 10.11.2008 eine Mail an folgende Adresse: gewinnspiele@aviva-berlin.de


Weitere Informationen: www.feuerwear.de

Gewinnspiele Beitrag vom 29.09.2008 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken