Andererseits wiederum ... - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de AVIVA-Berlin verlost 5 x 2 Freikarten - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de"> AVIVA-Berlin verlost 5 x 2 Freikarten - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de" />
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Gewinnspiele
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 15.05.2004

Andererseits wiederum ...
AVIVA-Redaktion

Cordula Stratmann, besser bekannt als Annemie Hülchrath aus der Kultsendung "Zimmer frei", tritt in der Bar jeder Vernunft auf. AVIVA-Berlin verlost 5 x 2 Freikarten



Cordula Stratmann geht mit dem unbekümmerten Sexappeal von Doris Day, der Redseligkeit der Monroe und dem Gemüt von Hape Kerkeling mit ihrem ersten eigenen Programm auf die Bühne. Und zwar steht sie am Mittwoch, 19. Mai, 20.30 Uhr mit der komischen Geschichten-Comedyshow „Andererseits wiederum ...“ im Rampenlicht der Bar jeder Vernunft. Am Donnerstag, 20. Mai, 20.30 Uhr, liest die Intimfreundin von Christine Westermann und Götz Alsmann aus ihrem Buch „Ich schreibe, aber lesen müssen Sie selbst“ .

Cordula Stratmann entwickelt mit "Andererseits wiederum..." eine neue Form der Bühnenkomik: Als "ehrliche Haut" weiht sie das Publikum in ihre persönlichen Anliegen ein: "Mir geht es darum, dass Sie sich alle rundherum wohl fühlen" - schließlich macht sie "ganzheitliches Kabarett". Sie verbirgt nichts. Mit ihrem Publikum zusammen durchleidet sie einen Ehekrach und atmet gemeinsam mit ihrem Publikum "in der Gruppe"..

Als einfältige Peggy Pimpertz führt Cordula Stratmann in der
U-Bahn intime Telefongespräche in ohrenbetäubender Lautstärke, die jeden ihrer Sitznachbarn bis in die Ohrenspitzen erröten lassen. Als ungehaltener Kritiker der ansässigen Tagespresse sagt sie anschließend ihrer eigenen Bühnenkarriere ein jähes Ende voraus.

Sie erzählt Geschichten aus dem wahren Leben, die ein jedem so oder ähnlich vertraut sind, und gleitet dabei mühelos von der liebenswert-schrulligen Realität in die überzeichnete Karikatur.


AVIVA-Berlin verlost 5 x 2 Freitickets für die Lesung von Cordula Stratmann am Donnerstag, 20. Mai, 20.30 Uhr in der Bar jeder Vernunft. Bitte nennen Sie uns den Namen einer weiteren Kunstfigur, die Cordula Stratmann bekannt gemacht hat und senden Sie uns bis zum 19.05.04 eine eMail an folgende Adresse: gewinnspiel@aviva-berlin.de





Cordula Stratmann
"Andererseits wiederum ... "

Komische Geschichten-Comedyshow
am Mi, 19. Mai, 20.30 Uhr
Lesung aus ihrem Buch
"Ich schreibe, aber lesen müssen Sie selbst"

am Do, 20. Mai , 20.30 Uhr
Bar jeder Vernunft
Schaperstr. 24
10719 Berlin-Wilmersdorf
Karten-Telefon 030-883 15 82 oder
reservierungen@bar-jeder-vernunft.de
Karten inkl. aller Gebühren: VVK 22,50 Euro Abendkasse 19,60 Euro
www.bar-jeder-vernunft.de

Gewinnspiele Beitrag vom 15.05.2004 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken