bag-moshis - Mode-Trend 2004 - Handy-Handtasche andersherum - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de AVIVA-Berlin verlost zehn moshi-Handykettchen in unterschiedlichen Designs. Moshi bedeutet auf japanisch "hallo" - so meldet man sich im Land des Lächelns am Telefon. - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de"> AVIVA-Berlin verlost zehn moshi-Handykettchen in unterschiedlichen Designs. Moshi bedeutet auf japanisch "hallo" - so meldet man sich im Land des Lächelns am Telefon. - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de" />
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD DIE FLÜGEL DER MENSCHEN
Aviva-Berlin > Gewinnspiele AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 09.06.2004

bag-moshis - Mode-Trend 2004 - Handy-Handtasche andersherum
AVIVA-Redaktion

AVIVA-Berlin verlost zehn moshi-Handykettchen in unterschiedlichen Designs. Moshi bedeutet auf japanisch "hallo" - so meldet man sich im Land des Lächelns am Telefon.



Jede Frau, die diese Handtasche bei sich trägt, zieht vom Ku´damm bis zur Kö garantiert die neidischen Blicke auf sich. Die Rede ist von einer völlig neuartigen Handy-Handtasche, die nicht etwa als Umhüllung fürs Gerät dient, sondern als Schmuckstück elegant am Telefon baumelt.
Beim Telefonieren hängt die hochwertige Glitzertasche mit schwarzem Edelstein lässig über den Handrücken und unterstreicht damit die persönliche Note der Besitzerin.

Elegant baumelt das moshi beim Telefonieren über den Handrücken
Die "Handy-Handtasche andersherum" heißt im globalen VIP-Talk übrigens "bag moshi". "moshi" oder genauer gesagt "moshi-moshi" bzw. "moshi2" bedeutet auf japanisch "hallo" - so meldet man sich im Land des Lächelns am Telefon.

Wer sich statt der Handtasche lieber einen Schuh, einen Kristall oder eine fernöstliche Glücksente als Handy-Zierde zulegen möchte, findet im Internet unter www.moshi2.com eine reichhaltige Auswahl des exklusiven Trend-Schmucks. Immer mehr Boutiquen führen ebenfalls die stylischen Accessoires. Zum Preis von 5 Euro pro Exemplar kann frau sich ruhig mehrere der modernen Schmuckstücke in die Schatulle legen - wer nennt schon nur eine Handtasche sein eigen?


AVIVA-Berlin verlost jeweils 2 Exemplare der Bag-moshis, die orangene Glücksente, das silberne Edel-Schühchen, den transparenten Parfum-Flakon mit kleinem Trichter zum Auffüllen, die Glitzertasche mit schwarzem Edelstein und das bunte Herz. Wenn Sie gewinnen möchten, senden Sie uns bitte bis zum 30.06.2004 eine eMail an gewinnspiel@aviva-berlin.de und beantworten folgende Frage: Wo befindet sich der Firmenhauptsitz der moshi2 GmbH?


Gewinnspiele Beitrag vom 09.06.2004 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken