Nacht Cabaret - Andreja Schneider auf der Bühne - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de AVIVA-Berlin verlost 5x2 Tickets für den 11. März 2005. - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de"> AVIVA-Berlin verlost 5x2 Tickets für den 11. März 2005. - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de" />
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Gewinnspiele
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 02.03.2005

Nacht Cabaret - Andreja Schneider auf der Bühne
AVIVA-Redaktion

Das Fräulein Schneider der Geschwister Pfister eröffnet jede Freitag- und Samstagnacht ihr neues Unternehmen. AVIVA-Berlin verlost 5x2 Tickets für den 11. März 2005.



Sie kann singen und hat eine richtig gute Band, Jo-Roloff-Jukebox genannt. Und sie hat eine Biographie - in Zagreb geboren, bei Köln aufgewachsen, für´s Studium nach Berlin gegangen und dann beim Tanz auf einem Kreuzberger Tresen von den Geschwistern Pfister fürs Kleinkunst-Showgeschäft engagiert - , die sie zum Berliner Urgestein macht. Das sind hervorragende Voraussetzungen für einen unterhaltsamen Abend: Andreja Schneider alias Fräulein Schneider hat sich selbständig gemacht und mimt im Nacht Cabaret der Bar Jeder Vernunft als Allein-Unterhalterin die Allein-Unternehmerin.

Seit der Eröffnung im Dezember 2004 hält die kleine Pension dem Gästeansturm kaum stand, und Fräulein Schneider kann sich vor Buchungen kaum retten. Ein Zimmer reservierte bisher: Joachim Krol, Kurt Krömer, Meret Becker, Jürgen Vogel, Katharina Thalbach, Matthias Matschke, Wolfgang Becker, Cora Frost und viele andere mehr.
Eine Attraktion ihres Hauses ist die live spielende Jo-Roloff-Jukebox, die sie für sich und ihre Gäste angeschafft hat.

AVIVA-Berlin verlost 5 x 2 Freitickets für die Vorstellung am 11. März 2005. Bitte nennen Sie uns einen Programmtitel der Geschwister Pfister und senden Sie uns bis zum 10.03.05 eine eMail an folgende Adresse: gewinnspiel@aviva-berlin.de




Nacht Cabaret
Pension Schneider
Show

Allein mit Andreja Schneider und der Jo-Roloff-Jukebox
Baß Jürgen Schäfer
Drums Hans Schumann
Piano und musikalische Leitung Johannes Roloff
bis zum 30. April 2005, jeweils Fr / Sa 23.30 Uhr
Bar Jeder Vernunft
Schaperstraße 24
10719 Berlin
www.bar-jeder-vernunft.de
Kartentelefon 030-883 15 82
werktags 12 - 19 Uhr
Sonn- und feiertags 15 - 18 Uhr
oder reservierungen@bar-jeder-vernunft.de
Karten inkl aller Gebühren: VVK Euro 16,00 Abendkasse Euro 13,90

Gewinnspiele Beitrag vom 02.03.2005 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken