Patricia Kaas - Toute la musique - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de AVIVA-Berlin verlost 3x die CD und DVD - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de"> AVIVA-Berlin verlost 3x die CD und DVD - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de" />
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Gewinnspiele
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 14.04.2005

Patricia Kaas - Toute la musique
Ruth Niehaus

Nach "Sexe fort" veröffentlicht die kleine Sängerin mit der fulminanten Stimme nun ein Best-Of-Album mit drei frischen Liedern. AVIVA-Berlin verlost 3x die CD und DVD



"Isch muss jetzt aufhören, Dich nicht wiederzusehen", heißt es in dem Song aus der Feder von Peter Plate (Rosenstolz) und Ulf Leo Sommer. Ihr großer Traum, ein Stück für die überaus talentierte französische Sängerin schreiben zu dürfen, ist damit in Erfüllung gegangen. Plate und Sommer über die gemeinsame Produktion: "Wir verehren Patricia Kaas schon seit langer Zeit. Als wir 1990 nach Berlin gekommen sind, drehte sich unser musikalischer Kosmos auch viel um sie. (...) Die Arbeit war einfach fantastisch und hat uns sehr glücklich gemacht." Kaas singt von der Zerrissenheit einer Frau zwischen sehnsüchtigem Verlangen und unerfüllter Liebe und ihre Stimme klingt nach Hoffen, Bangen, aber auch Kampf.

Dass sie eine Kämpferin ist, darin gibt es keinen Zweifel. Seit Jahren tourt sie durch Länder und Kontinente, füllt mühelos Konzerthallen und Stadien, ohne sich mit wirklichen Chartbreakern, geheimnisumwitterten Imagewechseln, oder gar Skandalen ins Licht der Öffentlichkeit zu bringen.
Es ist die Kraft ihrer Stimme, die immer wieder die Herzen der Menschen begeistert und die ihre ganz besondere Faszination auf der Bühne entfaltet.

Mitte März erschien "Toute la musique...", eine Werkschau von 17 Titeln aus nunmehr 18 Jahren internationaler Karriere, die den großen Facettenreichtum ihres Gesangs dokumentiert und in großen Teilen mit dem Programm ihrer derzeitigen Tournee übereinstimmt. Rockige bis bluesige Töne überwiegen auf diesem Album. Es bietet Neuinterpretationen beliebter "Klassiker" im Lifemitschnitt, wie "Mademoiselle chante le Blues" oder "Fille de l´est" aber auch drei neue Stücke:
Die Koproduktion mit Rosenstolz ist eines davon, ein anderes die sensible Version des großen Brel´schen Schmachtfetzens "Quand on n´a que l´amour".

AVIVA-Tipp: Patricias´ Stimme ist wirklich einzigartig. Der Blues ist echt, als hätte ihre Wiege in New Orleans und nicht im lothringischen Forbach gestanden.

Lesen Sie unser Interview mit der Kaas zu ihrem letzten Album "Sexe fort".

Tourdaten, Biografisches und etliche Fotos gibt es auf der offiziellen Seite der Künstlerin unter www.patriciakaas.net


AVIVA-Berlin verlost 3x die CD und DVD "Toute la musique" von Patricia Kaas. Bitte nennen Sie uns den Songtitel, mit dem Patricia Kaas den Durchbruch schaffte und senden Sie bis zum 28. April 2005 eine eMail an folgende Adresse: gewinnspiel@aviva-berlin.de

Toute La Musique
Patricia Kaas

DVD + CD
Preis 28,99 EURO
ISBN/EAN 5099720284277
Bestell-Nr. 202842 7
Erschienen 29.03.2005
Label SMI COL
005106953751"



Gewinnspiele Beitrag vom 14.04.2005 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken