Die Höhle des gelben Hundes - Film und Buch - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de AVIVA-Berlin verlost 3x2 Tickets - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de"> AVIVA-Berlin verlost 3x2 Tickets - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de" />
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD DIE FLÜGEL DER MENSCHEN
Aviva-Berlin > Gewinnspiele AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 28.07.2005

Die Höhle des gelben Hundes - Film und Buch
Julia Richter

Nach dem Erfolg von "Die Geschichte vom weinenden Kamel" entführt uns Regisseurin Byambasuran Davaa erneut in ihre mongolische Heimat. AVIVA-Berlin verlost 3x2 Tickets



Im Zentrum ihres neuen Regiewerkes steht eine Nomadenfamilie im Nordwesten der Mongolei. Als die Mutter ihre älteste Tochter Nansal (Nansal Batchuluun) zum Schafdung sammeln schickt, findet diese einen kleinen Hund und beschließt, ihn mit zu ihrer Familie zu nehmen. Zochor-Bunter, wie das Mädchen den kleinen Vierbeiner wegen seines schwarzweiß gefleckten Fells nennt, wird ihr treuer Begleiter, doch Nansas Vater (Urjindorj Batchuluun) verlangt von seiner Tochter, den Hund wieder auszusetzen, um eine Gefährdung seiner Herde zu vermeiden. Die Herkunft von Zochor ist unklar, und daher ist nicht auszuschließen, dass er mit Wölfen zusammengelebt haben könnte, die gerade erst wieder zwei Schafe der Familie gerissen haben.

Nansa hingegen ist entschlossen, um das geliebte Haustier zu kämpfen und weigert sich, es auszusetzen. Doch eines Tages verliert sie den Hund in der Steppe und trifft bei ihrer verzweifelten Suche nach ihm auf eine alte Nomadin (Tserenpuntsag Ish), die ihr die Legende von der Höhle des gelben Hundes erzählt. Im mongolischen Glauben an die Wiedergeburt können Hunde die Reinkarnation von Menschen sein.

Eingebettet in eine fiktionale Geschichte, die auf einer Erzählung von Gantuya Lhagva basiert, vermittelt die 1971 in der Mongolei geborene Davaa Sitten Gebräuche und Alltagskultur der Nomaden in der Mongolei und dokumentiert dabei auch, welchen Einfluß die westliche Zivilisation auf die traditionelle Lebensweise nimmt.

Zur Regisseurin:
Byambasuran Davaa,
deren Vorname übersetzt "Seele des Baumes" heißt, war von 1989 – 1994 Moderatorin und Regieassistentin beim staatlichen mongolischen Fernsehen, bevor sie ein Studium an der Filmhochschule ihrer Geburtstadt Ulan Bator begann. Nach einigen Semestern wechselte sie an die Münchner Hochschule für Film und Fernsehen, wo sie mit "Die Höhle des gelben Hundes" ihren Abschlussfilm vorgelegt hat.

AVIVA-Tipp: Die Regisseurin hat erneut ein bedeutendes Dokument von der kulturellen Besonderheit der Hirtenvölker in ihrem Heimatland geschaffen, das auch aufgrund seiner wunderschönen Landschaftsaufnahmen unbedingt sehenswert ist und am Ende den Beweis erbringt, dass der Hund eben doch der beste Freund des Menschen ist.


AVIVA-Berlin verlost 3x2 Freitickets und 2 Bücher zum Film. . Das Buch zum Film hat Byambasuren Davaa gemeinsam mit ihrer Regieassistentin Lisa Reisch produziert. Voller Poesie und dokumentarischer Präzision eröffnet dieses Buch Dimensionen, die weit über den Film hinausgehen. Bitte senden Sie bis zum 22. August 2005 eine Email an folgende Adresse: gewinnspiel@aviva-berlin.de





Die Höhle des gelben Hundes
Regie/ Drehbuch: Byambasuran Davaa
DarstellerInnen: Urjindori Batchuluun, Nansa Batchuluun, Nansaamaa Batchuluun, Buyandulam Daramdadi, Nansaamaa Batchuluun
Produktionsjahr: 2005
Länge: ca. 90 min.
Start: 28.07.2005
Verleih: X-Verleih. Vertrieb über Warner
www.gelberhund-derfilm.de

Die Höhle des gelben Hundes
Byambasuran Davaa, Lisa Reisch
Malik Verlag
ISBN/EAN : 3-89029-304-2
Ca. 224 Seiten mit 32 Seiten Farbbildteil. Gebunden.
18,90 Euro200361110875"

Gewinnspiele Beitrag vom 28.07.2005 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken