Acht neue Karriereratgeber - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de AVIVA-Berlin verlost jeweils 5x "Zurück in den Job", "Gehaltsverhandlungen für freche Frauen" sowie "Auffallend gut bewerben für freche Frauen". - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de"> AVIVA-Berlin verlost jeweils 5x "Zurück in den Job", "Gehaltsverhandlungen für freche Frauen" sowie "Auffallend gut bewerben für freche Frauen". - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de" />
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

DIE FLÜGEL DER MENSCHEN AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Gewinnspiele AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 27.10.2005

Acht neue Karriereratgeber
Maren Westensee

AVIVA-Berlin verlost jeweils 5x "Zurück in den Job", "Gehaltsverhandlungen für freche Frauen" sowie "Auffallend gut bewerben für freche Frauen".




Dr. Cornelia Topf ist Trainerin und Coach sowie Geschäftsführerin der Unternehmensberatung metatalk in Augsburg. Sie ist Autorin einer Vielzahl von Büchern, die der Frau bei ihrer Karriereplanung helfen sollen.
"Gehaltsverhandlungen für freche Frauen. Fordern Sie, was Sie verdienen - und bekommen Sie, was Sie wollen!" ist ein gutes Beispiel. "Wer wenig fordert, kriegt auch wenig" heißt es darin. Der Umkehrschluß lautet dementsprechend: "Fordern Sie öfter mehr, dann kriegen Sie auch mehr." Das Buch verrät, wie diese Forderung strategisch am Besten durchzusetzen ist.

In "Rhetorik für freche Frauen. Sagen Sie, was Sie meinen - erreichen Sie, was Sie wollen!" zeigt die Trainerin, wie Frauen ihre rhetorischen Mittel entdecken. Es geht dabei keineswegs darum, männliches Machtverhalten zu kopieren. Die einfache Regel lautet: "Wenn man sagt, was man meint, bekommt man auch, was man will!"

"Körpersprache für freche Frauen. Sicher und selbstbewusst auftreten im Beruf" stammt ebenfalls von Frau Topf. Frauen setzen im professionellen Konkurrenzkampf meistens auf ihre Fachkompetenz und gehen nicht selten damit unter. Entscheidend für den Erfolg sind eben nicht nur gute Noten, Intelligenz und Kompetenz, sondern auch ganz wesentlich der persönliche Auftritt. Wichtig ist auch aufmerksames Beobachten: "Solange eine Frau die Körpersprache der anderen, vor allem der Männer, nicht bewusst wahrnimmt, lässt sie sich immer wieder unterbuttern."

Zusammen mit Rolf Gawrich hat Frau Topf "Das Führungsbuch für freche Frauen" geschrieben. Bescheidenheit schadet auf dem Weg zur Macht. Die AutorInnen zeigen die typischen Fehler und wie frau sich beruflich behaupten kann. Sich der inneren Hindernisse bewusst zu werden, ist ein wichtiger Schritt, um sie Richtung Chefetage zu überwinden.

Auch Bewerben will gelernt sein. Das verraten schon die zahlreichen Bewerberseminare, die angeboten werden. Coach und Beraterin Claudia Nuber schrieb zu diesem Thema das Buch "Auffallend gut bewerben für freche Frauen. Außergewöhnliche Bewerbungen, die überzeugen". Wie genau lässt sich die eigene Bewerbung eigentlich von anderen abheben?

"Karrierestrategien für freche Frauen, Neue Spielregeln für Konkurrenz - und Konfliktsituationen" stammt von Ulrike Ley und Regina Michalik. Ausgangspunkt sind erfolgreiche Frauen und die Spielregeln der Männer. Wie gehen sie mit Niederlagen um? Wie nutzen sie ihre Beziehungen? Anschauliche Beispiele verdeutlichen den Weg, der zum Erfolg führen kann.

"Warum Frauen wirklich besser sind...als sie selber glauben" stammt von der Diplom-Psychologin Claudia E. Enkelmann. Mit Hilfe des Buches kann frau die eigenen Fähigkeiten neu entdecken und benennen. Zahlreiche Übungen stehen den Leserinnen dabei zur Seite. Der Vorgänger der Autorin, "Die Venus-Strategie. Ein unwiderstehlicher Karriereratgeber für Frauen", zeigt, wie frau mit den von Männern gemachten Spielregeln des Geschäftslebens erfolgreich umgehen kann und gibt hilfreiche Tipps, wie mit Stresssituationen im Büro umzugehen ist.

"Zurück in den Job. So meistern Mütter ihr berufliches Comeback. Wiedereinstieg planen. Professionell bewerben. Familie managen." von Elke Homburg stellt die Ausgangssituation der Frauen dar. Wie wird das private Umfeld von der Veränderung überzeugt, wie die Kinderbetreuung organisiert, welche Jobmodelle gibt es? Das sind einige der weiteren Themen des Buches.

AVIVA-Tipp: Vorurteile und Missverständnisse werden geklärt, um dem Wunsch nach Erfolg nicht mehr im Wege zu stehen. Beispiele aus dem wahren Leben und Statistiken verdeutlichen die üblichen Fettnäpfchen, die besser vermieden werden sollten. Zum Teil sehr hilfreich, aber auch unterhaltsam.


AVIVA-Berlin verlost jeweils 5x "Zurück in den Job", "Gehaltsverhandlungen für freche Frauen" sowie "Auffallend gut bewerben für freche Frauen" aus dem Redline Wirtschaft Verlag. Bitte nennen Sie den Namen der erfolgreichsten Unternehmerin 2004 und senden Sie bis zum 15.11.05 eine eMail an folgende Adresse: gewinnspiel@aviva-berlin.de

Elke Homburg
"Zurück in den Job"

Redline Wirtschaft Verlag, 2005
ISBN 3-636-01197-9
Kartoniert, 212 Seiten
15,90 Euro90008115&artiId=3128335"

Cornelia Topf
"Gehaltsverhandlungen für freche Frauen"

Redline Wirtschaft Verlag, September 2005
ISBN 3-636-01260-6
Kartoniert, 208 Seiten
17,90 Euro90008115&artiId=3899897"

"Rhetorik für freche Frauen"
Redline Wirtschaft Verlag, 2005
ISBN 3-636-01189-8
Kartoniert, 224 Seiten
17,90 Euro90008115&artiId=3128345"

"Körpersprache für freche Frauen"
Redline Wirtschaft Verlag, 2005
ISBN 3-636-01253-3
Kartoniert, 182 Seiten
17,90 Euro90008115&artiId=3899890"

Cornelia Topf und Rolf Gawrich
"Das Führungsbuch für freche Frauen"

Redline Wirtschaft Verlag, 2005
ISBN 3-636-01227-4
Kartoniert, 295 Seiten
19,90 Euro90008115&artiId=3128356"

Claudia Nuber
"Auffallend gut bewerben für freche Frauen"

Redline Wirtschaft Verlag, 2005
ISBN 3-636-01190-1
Kartoniert, 224 Seiten
17,90 Euro90008115&artiId=3128368"

Ulrike Ley und Regina Michalik
"Karrierestrategien für freche Frauen"

Redline Wirtschaft Verlag, September 2005
ISBN 3-636-01261-4
Kartoniert, 246 Seiten
17,90 Euro90008115&artiId=3899701"

Claudia E. Enkelmann
"Warum Frauen wirklich besser sind...als sie selber glauben"

Redline Wirtschaft Verlag, 2005
ISBN 3-636-01319-X
Kartoniert, 235 Seiten
16,00 Euro90008115&artiId=3996300"

"Die Venus-Strategie"
Redline Wirtschaft Verlag, 2005
ISBN 3-8323-0730-3
Kartoniert, 215 Seiten
19,90 Euro90008115&artiId=1297739"

Gewinnspiele Beitrag vom 27.10.2005 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken