Die Legende Casanova - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de AVIVA-Berlin verlost 3 schöne Fanpakete - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de"> AVIVA-Berlin verlost 3 schöne Fanpakete - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de" />
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

DIE FLÜGEL DER MENSCHEN AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Gewinnspiele AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 10.02.2006

Die Legende Casanova
Daniela Krebs

Der weltberühmte Verführer Casanova erhält in der Gestalt von Heath Ledger eine erneute Chance, die Frauenwelt aufzumischen. AVIVA-Berlin verlost 3 schöne Fanpakete



Giacomo Casanova (Heath Ledger) liebt die Frauen und die Frauen lieben ihn. Stets ist er auf der Suche nach Liebe, Schönheit und Geborgenheit, die er selbst seit der Kindheit vermisst. Seine Mutter (Helen McCrory) hatte Casanova in jungem Alter verlassen, um ihrer großen Liebe zu folgen. Für ein Kind war damals kein Platz.

Im Venedig des Jahres 1753 lebt er ein intensives Leben, das geprägt ist von Frauen, die seiner Verführungskunst erliegen. Casanova ist dort längst zu einer lebenden Legende geworden. Seine amourösen Abenteuer werden auf der Straße von Puppenspielern nachgespielt.

Für die Kirche ist Casanova mit seinem unchristlichen und unmoralischen Leben ein Dorn im Auge. Kein Wunder, treibt er sein Unwesen doch auch mit den jungen Nonnen im Konvent. Aber diesmal hat die Kirche Wind davon bekommen und er kann nur durch Glück in die Universität fliehen. Dort erlebt er ein ungewöhnliches Schauspiel: Ein Jüngling stürmt das Podium, reißt sich Hut und Bart ab und entpuppt sich als Frau. Francesca Bruni (Sienna Miller) ist ihrer Zeit weit voraus. Als progressive Denkerin und angehende Schriftstellerin kämpft sie für die Rechte der Frauen. Casanova ist so angetan von den Ereignissen und der jungen Frau, dass er die Wachleute zu spät bemerkt und verhaftet wird.

Roms Statthalter verurteilt Casanova wegen seiner Untaten zum Tod. Doch der Doge (Tim McInnery) hat einen Narren an dem größten Liebhaber der Welt gefressen und begnadigt Casanova. Da dies jedoch nicht das erste Mal war, dass Casanova kurz vor der Hinrichtung stand, setzt der Doge ihm eine Frist: Casanova muss heiraten!

Mit seinem Diener Lupo Salvato (Omid Djalili) macht er sich auf den Weg, die Richtige zu finden. Casanova entdeckt die hinreißende Victoria (Natalie Dormer) und unterbreitet seinen Plan kurz darauf bei ihrem Vater. Dieser sagt unter der Bedingung zu, dass Victoria unberührt in die Ehe geführt wird.

Doch so einfach geht der Plan Casanovas nicht auf. Die schöne und intelligente Francesca geht im nicht aus dem Kopf. Er versucht sie mit seinen Verführungsmethoden zu bezaubern, aber sie geht darauf nicht ein. Francesca ist die erste Frau, die sich nicht von Casanova verführen lässt. Casanova muss plötzlich den Unterschied zwischen dem Reiz der Eroberung und der Macht der wahren Liebe erkennen und erstmals um die Gunst einer Frau werben. So beginnt der Kampf um das Herz einer Frau, ständig unter Beobachtung des Dogen und der kirchlichen Sittenwächter.

AVIVA-Tipp: Ein Hollywood-Film nach einfachem Strickmuster: Casanova will alle Frauen verführen, bei einer klappt das nicht und plötzlich will er nur noch diese Frau haben. Casanovas Erbe kitschig umgesetzt und überladen mit schnulzigen Szenen. Auch die gute Schauspielerei, die wunderbaren Kostüme und die einzigartige Kulisse können daran nichts ändern. Eben ein typisch kitschiger Liebesfilm.


AVIVA-Berlin verlost 3 wunderbare Filmpakete, bestehend aus jeweils einem Füller, Fächer und Spiegel. Bitte beantworten Sie folgende Frage: In welchem Jahr wurde Casanova geboren? Senden Sie uns bis zum 01.03.06 eine mail an folgende Adresse: gewinnspiel@aviva-berlin.de






Casanova

USA, 2005
Regie: Lasse Hallström
Produktion: Mark Gordon, Betsy Beers, Leslie Holleran
Ausführende Produktion: Su Armstrong, Adam Merims, Gary Levinsohn
DarstellerInnen: Heath Ledger, Sienna Miller, Lena Olin, Natalie Dormer, Charlie Cox, Jeremy Irons, Oliver Platt
Drehbuch: Jeffrey Hatcher, Kimberly Simi
Verleih: Buena Vista International
Kinostart: 9. Februar 2006
www.casanova-derfilm.de

Gewinnspiele Beitrag vom 10.02.2006 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken