22 Interviews aus Medien, Politik, Werbung, Wirtschaft... - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de AVIVA-Berlin verlost 3 Bücher - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de"> AVIVA-Berlin verlost 3 Bücher - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de" />
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

DIE FLÜGEL DER MENSCHEN AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Gewinnspiele AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 03.07.2006

22 Interviews aus Medien, Politik, Werbung, Wirtschaft...
AVIVA-Redaktion

Astrid Nourney: "Zu alt? Abgelehnt! Berichte aus Deutschland über das Älterwerden" greift auch die Doppeldiskriminerung von Frauen auf. AVIVA-Berlin verlost 3 Bücher



Dass Deutschland ein Antidiskriminierungsgesetz erlassen muss, hat die Europäische Union so oft festgestellt, dass Deutschland nicht darum herumkommt. Gleichzeitig ist es Alltag in Deutschland, dass eine Personalchefin öffentlich sagt, über 30-Jährige seien nicht mehr ausreichend lernbereit, 70-Jährige beim Einkaufen gefragt werden "was möchten Sie denn, junge Frau?" und UnternehmerInnen wegen ihres Alters Kredite verweigert werden - während andere nach eigener Einschätzung nur durch ihre Mitarbeiter über 50 erfolgreich sind.

Wie sieht es wirklich aus in deutschen Betrieben? Welche Erfahrungen gibt es im Ausland mit dem Antidiskriminierungsgesetz? Was musste in Stellenausschreibungen und im Umgang mit Älteren geändert werden? Fundiert und abwechslungsreich informiert darüber das Buch "Zu alt? Abgelehnt!" in seinen "Berichten aus Deutschland über das Älterwerden". Die Journalistin Astrid Nourney interviewte dafür 22 Menschen aus Wirtschaft und Politik, Forschung und Medien, Verantwortliche ebenso wie Betroffene, Deutsche wie AusländerInnen. Sie vermeidet schwarz-weiß Malerei und macht doch deutlich, dass es hier und heute Altersdiskriminierung gibt, Ältere beispielsweise aus Ehrenämtern gedrängt werden und alte Frauen doppelt von Diskriminierung betroffen sind. Aber sie zeigt auch, was es an positiven Ansätzen gibt und was jeder dafür tun kann, damit mehr Menschen in Würde alt werden können.


AVIVA-Berlin verlost 3x " Zu alt? Abgelehnt! Berichte aus Deutschland über das Älterwerden" von Astrid Nourney. Bitte nennen Sie uns zwei weitere Buchtitel aus dem Viola Falkenberg Verlag und senden Sie bis zum 23.07.2006 eine eMail an folgende Adresse: gewinnspiel@aviva-berlin.de




Zu alt? Abgelehnt!
Berichte aus Deutschland über das Älterwerden
Astrid Nourney

Viola Falkenberg Verlag
Mai 2006 - kartoniert
218 Seiten
12,90 Euro
ISBN 3-937822-53-4.
Inhaltsverzeichnis und Leseprobe stehen im Internet bereit unter
www.falkenberg-verlag.de90008115&artiId=5262007"


Gewinnspiele Beitrag vom 03.07.2006 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken