Nur das Beste auf die Ohren - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de AVIVA-Berlin verlost 3 Hörbücher - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de"> AVIVA-Berlin verlost 3 Hörbücher - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de" />
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

DIE FLÜGEL DER MENSCHEN AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Gewinnspiele AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 24.02.2007

Nur das Beste auf die Ohren
Kirsten Böttcher

Hörbücher von und mit starken Frauen. Eva Matthes und Ulrike Folkerts, ihres Zeichen TV-Kommissarinnen, lesen Kriminalgeschichten. AVIVA-Berlin verlost 3 Hörbücher



Krimi: TV-Kommissarinnen lesen bekannte Kriminalgeschichten.

Falls Sie zu der Sorte Heimfahrerin gehören, die vielleicht außerhalb der Großstadt wohnt und nur eine kleine Portion CD-Spaß benötigt für den schummrigen Weg raus in den Grunewald, hier die passenden Angstmacher! Der Hörverlag hat sich die Tatort-Kommissarinnen geschnappt und sie populäre Krimis einlesen lassen, die auf eine CD passen, also eine gute Stunde Vergnügen bereiten.
Nun können natürlich manche SchauspielerInnen eher Verfolgungsjagden im Sonntags-TV simulieren als Texte intonieren. Hierzu gehört unbedingt Ulrike Folkerts. Sie liest Sara Paretsky: "Der Fall der Andromache von Pietro", worin die unerschrockene V.I. Warshawski ermittelt. Zwar passt der toughe Leseton zu dieser bekannten Detektivin, allerdings scheinen der Ludwigshafener Kommissarin längere Satzkonstruktionen weniger Spaß zu bereiten.
Andere Schauspielerinnen können eigentlich fast alles, insbesondere Hörbücher einlesen: Die Schauspielerin Eva Matthes liefert hier das Paradebeispiel in ihrer Lesung von Anne Perrys "Digbys erster Fall": Im viktorianischen England verfolgt das Zimmermädchen Digby mit geringer Unterstützung durch Butler Ridgeway die Spur des Mörders.


AVIVA-Berlin verlost 3x die Hör-CD "Digbys erster Fall" von Anne Perry aus dem Hörverlag. Bitte beantworten Sie folgende Frage: Unter welchem Name ermittelt Eva Matthes in der ARD? Senden Sie uns bis zum 18.03.2007 eine mail an folgende Adresse: gewinnspiel@aviva-berlin.de

TV-Kommissare
"Der Fall der Andromache von Pietro".

Gelesen von Ulrike Folkerts.
1 CD
Der Hörverlag, erschienen September 2006
9,95,-

TV-Kommissare
"Digbys erster Fall".

Gelesen von Eva Matthes.
1 CD
Der Hörverlag, erschienen September 2006
11,99,-

Gewinnspiele Beitrag vom 24.02.2007 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken