Jetzt wird’s exotisch - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de AVIVA-Berlin verlost 3 Bücher - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de"> AVIVA-Berlin verlost 3 Bücher - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de" />
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Gewinnspiele
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 01.03.2007

Jetzt wird’s exotisch
Tina Kosleck

Mit "Eins, zwei, drei!", einem indischen Bilderbuch, zieht der ferne Osten ins Kinderzimmer. Eine Erweiterung des kulturellen Horizonts! AVIVA-Berlin verlost 3 Bücher



Mit der Globalisierung ist es im Bücherregal im Kinderzimmer nicht wirklich weit her. Klar, die westliche Welt haben wir uns so ziemlich erschlossen, aber sonst? Doch jetzt wird’s exotisch:

Im Hanser Verlag ist zum Indien-Schwerpunkt auf der Frankfurter Buchmesse 2006 ein indisches Bilderbuch erschienen.

"Eins, zwei, drei!" heißt es, verfasst von Anushka Ravinshankar und Sirish Rao, illustriert von Durga Bai. In ihm erobern sich eins, zwei, drei und noch mehr Tiere in Reimen einen Baum. Da kommen eine müde Ameise, sechs süße Ferkel, neun Schlummerkühe und noch mehr, die alle den Baum bevölkern. Für den wiederum ist das ein Leichtes, denn - Bäume haben Kraft.

An den Illustrationen wird die Exotik, die dieses Buch bietet besonders deutlich. Das sieht nicht mehr aus wie die westliche Welt, die wir kennen. Nein, das ist Asien. Es ist nur ein Baum und viele Tiere und doch - so ungewohnt, fast eine andere Welt.

So ein Buch vom anderen Ende der Welt ist anders, interessant, fremd und "echt"! Keine Belehrung à la "Felix reist um die Welt und das hier ist Indien" (nichts gegen Felix!), sondern eine Erweiterung des kulturellen Horizonts, eine literarische Eroberung der Welt! Und aus neugierigen Kindern mit weitem Horizont und offenem Herzen werden sicher keine engstirnigen Erwachsenen.

AVIVA-Tipp: Für Weltoffene!

Zur Illustratorin: Durga Bai ist eine junge Künstlerin aus Zentralindien. Hauptsächlich fertigt sie Wandmalereien an, seit neuestem aber auch Kunst auf Papier. Auf ihrer Suche nach neuen Herausforderungen für ihre traditionelle Kunst befasst sie sich nun auch mit der Buchillustration. Eins,zwei,drei! ist ihr erstes Buch. (Quelle: Verlagsinformation)


AVIVA-Berlin verlost 3x "Eins, zwei, drei!" aus dem Hanser Kinderbuch Verlag. Bitte nennen Sie uns einen weiteren Buchtitel der Autorin Anoushka Ravishankarund senden Sie bis zum 22.03.2007 eine eMail an folgende Adresse: gewinnspiel@aviva-berlin.de


Eins,zwei,drei!
Anoushka Ravishankar, Sirish Rao, Durga Bai

Originaltitel: One,two,tree!
Hanser Kinderbuch, erschienen August 2006
Ab ca. 4 Jahre
ISBN 3446206366
Gebunden
12,90 Euro"

Gewinnspiele Beitrag vom 01.03.2007 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken