Rudi Rüssel 2 - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de AVIVA-Berlin verlost 3 Filmpakete - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de"> AVIVA-Berlin verlost 3 Filmpakete - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de" />
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Gewinnspiele
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 08.03.2007

Rudi Rüssel 2
AVIVA-Redaktion

Auf einem Schulausflug zu einem Bauernhof lernt der neunjährige Nickel das Ferkel Rudi Rüssel kennen und sofort ist Sympathie da. AVIVA-Berlin verlost 3 Filmpakete



Liegt es daran, dass sie beide keine Mutter mehr haben und einen Freund suchen? Als Rudi aus seinem Koben ausbricht und von Hunden gehetzt wird, zögert Nickel keine Sekunde, das süße Ferkel zu retten. Kein Zweifel: Rudi braucht ihn - und Nickel nimmt das abenteuerlustige Ferkel nur zu gern mit nach Hause.

Als dann sein Vater Thomas (Sebastian Koch) von seiner Dienstreise zurückkommt, hält Nickel den kleinen Freund erstmal versteckt. Er weiß noch nicht, wie er Papa überreden soll, ihm das Schweinchen zu erlauben. Thomas wiederum weiß nicht, wie er es Nickel sagen soll: Er hat sich in die Kinderärztin Anja (Sophie von Kessel) verliebt. Und es kommt, wie es schlimmer nicht kommen kann: Beide entdecken gleichzeitig das Geheimnis des anderen: "Das Schwein muss sofort hier weg", fordert der Vater. "Diese Anja muss sofort hier weg", fordert Nickel!

Weil keiner der beiden nachgeben will, bleiben sowohl Rudi als auch Anja - notgedrungen - auf Probe. Doch Anja bringt auch noch ihre zwölfjährige Tochter Feli (Sina Richardt) mit. Ein Familienexperiment beginnt ...

Aber Nickel will keine neue Familie, er hat doch schon eine! Seine Mama, die seit zwei Jahren tot ist, will er keinesfalls von irgendeiner Frau ersetzen lassen! Eifersüchtig erlebt er, wie die Männerzweisamkeit schwindet: Papa ist ein Verräter, der Mama vergessen hat! Und egal, wie sehr sich Anja bemüht - Nickel verweigert jede Annäherung und betrachtet missgünstig die feindliche Übernahme der Wohnung durch die "Zicken". Die Konkurrenz mit Feli eskaliert in einer wüsten Prügelei. Immer mittendrin der kleine Rudi: Nickels tierischer Freund wird gern benutzt, um die Familienstreitigkeiten auf seinem kleinen Rücken auszutragen.

Zu ihrer Überraschung entdecken Feli und Nickel, dass sie eigentlich dasselbe wollen: keine neue Familie. Die Kinder schließen einen Widerstandspakt. Sie wollen Zwietracht säen, die Stimmung versauen: Die Zwangsfamilie muss verhindert werden! Die Aktionen der Kinder stürzen das Leben der "Familie" ins Chaos, verfehlen aber das eigentliche Ziel. In der verwüsteten Wohnung beschwören Thomas und Anja des Nachts ihre Liebe: Heiraten in Las Vegas!

Die Kinder werden mit einem verlockenden Ferienprogramm geködert. Doch kurz vor der Abreise entdeckt Feli die Trauringe und durchschaut den Hochzeitsplan. Wutentbrannt versteckt sie die Ringe. Sie lässt es so aussehen, als habe Rudi sie gefressen, und legt die Schlachtung des kleinen Ferkels nahe. Rudi soll wegen der verhassten Hochzeit ermordet werden? Für Nickel bleibt nur ein Ausweg, den treuen Freund zu retten: die Flucht. Er fährt zum Bauernhof zurück, doch der ist verkauft und verlassen. Was nun?


AVIVA-Berlin verlost 3x Original "Rennschwein Rudi Rüssel 2 - Rudi rennt wieder" Filmpakete, bestehend aus dem Soundtrack, einer Stoppuhr und 1x2 Kinofreitickets. Bitte nennen Sie uns drei SchauspielerInnen der ersten Staffel von Rennschwein Rudi Rüssel und senden Sie bis zum 28.03.2007 eine eMail an folgende Adresse: gewinnspiel@aviva-berlin.de



Rennschwein Rudi Rüssel 2 - Rudi rennt wieder
DasrstellerInnen: Sebastian Koch, Dominique Horwitz, Sophie von Kessel, Andreas Schmidt, Maurice Teichert, Sina Richardt
Komödie, Kinderfilm
Deutschlandstart: 08.03.2007
Deutschland 2007
Verleih: Warner Brothers Pictures
Länge: 97 Minuten
FSK: ohne Altersbeschränkung
Offizielle Seite: www.rudiruessel2.de

Gewinnspiele Beitrag vom 08.03.2007 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken