Tannöd - Familien- und Dorfgeheimnisse - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de AVIVA-Berlin verlost 3 Bücher - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de"> AVIVA-Berlin verlost 3 Bücher - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de" />
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Gewinnspiele
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 15.03.2007

Tannöd - Familien- und Dorfgeheimnisse
Clarissa Lempp

In ihrem Debutroman beschwört Andrea Maria Schenkel die düstere Landschaft um einen Einsiedlerhof, dessen BewohnerInnen ermordet wurden. AVIVA-Berlin verlost 3 Bücher



Deutschland Mitte der 50iger Jahre. Auf einem abgelegenen Bauernhof wird eine ganze Familie ausgelöscht. Der Mörder erschlägt sie brutal mit einer Spitzhacke. Nicht einmal die Kinder hat er verschont. Im Dorf ist klar, dass der Täter nicht aus den eigenen Reihen stammen kann. Und trotzdem scheint es niemanden zu überraschen, dass es gerade die Danners getroffen hat.

"Man soll ja nichts schlechtes über Tote sagen... ich sag nur soviel, das ich sie nicht gemocht hab, die Leute von dem Hof..." äußert sich die Bäuerin vom Nachbarhof Obertannöd. Aber dann erzählt sie doch. Wie schlecht der alte Danner seine FremdarbeiterInnen während des Krieges behandelte. Dass er der "kleinen Polin", die ihm zugewiesen war, nachstellte. Richtig verfolgt und belästigt hat er sie. Niemand aus der Familie griff ein, im Gegenteil: "Es ist schon so, wird einer das ganze Leben getreten, tritt er, wenn er die Möglichkeit dazu hat, auch."

Die dunklen Familiengeheimnisse der Ermordeten kennt jede/r im Dorf und doch will sie keine/r bestätigen. Man/frau hört, sieht, denkt, spricht darüber und doch ist nichts sicher.

Die lakonische Sprache des Buches wirkt in ihrer Nüchternheit erschreckend, manchmal fast grausam und bleibt gerade deshalb so authentisch. Die Erzählerin begleitet den unbekannten Mörder in seinen Alltag und macht ihn damit fast fühlbar für die LeserIn. Verunsichert und beunruhigt greift man schließlich selbst die Spurensuche auf.

Die Atmosphäre des Buches verdichtet sich rasch und in manchen Moment vermag sich die LeserIn selbst in den moosigen Wäldern der Tannöd wiederfinden. Schutz suchend vor der "wilden Jagd" und den Winterstürmen, die schon manch arme Seele gefangen haben...

Zur Autorin: Andrea Maria Schenkel lebt mit ihrer Familie bei Regensburg. Tannöd ist ihre erste Romanveröffentlichung, für die sie bereits den Deutschen Krimi Preis 2007 erhielt. Im Februar 2007 wurde sie mit vier weiteren AutorInnen für den Friedrich-Glauser-Preis 2007 in der Sparte "Debut" nominiert. Die PreisträgerInnen werden am 21. April 2007 bekanntgegeben.

AVIVA-Tipp: Ein spannender Krimi, dem ein ungeklärter Mordfall zugrunde liegt. Andrea Maria Schenkel gelingt es virtuos, dass ihre Figuren sich schonungslos offen legen ohne entblößt zu wirken. Sie benutzt ihre Sprache, ihre Geschichten, ihren Glauben und zeichnet das eindringliche Bild einer bigotten Dorfwelt in dem jede/r der Anderen RichterIn ist.


AVIVA-Berlin verlost 3x "Tannöd" von Andrea Maria Schenkel . Bitte nennen Sie uns weitere Krimititel aus der aus der Edition Nautilus und senden Sie bis zum 05.04.2007 eine eMail an folgende Adresse: gewinnspiel@aviva-berlin.de



Andrea Maria Schenkel
Tannöd

Kriminalroman
Edition Nautilus, Januar 2006
Broschur, 128 Seiten
12,90 Euro
ISBN 3-89401-479-2"

Gewinnspiele Beitrag vom 15.03.2007 Clarissa Lempp 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken