Die Frau des Zeitreisenden - Verlosung - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de AVIVA verlost zum DVD-Start am 05.02.2010 3 Filme - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de"> AVIVA verlost zum DVD-Start am 05.02.2010 3 Filme - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de" />
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

DIE FLÜGEL DER MENSCHEN AVIVA_gegen_AFD
Aviva-Berlin > Gewinnspiele AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 19.01.2010

Die Frau des Zeitreisenden - Verlosung
AVIVA-Redaktion

Die romantische Bestseller-Verfilmung erzählt von einer Liebe, die die Grenzen der Zeit überwindet. AVIVA verlost zum DVD-Start am 05.02.2010 3 Filme



Clare (Rachel McAdams) liebt Henry (Eric Bana) schon ihr Leben lang. Sie ist fest davon überzeugt, dass die beiden füreinander bestimmt sind, auch wenn sie auf längere Trennungen gefasst sein müssen: Henry ist ein Zeitreisender – er leidet unter einer seltenen Gen-Anomalie. Dadurch verläuft sein Leben auf ständig wechselnden Zeitebenen, über die er keinerlei Kontrolle hat. Obwohl die beiden durch Henrys spontane Reisen immer wieder abrupt getrennt werden, hält Clare verzweifelt an ihrem Traum fest, ihre große Liebe ausleben zu können.


Robert Schwentke ("Flightplan") inszenierte "Die Frau des Zeitreisenden" nach dem Drehbuch von Oscar-Preisträger Bruce Joel Rubin ("Ghost – Nachricht von Sam") und der Romanvorlage von Audrey Niffenegger. Schwentke meint, dass "Die Frau des Zeitreisenden" trotz seines Titels kein Science-Fiction-Film ist: "Es ist die emotionale Reise zweier Menschen in eine Beziehung. Die Zeitreise fungiert als Katalysator für Dinge, die ihre Bindung einerseits stärken, andererseits aber auch auf die Probe stellen. Man könnte ja behaupten, dass sie erst durch die Zeitreise zueinander finden, aber letztlich entstehen daraus viele Konflikte. Ich begriff das als Chance, eine große Liebesgeschichte zu erzählen"

Die Hauptrollen Clare und Henry spielen Rachel McAdams ("Wie ein einziger Tag", "Die Hochzeits-Crasher") und Eric Bana ("Star Trek", "München").
Rachel McAdams erzählt, dass sie die Figur bereits im Roman mochte: "Ich habe das Buch vor einigen Jahren gelesen und fand die Liebesgeschichte wunderschön. Als dann das Filmprojekt Gestalt annahm, war ich ganz begeistert, die Clare spielen zu dürfen. Die Figur hat es mir angetan. Mir gefällt, dass sie Künstlerin ist, die Widersprüche ihres Charakters sind faszinierend: Sie ist weise, gleichzeitig aber auch ein wenig naiv. Sie sucht das Außergewöhnliche – sie verliebt sich in einen Zeitreisenden, wünscht sich aber auch sehnlichst einen Halt im Leben. Das entwickelt sich im Laufe der Handlung. Sie hat sich für den Mann entschieden, mit allen Konsequenzen, aber dennoch wünscht sie sich ein Heim und eine normale Ehe."


AVIVA-Berlin verlost zum DVD-Start von "Die Frau des Zeitreisenden" am 05. Februar 2010 3 Filme. Bitte beantworten Sie folgende Frage: In welchem kleinen Städtchen wuchs die Schauspielerin Rachel McAdams auf? Senden Sie uns bis zum 25. Februar 2010 eine eMail an folgende Adresse: gewinnspiele@aviva-berlin.de

Die Frau des Zeitreisenden
Originaltitel: The Time Traveler´s Wife

DarstellerInnen: Rachel McAdams, Eric Bana, Ron Livingston, Jane McLean, Brooklynn Proulx, Alex Ferris, Michelle Nolden, Hailey McCann, Philip Craig, Brian Bisson, Maggie Castle
DVD-Infos
Label: Warner Home Video Germany
VÖ: 5. Februar 2010
Technische Daten DVD:
Altersfreigaben: ab 12 Jahren
Bildformat: 16:9 (2.40:1)
Tonformat/Sprache: Englisch, Deutsch, Ungarisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel für Hörgeschädigte: Englisch, Deutsch
Untertitel: Niederländisch, Deutsch, Rumänisch, Ungarisch
Laufzeit in Minuten: 103

Technische Daten Blu-ray:
Altersfreigaben: ab 12 Jahren
Bildformat: 16:9 (2.40:1)
Tonformat/Sprache: Englisch, Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel für Hörgeschädigte: Englisch, Deutsch
Untertitel: Englisch, Niederländisch, Spanisch, Deutsch
Laufzeit in Minuten: 107
www.diefraudeszeitreisenden.de

Gewinnspiele Beitrag vom 19.01.2010 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken