Sababba wird 1 Jahr alt und feiert ohne Grenzen - Party the jewish way - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Juedische Allgemeine - Wochenzeitung für Politik, Kultur, Religion und Jüdisches Leben AVIVA_gegen_AFD Stiftung Zurückgeben
Aviva-Berlin > Jüdisches Leben
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Veranstaltungen in Berlin
   Koscher + Vegetarisch
   Writing Girls
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de 2/16/5778 - Beitrag vom 14.07.2008

Sababba wird 1 Jahr alt und feiert ohne Grenzen - Party the jewish way
AVIVA-Redaktion

Die von Vernen Liebermann und Daniel Stern initiierte Partyreihe geht in die nächste Runde. Diesmal wird am Samstag, 21. März 2009, ab 22.00 Uhr im Annabelles der israelischen Feierlust gefrönt.



Das ging schnell, doch war es wunderschön ...
Seit einem Jahr finden nun Sababba Partys in Berlin statt. Was als kleines Projekt begann, ist mittlerweile ein tolles Partykonzept, was alle 3-4 Monate jüdische, israelische und interessierte Menschen zum Feiern in verschiedene Locations ruft.
"party the jewish way" ist das Motto und auch die Jahresparty soll den Gästen israelische und orientalische Sounds näher bringen!
Für die Jahresparty haben die Veranstalter den bereits geschlossenen Club Annabelles für einen Abend gemietet um in ganz persönlicher und einmaliger Atmosphäre feiern zu können.
Desweiteren erwarten die Gäste noch Live Musik und Getränke Specials.
Weibliche Gäste haben zwischen 22h - 0h freien Eintritt!
Nach den ersten sehr erfolgreichen Parties heißt es nun wieder "Party the jewish way". Sababba...!!!



Dieses Wort steht für eine neue Zeitrechnung in Berlin, denn ab jetzt werden die BerlinerInnen zeigen, was "Party the Jewish way" wirklich bedeutet. Bei Sababba feiert nicht jede/r für sich, sondern alle zusammen und das macht den besonderen Charme israelischer Partykultur aus. Sababba bedeutet nicht nur "cool" oder "alles ok", nein, Sababba ist ein sehr modernes Wort, das aus einem Lebensgefühl entstand. Dieses Lebensgefühl, die Lust am Feiern und Leben, haben Vernen Liebermann und Daniel Stern am 5. April 2008 in der Ultralounge (im Stilwerk) erstmals zelebriert.

Enjoy the israeli way of life!

Die Kinder Israels haben besonders in Städten wie Jerusalem und Tel Aviv eine magische, ungehemmte Art zu feiern entwickelt, die natürlich dadurch geprägt wurde, dass es möglicher Weise tatsächlich kein ´morgen´ gibt.

Diese Welle ungezügelter Lust das Leben zu genießen und schwappt nun nach Berlin herüber, denn insbesondere die nächste Generation der Berliner jüdischen Gemeinde hat sich diese wunderbare Philosophie auf Ihre Fahnen und Flyer geschrieben!

Der Partygemeinde Berlins dürften die Veranstalter durch die "Weihnukka"-Bälle, die "Sternennacht"-Reihe oder ihre Partyagentur "Vitamin D" bekannt sein. Der erst 22-jährige Stern sowie der 25-jährige Liebermann haben also bereits mehrjährige Veranstaltungserfahrung. Zur Premiere der - in 2-3 monatigem Abstand als Partyreihe stattfindenden - "Sababba" - Party wurden eigens drei neue Cocktails kreiert, T-Shirts bedruckt und bald wird es auch bald eine Internetseite geben.



Der Jüdischen Allgemeinen Wochenzeitung (11/08) erklärte Vernen Liebermann "In Deutschland kommen Juden und Nichtjuden hauptsächlich zusammen, wenn es um Gedenktage, Podiumsdiskussionen und ähnliches geht." Bei "Sababba" sollen, können und werden alle zusammen feiern, socialisen und networken.

Auch AVIVA-Berlin gratuliert herzlich zum Geburtstag!

Sababba - Party the Jewish Way
Samstag, 21. März 2009, ab 22.00 Uhr
Eintritt: 10 Euro / 60 ISL
Veranstaltungsort: Annabelles
Mecklenburgische Str. 22
S+U Heidelberger Platz
Eintritt: Normal: 10 Euro

Jüdisches Leben Beitrag vom 14.07.2008 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken