...es ist kein Traum. 60 Jahre Israel – 60 Jahre Zukunft - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Juedische Allgemeine - Wochenzeitung für Politik, Kultur, Religion und Jüdisches Leben AVIVA_gegen_AFD Stiftung Zurückgeben
Aviva-Berlin > Jüdisches Leben
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Veranstaltungen in Berlin
   Koscher + Vegetarisch
   Writing Girls
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de 2/11/5778 - Beitrag vom 11.03.2008

...es ist kein Traum. 60 Jahre Israel – 60 Jahre Zukunft
AVIVA-Redaktion

Das Deutsch-Israelische Jugendforum lädt Interessierte bis 35 Jahre zu einem Seminar vom 4. – 6. April 2008 in Schwerin ein. Anmeldungen können bis zum 20. März 2008 eingereicht werden.



Gemeinsam ins Gespräch kommen und voneinander lernen – das ist das Ziel des Seminars des Deutsch-Israelischen Jugendforums und des Bundes Jüdischer Studenten in Deutschland

Anlass zu diesem Gespräch bietet der sechzigste Gründungstag des Staates Israel, von dem ausgehend Perspektiven für eine gemeinsame Arbeit zwischen den Mitgliedern des Deutsch-Israelischen Jugendforums und deren FreundInnen entwickelt werden sollen.

Die Ambivalenz des Israelischen Staates zwischen Fortschritten im Bereich der Technologie, Rechtswesen, Grundlagenforschung und der Nichtanerkennung durch arabische Staaten soll untersucht, und Aspekte dieser Herausforderung diskutiert werden. Auch das Verhältnis zwischen Deutschland und Israel soll unter die Lupe genommen und überprüft werden, ob "die besondere Verantwortung für Israel", wie es die Bundeskanzlerin formulierte, tatsächlich besteht, bzw. wo die Schwierigkeiten zwischen den Ländern liegen.

In dem Frühjahrsseminar vom 4. – 6. April 2008 werden Jugendliche und junge Erwachsene bis 35 Jahre unter einer befristeten Anmeldung bis zum 20. März 2008 willkommen geheißen. Anreisende nach Schwerin werden mit einer teilweisen Reisekostenrückerstattung und verminderten Kosten für die Unterkunft von Seiten der OrganisatorInnen unterstützt.

Weitere Infos zum Programm und das Anmeldeformular finden Sie unter: www.deutsch-israelisches-jugendforum.de

Jüdisches Leben Beitrag vom 11.03.2008 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken