Benefizzz-Event for Kids - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

AVIVA_gegen_AFD Juden, Christen und Muslime. Im Dialog der Wissenschaften 500-1500 Stiftung Zurückgeben
Aviva-Berlin > Jüdisches Leben AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Veranstaltungen in Berlin
   Koscher + Vegetarisch
   Writing Girls
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de 4/13/5778 - Beitrag vom 16.03.2006

Benefizzz-Event for Kids
Stefanie König

Berliner KünstlerInnen engagieren sich für Israels Kinder. Am Sonntag, den 02. April 2006, findet in der Universität der Künste ein Charity - Abend zu Gunsten kranker Kinder statt.



Die Rengha Rodewill´,s Charity-Events werden seit vielen Jahren für benachteiligte und kranke Kinder veranstaltet. Bildende und darstellende KünstlerInnen aus Berlin kommen hier für einen guten Zweck zusammen. Ins Leben gerufen wurde die Veranstaltung von Rengha Rodewill, einer Berliner Malerin und Objektkünstlerin.

Im Rahmen des Events präsentiert sie einen Teil ihrer Malerei unter dem Namen "magic square paintings". Die Bilder erzählen von der Magie des Quadrats und werden im Foyer des Konzertsaals ausgestellt. Durch den Abend führt Harald Pignatelli, Rundfunk Berlin Brandenburg, für die musikalische Unterhaltung sorgen 12 CellistInnen des Julius-Stern-Instituts der UdK Berlin.
Außerdem findet eine Lesung und eine Verlosung zugunsten der kranken Kinder statt.Die Schauspielerin Brigitte Grothum liest aus "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry.Der Hauptgewinn der Verlosung wird von Rengha Rodewill gesponsort, es handelt sich um ein Bild aus der Serie "magic square paintings", im Wert von 3.100 Euro.
Kunst und Verlosung kommen dem Verein Keren Hayesod Vereinigte Israel Aktion e.V. zugute.

In den letzten Jahren traten bei Rodewill´,s Charity-Events unter anderem auf: Eva Strittmatter, Lyrikerin, Antje Rávic Strubel, Schriftstellerin, Wilfried Wieland Pucher, Schauspieler, und Horst Bosetzky, Schriftsteller. Es fanden auch Jazz Live Konzerte mit dem legendären Alt-Jazzer Rolf Kühn und seinem Quartett statt.

Die Konzeption der Benefiz-Veranstaltung übernahm die Agentur Wort und Kunst Berlin - Potsdam in Zusammenarbeit mit dem Julius-Stern-Institut der Universität der Künste Berlin unter Leitung von Frau Prof. Doris Wagner-Dix.



Benefizzz for Kids

Sonntag, 02. April 2006, Beginn 19:00 Uhr
(Nur auf Einladung)
Universität der Künste Berlin
Konzertsaal, Bundesallee 1-12
10719 Berlin
Weitere Informationen erhalten Sie unter:
www.rengha-rodewill.com
www.udk-berlin.de
www.brigitte-grothum.de

Jüdisches Leben Beitrag vom 16.03.2006 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken