Serpil Pak Stand Up Comedy - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Happy End Regina Schmeken. Blutiger Boden Lucian Freud
Aviva-Berlin > Kultur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Kultur live
   Kino
   DVDs
   Veranstaltungen in Berlin
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 11.05.2008

Serpil Pak Stand Up Comedy
Gudrun Fertig

Als "Berufstürkin" schlägt sich die Berliner Comedian Serpil Pak mit ihrem Programm "In Schleier Haft" durch den interkulturellen Dschungel. Vom 20. bis 23.08.2008 täglich in der ufa Fabrik.



Serpil Pak "In Schleier Haft"

Nichts und niemand wird verschont. Nicht die modische türkische Schleierträgerin, der Ordnungssinn der Deutschen oder der türkische Mann, der seiner Frau beim CSD in Kreuzberg die schöne Drag Queen als wahres weibliches Vorbild zeigt. Wo andere dicke Bücher mit mahnendem Zeigefinger schreiben, nimmt Serpil Pak in ihrem rund zweistündigen Soloprogramm scharfe Ironie und aberwitzige Geschichten zu Hilfe. In zwei Kulturen aufzuwachsen, das schärft eben den Blick auf beide Seiten. Und Lachen heilt so manche Multikulti-Wunde.

Serpil Pak setzt bei ihrer Stand Up Comedy auf plastische Geschichten mit Wiedererkennungswert und erzählt charmant aus ihrem Fundus türkischer und deutscher Eigenheiten. Sie tanzt und rappt, teilt aus und steckt ein, ist ernst oder komisch – manchmal ist Letzteres schwer zu entscheiden. Im Grunde ist ihr Programm im besten Sinne politisch. Ihre Geschichten sind aus dem Leben gegriffen, ungeschönt. Sie traut sich, die Welt aus weiblicher Sicht zu betrachten, wenn es nötig ist, macht sich aber genauso über eierschaukelnde Jungmachos wie über verklemmte Lesben her. Nur eines ist sie nie: berechenbar. Die Lacher im Publikum kommen so immer aus unterschiedlichen Ecken. Ein Programm mitten aus Berlin.

Zur Künstlerin: Serpil Pak wurde in Zonguldak an der Schwarzmeerküste im Norden der Türkei geboren. Als "Kofferkind" folgte sie mit 9 Jahren ihren Eltern nach Deutschland. Sie wuchs im Ruhrgebiet auf, studierte in Münster Psychologie und bildete sich nebenbei zwangsweise als vielgefragte "Berufstürkin" weiter. Es gab kein Entkommen, also machte sie das Beste daraus. 1992 war sie Mitbegründerin der Frauenkabarettgruppe "Die Bodenkosmetikerinnen". Schon in deren letztem Programm "Arabesk" ging es um türkisch-deutsche Missverständnisse und Wahrheiten. "In Schleier Haft" ist das erste abendfüllende Soloprogramm von Serpil Pak. Außerdem arbeitet sie weiterhin als Dipl. Psychologin, als Trainerin und in der Fortbildung, auch hier oft zu interkulturellen Themen.

Weitere Informationen zur Künstlerin finden Sie unter: www.serpil-pak.de

In Schleier Haft – Eine Orientwalküre packt aus
Stand Up Comedy von und mit Serpil Pak
20. bis 23.08.2008, jeweils 20:30 Uhr
Weitere Termine sind in Planung

Veranstaltungsort: ufa Fabrik
Open-Air Bühne im überdachten Sommergarten

Kultur Beitrag vom 11.05.2008 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken