studioxxberlin im Juni 2007 - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Poryes 2017 Happy End Regina Schmeken. Blutiger Boden
Aviva-Berlin > Kultur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Kultur live
   Kino
   DVDs
   Veranstaltungen in Berlin
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 24.05.2007

studioxxberlin im Juni 2007
AVIVA-Redaktion

Lena Braun, die mit dem Barbie Deinhoff den Kiez um das Schlesische Tor bereichert, präsentiert am neuen Ausstellungsort in der Skalitzer Straße einen ironischen Blick auf den Hochzeits-Behavorismus



Im Mittelpunkt der Ausstellung mit Kostüm und Video-Arbeiten von Daniel Sabranski, Antje Engelmann und Fi-Fu steht das Ritual der Heirat, sein politisches Potential und der es umgebende bürokratische Akt.

Preview am Freitag, den 25.05.2007, um 20 Uhr
„Come to our bizarre marriage movie world“


The Brautschau
01.06.-14.06.2007
Video work and costumes
Engelmann, Fi-Fu & Sabranski

Eröffnungsparty
Freitag, den 01.06.2007, um 20 Uhr
Girls & boys dressed as bride are welcome

Freitag, 08.06.2007, 20 Uhr
Public shot: Ist die Entführung der Braut ein Terroract?

Donnerstag, 14.06.2007, 20 Uhr
Finissage mit Cocktails von Peter Rochow

Mukti For My Bhakti heißt soviel wie: Befreiung für die Liebe. Harri Schemm und Betty Stürmer haben sich befreit für ihr Publikum, um diese Ausstellung in Erscheinung treten zu lassen. Die beiden sind schon einmal wunderlich Autoscooter zusammen gefahren und haben auch sonst schon viel künstlerischen Eigensinn produziert.
Nun feiern sie die Silberhochzeit ihrer Freundschaft á la Kunstausstellung im studioxxberlin. Augen auf für Objektkästen, Siebdrucke, Bilder von Stürmer & Schemm. Ohren auf für Scardanelli, den Dichter der Verzweiflung, denn er wird zur Eröffnung auf der Violine spielen.

mukti for my bhakti
15.06. - 05.07.2007
objektkästen, siebdrucke, bilder
Stürmer & Schemm

Freitag, den 15.06.2007, 20 Uhr
mukti for my bhakti!!
Openingparty, on stage: Scardanelli

Freitag, den 22.06.2007, 20 Uhr
Dandy Club zeigt Love Story

Freitag, den 29.06.2007, 20 Uhr
muktibhakti special: Plattenspiel mit Dr. Motte & Betty Party

Freitag, den 05.07.2007, 20 Uhr
Finissage

www.bettystuermer.de
www.harrischemm.de


Veranstaltungsort:
studioxxberlin
Skalitzer Strasse 54a
10997 Berlin
Gegenüber dem Hauptpostamt
U-Schlesisches Tor/Görlitzer Bhf
Mittwoch + Donnerstag 14 -18 Uhr
Showcase: Freitag 20 -2 Uhr

www.bader-deinhoff.de


Kultur Beitrag vom 24.05.2007 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken