Women by Women - The Erotic Lives of Women - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Poryes 2017 Happy End Regina Schmeken. Blutiger Boden
Aviva-Berlin > Kultur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Kultur live
   Kino
   DVDs
   Veranstaltungen in Berlin
   J├╝disches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild f├╝r das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in gr├Â├čerer Schrift!

TIPP: ├╝ber den Zur├╝ck-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 07.08.2003

Women by Women - The Erotic Lives of Women
Anja Kesting

Gibt es den weiblichen Blick in der erotischen Fotografie? Wie bringen Frauen ihre Fantasien zum Ausdruck? Wie leben Frauen ihre Erotik in den verschiedenen Kulturen der Welt?



Diesen Fragen geht die Ausstellung "Women by Women - The Erotic Lives of Women" in der "Galerie Berlin am Meer" nach. 20 internationale Fotografinnen pr├Ąsentieren dazu vom 30. August bis 12. Oktober 2003 ihre Statements.

W├Ąhrend der Vernissage am 30. August, 19 Uhr, f├╝hren die Journalistin Marion Schneider und die Fotografin Linda Troeller in das Thema ein. Interview-Ausschnitte mit 30 Frauen aus 10 L├Ąndern erg├Ąnzen die Fotografien. Sie lassen erahnen, in wie unterschiedlicher Weise Frauen zu einem erotischen Leben finden

Nicht nur in der "Galerie Berlin am Meer", sondern auch in den tats├Ąchlichen Fluten des Liquidrom werden die erotischen Fotografien pr├Ąsentiert. Visual Artist Tina Zimmermann projiziert am 30. August 2003, vom 22 - 1Uhr, ausgew├Ąhlte Motive aus den B├╝chern in die Liquidrom Kuppel. Zusammen mit dem speziellen Musik-Mix von DJN Odel Awaru ist dies f├╝r die darunter schwebenden Badeg├Ąste eine ungew├Âhnliche, aber durchaus passende Form, andere Dimension zu erleben






30.8.-12.10.2003
Galerie Berlin am Meer

Kollwitzstr. 54
10405 Berlin (Prenzlauer Berg)
Tel. 030-44030697

30. August 2003, 22 - 1 Uhr
Liquidrom Therme Berlin

M├Âckernstr. 10
10963 Berlin
www.liquidrom.com



Der Ausstellungskatalog "The Erotic Lives of Women" umfasst 35 erotische Portr├Ąts von Frauen zwischen 17 und 60 Jahren und ist Ausdruck davon, wie Frauen sich eine ├╝blicherweise vom m├Ąnnlichen Blick bestimmte Dom├Ąne ihres Lebens zur├╝ckerobern.

Die amerikanische Fotografin Linda Troeller und die deutsche Journalistin Marion Schneider befragten zahlreiche Frauen zum Thema Erotik. Anfangs waren es Frauen aus den Bekanntenkreis der beiden Autorinnen, heute umfasst das Buch Frauen aus allen sozialen Schichten verschiedener L├Ąnder und Kulturen. Neben den Interviews zu den erotischen Gef├╝hlen, sexuellen Phantasien und Erlebnisse fotografierte Linda Troeller die Interviewten an von ihnen gew├Ąhlten Lokalit├Ąten.



The Erotic Lives of Women
Linda Troeller / Marion Schneider

ISBN 3-931141-74-8
Mit englischen Texten
Scalo Verlag
210 Seiten, 148 Farbabbildungen
39 Euro

Kultur Beitrag vom 07.08.2003 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken