Yo Sissy – Queer Music Festival in Berlin 24.-26.7.2015 - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Regina Schmeken. Blutiger Boden Lucian Freud Poryes 2017
Aviva-Berlin > Kultur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Kultur live
   Kino
   DVDs
   Veranstaltungen in Berlin
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 12.07.2015

Yo Sissy – Queer Music Festival in Berlin 24.-26.7.2015
AVIVA-Redaktion

Yo Sissy bringt vom 24. – 26. Juli 2015 die besten Queer Music Acts aus Berlin und aller Welt auf die Bühne: mit Peaches, JD Samson, Crsytal Waters, Hidden Cameras, Alexander Geist und vielen mehr…



Yo Sissy! Ist das Queer Music Festival, das Berlin bisher gefehlt hat. Zwei Tage und drei Nächte sind den besten Acts gewidmet, die unter dem Begriff Queer Music gesammelt werden können.

Am Freitag 24. Juli 2015 geht es mit der Opening Party im Schwuz los. Hier sorgen JD Samson (LeTigre/ Men), Justus Köhnke, Pet Shop Bears und einige mehr für einen fulminanten Auftakt.

Am Samstag 25. Juli 2015 wird in der Location Neue Heimat ein ganzer Tag Programm für Festivalfeeling sorgen. Ab 14 Uhr rocken hier internationale Acts wie Crystal Waters, Cakes da Killa, Black Cracker, aber auch Berliner Bands wie das Elektro-Duo Hyenaz oder die Trash-Glam-Rocker Eat Lipstick.

Am Sonntag 26. Juli 2015 verabschiedet sich das Festival mit einer letzen Party im SO 36. Für einen gebührenden Ausklang sorgen hier u.a. Alexander Geist, Christeene, Heatsick und ein Special Surprise Gast, der an dieser Stelle schon verraten werden darf: die unbeschreibliche Peaches gibt sich mit einem Live Auftritt die Ehre. Also schnell in die Tanzschuhe geschlüpft und mitfeiern!

Programm

Fr. 24.7.2015: JD SAMSON (live), The Hidden Cameras, Hi Fashion, Annie (dj set), Aminus, Oskaar, u.v.m.
Veranstaltungsort: SCHWUZ, Rollberg Str. 26, Berlin-Neukölln.

Sa. 25.7.2015 (ab 14 Uhr): Crystal waters, T T the artist, Dai Burger, Hard Ton, Mr. Ties (live), Aérea Negrot, Hllywd, Ziúr, Ricashay, Qboy, dandylion, Fernandito, The Cherryo!kie Dancers, u.v.m.
Veranstaltungsort: NEUE HEIMAT, Revaler Str. 99, Berlin-Friedrichshain

So. 26.7.2015: u.a. Christeene, Dan Bodan, Evvol, Steev Lemercier, Rroxymore und Peaches!
Veranstaltungsort: SO36, Oranienstr 190, Berlin-Kreuzberg

Das volle Programm und Tickets (Tages-/, Abend- und Wochenendtickets) gibt es unter: www.yosissy.com

Yo Sissy! auf facebook

Kultur Beitrag vom 12.07.2015 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken