10 times 6 im Ada Studio - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Regina Schmeken. Blutiger Boden Lucian Freud Poryes 2017
Aviva-Berlin > Kultur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Kultur live
   Kino
   DVDs
   Veranstaltungen in Berlin
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 07.05.2009

10 times 6 im Ada Studio
AVIVA-Redaktion

10 times 6 ist eine Reihe der Ada Studios. 10 times 6, das heißt: 10 Stücke, keines länger als 6 Minuten, an einem Abend. Bei der dritten Ausgabe am 16. und 17. Mai 2009 sind zehn Stücke von ...



... (noch) unbekannten TänzerInnen, ChoreografInnen, RegisseurInnen zu sehen.

In einem einfach gestalteten Rahmen zeigen sie ihre Werke. Zum 11. Performer wird dabei der Lichtdesigner, denn nach exakt 6 Minuten geht das Licht aus. Was dann nicht gesagt bzw. getanzt wurde, bleibt im Dunkeln. Bei der dritten Ausgabe von "10 times 6" sind dabei:

Anna-Maria Bauer: Solo "Part I"
Meredith Bove: Happiness is a place called home
Melissa Cisneros: blank space - ghost body (study)
Julia Galas: Ich bin dein...wir sind Herzschlag
Andrea Jenni & Christian Burnoski: Coasting (gleiten lassen)
Nadia Lafi: Ban-lieue
Anna Melnikova: Russische Schule DES
Sibylle Uttikal: Übergestern
Janna Weber: Lieben Sie mich eigentlich?
Patricia Woltmann: chez Gino

Die vierte Ausgabe von "10 times 6" wird am 21. und 22. November 2009 zu sehen sein.

Der Eintritt kostet zwischen 7 und 12 Euro.
Reservierung unter Telefon: 030 - 21 800 507, Email: ada-berlin@gmx.de

Weitere Infos unter: www.ada-studio.de

Veranstaltungsort: ada
Schönhauser Allee 73
QuARTier 73, 2.HH
10437 Berlin





Kultur Beitrag vom 07.05.2009 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken