Hall of Femmes - die Ausstellung zum ABC-Kunstherbst 2008 - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

120 BPM Juden, Christen und Muslime. Im Dialog der Wissenschaften 500-1500 DIE FL├ťGEL DER MENSCHEN
Aviva-Berlin > Kultur AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Kultur live
   Kino
   DVDs
   Veranstaltungen in Berlin
   J├╝disches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild f├╝r das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 13.08.2008

Hall of Femmes - die Ausstellung zum ABC-Kunstherbst 2008
AVIVA-Redaktion

Lena Braun und ihr studioxxberlin zeigen unter dem Motto "Hall of Femmes" vom 4. bis 28. September 2008 Fotos, Kunstobjekte und Bilder von talentierten jungen Frauen in der Galerie Premiere Etage.



Bis 2002 befand sich in dem Geb├Ąude am Savignyplatz 1 der legend├Ąre Beherbergungsbetrieb Sophia. Im September 2008 pr├Ąsentiert Lena Braun mit ihrem studioxxberlin hier die Hall of Femmes. Eine Auswahl handverlesener bildender K├╝nstlerinnen aus Berlin zeigen in der durch und durch femininen Belle Etage aktuelle Werke aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Siebdruck und Mixed Media.
Die Performerinnen der Veranstaltung VIVA SOPHIA sind an der Vernissage G├Ąste und geben einen Vorgeschmack auf ihr Programm.

Lena Braun zeigt aktuelle Arbeiten von:

Sonja Puschmann, Malerei
Queen Barbie, Siebdruck
Jenny Tall-Kroftova, Fotografie
Fin Porzner, Fotografie
Sabel Guisse, Malerei
Xenia Fink, Siebdruck
McLovla, Leuchtobjekt
Iris Weirich, Fotografie
Chris Dreier, Malerei

N├Ąhere Informationen zu den ausstellenden K├╝nstlerinnen finden Sie auf: www.studioxxberlin.de

Die Arbeiten k├Ânnen au├čerdem besichtigt werden im Veranstaltungsrahmen des studioxxberlins:

"VIVA SOPHIA"
Ein Abend mit Joy Gutthardt
Moderation: Lena Braun
Am Freitag, 12. September 2008, 19h
Was ist Intimit├Ąt? Die R├Ąume der SOPHIA wussten es. Nun gibt die Schauspielerin Joy Gutthardt darauf eine neue bizarre frivole Antwort und entf├╝hrt Sie dabei in ihren magischen M├Ąrchendschungel.
Eintritt: 5 Euro

Ausstellungser├Âffnung: 04. September 2008, 19h
Galerie Premi├Ęre ├ëtage, am Savignyplatz 1
und Hall of Femmes-Finissage
Sonntagmorgen, 28. September, 11h

Die ausstellenden K├╝nstlerinnen sind anwesend und sprechen mit Ihnen ├╝ber ihre Arbeiten.

Die Ausstellung "Hall of Femmes" ist vom 5.-27.9.2008 ebenfalls zu besichtigen nach Vereinbarung eines pers├Ânlichen Besichtigungstermins und den Abenden der hauseigenen Veranstaltungen der Galerie Premi├Ęre ├ëtage.

Das Teaser-Bild ┬┤Cowgirl┬┤ wurde von Chris Dreier freundlicherweise zur Verf├╝gung gestellt.





Kultur Beitrag vom 13.08.2008 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken