Kurz vor unendlich! - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Happy End Regina Schmeken. Blutiger Boden Lucian Freud
Aviva-Berlin > Kultur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Kultur live
   Kino
   DVDs
   Veranstaltungen in Berlin
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 13.11.2003

Kurz vor unendlich!
Anja Kesting

Christiane Weber und Timm Beckmann live on stage immer wieder ein Erlebnis. Jetzt zu sehen im "Grünen Salon" der Volksbühne.



Wo genau liegt kurz vor unendlich? Warum möchte man dort unbedingt hin? Verhält es sich mit der Ewigkeit genauso wie mit Schiffszwieback und vor allem: Was kann man tun, um Hals über Kopf in die Weltgeschichte einzugehen? Ist es wirklich erstrebenswert, berühmt zu sein? Wieviel Sehnsucht kann ein Mensch aushalten? Tut Liebeskummer immer gleich stark weh und insbesondere: Was passiert, wenn Frau Weber sich plötzlich in den Kopf setzt, Filmstar zu werden?

Fragen über Fragen, die Christane Weber und Timm Beckmann in ihrem neuen Programm "Kurz vor unendlich" geistreich und amüsant beantworten. Die beiden MusikerInnen präsentieren im "Grünen Salon" der Volksbühne wiederum eine wilde Mischung eigener und gecoverter Songs quer durch verschiedenste Musikstile.
Sie singen von Veuve Clicquot und Plunderteilchen, fliegenden Teppichen und Salmonellenvergiftung, Nasenoperationen und bösen Schwiegermüttern. Nichts ist vor ihnen sicher. Die beiden spielen anrührend und zärtlich, um gleich darauf wieder gnadenlos zu eskalieren.


AVIVA-Berlin verlost 2 x 2 Freitickets . Bitte nennen Sie uns den Titel eines Chansons von Weber und Beckmann und senden uns bis zum 27.11.03 eine eMail mit der richtigen Antwort an folgende Adresse: gewinnspiel@aviva-berlin.de


Ein Tipp: Schauen Sie doch mal hier nach...Viel Glück!



"Kurz vor unendlich"
Christiane Weber und Timm Beckmann

Grüner Salon (Volksbühne)
Rosa-Luxemburg-Platz
22./23. November+ 29. November 2003
20:00 Uhr
(030-28598936)

Kultur Beitrag vom 13.11.2003 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken