Teatro Delusio - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Juden, Christen und Muslime. Im Dialog der Wissenschaften 500-1500 DIE FLÜGEL DER MENSCHEN Happy End
Aviva-Berlin > Kultur AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Kultur live
   Kino
   DVDs
   Veranstaltungen in Berlin
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 08.09.2004

Teatro Delusio
AVIVA-Redaktion

Dieses Stück lebt von der detailverliebten Darstellung seiner Figuren und Charaktere. Teatro Delusio ist Theater im Theater und die Kunst, ohne Worte alles zu sagen. Im Glashaus der arena.



Vorhang auf! "Teatro Delusio" - ein Spiel mit den unzähligen Facetten der Theaterwelt - ein Panoptikum des Welt-Theaters:
"In prachtvollen historischen Kostümen und einem opulenten Bühnenbild verzaubert ein bestens aufgelegtes Ensemble mit packenden Dramen von zeitloser Schönheit. Gespickt mit atemberaubenden Kampfszenen, tödlichen Intrigen und herzzerreißenden Arien steuert man Abend für Abend beispiellosen Triumphen entgegen."
Das ist die eine Seite. Auf der anderen arbeiten drei Bühnentechniker im Dunkel der Hinterbühne. Ihr Leben, das sonst verborgen bleibt, rückt jetzt ins Licht.

FLÖZproduction hat eine kleine Familie erschaffen, die diesmal im Theater selbst zuhause ist: Der tüchtige Toby ist jung, stark und unberechenbar, der chronisch müde und kränkliche Bernd wird ständig herumgeschubst und der bequeme, immer hungrige Ivan will die Kontrolle im Theater nicht verlieren. Drei unermüdliche Helfer, die von den strahlenden Sternen der Bühne nur durch eine spärliche Kulisse getrennt sind und doch Lichtjahre entfernt um ihr Glück kämpfen. Doch auf wundersame Weise verbindet sich die glitzernde Welt des Scheins immer wieder mit dem nüchternen Leben im Backstage.

Teatro Delusio bietet ein einzigartiges Arrangement aus Masken, Musik, Magie, Artistik und Clown-Theater. Wie schon in "Familie Flöz"(1996), "Ristorante Immortale" (1998), "TWO%" (2001) und "Navigazioni" (2003) ist es die magische Wirkung der zum Leben erweckten Masken, die sekundenschnellen Verwandlungen, die poetischen Bilder und nicht zuletzt eine wohldosierte Portion Komik, die den besonderen Reiz ausmachen.

Vorstellungstermine Winter 2004:
8. - 10. Dezember 2004 (Mi. - Fr.)



Glashaus der arena

Eichenstr. 4
12435 Berlin
Beginn: 20:30 Uhr
Kartenpreise: So. - Do.: 14 - 21 Euro, Fr. - Sa.: 15 - 22 Euro
Kartenvorbestellungen: 030 533 20 30
Weitere Infos im Netz unter: www.arena-berlin.de und www.floez.net

Kultur Beitrag vom 08.09.2004 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken