Sandra Kreisler im BKA-Luftschloß - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de 3x2 Freikarten für den 18. + 19. Februar 2004 - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de"> 3x2 Freikarten für den 18. + 19. Februar 2004 - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de" />
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Regina Schmeken. Blutiger Boden Poryes 2017 Happy End
Aviva-Berlin > Kultur
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Kultur live
   Kino
   DVDs
   Veranstaltungen in Berlin
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 06.02.2004

Sandra Kreisler im BKA-Luftschloß
AVIVA-Redaktion

Kreisler singt Kreisler für Fort Geschrittene. Musikalisch begleitet von Jochem Hochstenbach. AVIVA-Berlin verlost jeweils 3x2 Freikarten für den 18. + 19. Februar 2004



Sandra Kreisler ist die Tochter von Georg Kreisler und der legendären Diseuse Topsy Küppers. An einem solchen Erbe trägt frau schwer, doch Sandra Kreisler meistert die Verantwortung mit Bravour.

Künstlerisch ist sie schon lange unabhängig. Ihre Qualitäten als Schauspielerin und Chanteuse wurden vielfach gelobt und ausgezeichnet. Obwohl sie schon lange keinen Kontakt mehr zum Elternhaus pflegt, hat sie sich der Stiefkinder des väterlichen Schaffens angenommen:
Unveröffentlichten bis völlig unbekannten Texten verhilft sie gemeinsam mit ihrem Pianisten Jochem Hochstenbach zu neuem und authentischem Bühnenleben.

Kreisler singt Kreisler - für Fort Geschrittene
Neben den lange verborgenen Blüten präsentiert Sandra K., die "beste Stimme Österreichs" (Thomas Bernhard), bekannte Klassiker in ihrem Programm. Zwischen Chansons und Moritaten plaudert sie aus dem kreislerschen Nähkästchen, das neben spitzen Nadeln auch buntes Garn und seidene Fäden bereithält.

AVIVA-Berlin verlost jeweils 3x2 Freikarten für den 18. und 19. Februar 2004. Mailen Sie uns Ihren Wunschtermin an:
gewinnspiel@aviva-berlin.de


Wiederaufnahme: Dienstag, 17. Februar 2004
weitere Vorstellungen: Mittwoch 18. bis Samstag, 21. Februar 2004
Einlaß 19 Uhr / Beginn 20 Uhr
BKA-Luftschloß / Schloßplatz / Berlin-Mitte
Karten unter Tel. 20 22 007
Eintritt: 21 / 15 / 9,- Euro
www.bka-luftschloss.de


Kultur Beitrag vom 06.02.2004 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken